FAQ

Frage:

Kann eine Laser-OP am Auge einen Astigmatismus beheben?

Antwort:

Die Laserchirurgie im Bereich der Augen ist eine effektive Methode zur dauerhaften Korrektur eines Astigmatismus. Das LASIK-Verfahren kann die Hornhaut des Auges so modellieren, dass diese das Licht endlich korrekt auf die Netzhaut projiziert. Viele Patienten mit einem leichten bis mäßigen Astigmatismus sind nach dem Eingriff in der Lage, ein 20/20-Sehvermögen zu erreichen. Auch Patienten mit einem schweren Astigmatismus können ihre Sehkraft drastisch verbessern und können ihre Augen mit mehreren Laseroperationen sogar voll und ganz von der Sehschwäche befreien.

Fordern Sie ein kostenloses Angebot an