Wo befinden Sie sich gerade in Ihrer Suche?
  • Kostenlose Experteneinschätzung
  • Bevorzugte Terminvergabe
  • Tausende zufriedene Patienten
As seen on: As seen on

Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) ist ein Begriff, der eine Gruppe von Atemwegserkrankungen beschreibt, die durch eine chronische – und häufig fortschreitende – Obstruktion des Luftstroms gekennzeichnet sind und als zugrunde liegende Erkrankungen unterschiedliche Grade der chronischen Bronchitis und ein Lungenemphysem haben.

Zu den COPD-Symptomen gehören zunehmende Atemnot, häufiges Husten, Keuchen und Enge in der Brust. Um COPD zu diagnostizieren, kann Ihr Arzt mehrere Tests, einschließlich Spirometrie, Röntgen des Brustkorbes und arterielle Blutgasanalyse durchführen, um festzustellen, wie die Lungen funktionieren. Eine sofortige Diagnose erlaubt COPD-Patienten, die Behandlung frühzeitig zu beginnen und das Fortschreiten der Krankheit zu verlangsamen. Ärzte empfehlen in der Regel, dass Patienten mit dem Rauchen aufhören, sich keinen reizenden Stoffen der Luft aussetzen und beginnen, Medikamente einzunehmen, die die Atemwege erweitern und die Atmung erleichtern. In späteren Stadien und je nachdem, von welcher Krankheit Sie betroffen sind, benötigen Sie eventuell chirurgische Maßnahmen, um die Lungenfunktion zu verbessern.

Wie wird COPD behandelt?

Es gibt verschiedene Arten der COPD-Behandlung, diese werden auf der Grundlage des Gesundheitszustandes und individuell für jeden einzelnen Fall empfohlen. Die medizinische Versorgung umfasst regulierende und Notfallmedikamente: Regulierende Medikamente arbeiten langfristig und werden in der Regel für den täglichen Gebrauch verschrieben, während Notfallmedikamente verwendet werden, wenn der Patient eine akute Verschlechterung der respiratorischen Systems, meistens verursacht durch eine zugrunde liegende Atemwegsinfektion, aufweist. Wenn COPD die Lungen daran hindert, genügend Sauerstoff zu bekommen, könnte eine Sauerstofftherapie in Ihren Behandlungsplan aufgenommen werden. Andere Behandlungen für COPD beinhalten Atemtechniken, pulmonale Rehabilitation und die Aufrechterhaltung eines gesunden Lebensstils. Chirurgische Maßnahmen zur Reduktion des Lungenvolumens und eine Lungentransplantation werden selten zur Behandlung von COPD durchgeführt und nur berücksichtigt, wenn der Patient für das Verfahren geeignet ist und/oder andere nicht-chirurgische Behandlungen nicht erfolgreich waren.

Top Kliniken für COPD

JCI
Eines von Indiens größten Hospitälern mit vielen Fachrichtungen ist Medanta. Die Medizinstadt umfasst eine Fläche von 43 Morgen und verfügt über 1250 Betten,... Mehr Info
9
Ärzte
Als eine der führenden medizinischen Einrichtungen Europas ist das Universitätsklinikum Heidelberg dafür bekannt, jährlich über eine Million Patienten – davo... Mehr Info
JCI
Seit seiner Gründung im Jahr 2014 hat das Izmir University Medical Center mehr als 12 Tausend Patienten aus 77 verschiedenen Ländern betreut. Für die höchste... Mehr Info
5
Ärzte
Das ISAR Klinikum in München, offeriert einen erstklassigen Service mit Multimedia-Ausstattung in den Zimmern und À-la-carte-Menüs. Jedes Krankenzimmer ist g... Mehr Info
Das Universitätsklinikum Freiburg ist ein renommiertes Lehrkrankenhaus in Deutschland. Es offeriert eine große Vielzahl an medizinischen Leistungen und beher... Mehr Info
Die Main-Taunus Privatklinik bietet stationäre und ambulante Dienstleistungen sowohl jene Personen, die nur Routineuntersuchungen durchführen lassen möchten,... Mehr Info
Das Universitätsklinikum München mit seinen über 2.000 Betten und 45 verschiedenen Fachkliniken und Instituten ist eines der besten Krankenhäuser in Deutschl... Mehr Info
Seit mehr als 125 Jahren bietet das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf eine hervorragende medizinische Versorgung für die Region Hamburg. Das Zentrum ist... Mehr Info
Das Universitätsklinikum Münster (UKM) ist ein international renommierter medizinischer Dienstleister in Deutschland in den Bereichen Medizin und Pflege. Es ... Mehr Info
Das Hospital Rechts der Isar ist das Universitätsklinikum der Technischen Universität München (TUM) und befindet sich an der Ismaninger Straße 22 in München,... Mehr Info
Akkreditierungen werden an herausragende Krankenhäuser und Kliniken verliehen, die hohe Qualitätsstandards erfüllen.

Fordern Sie ein kostenloses Angebot an