FAQ

Frage:

Wer ist der ideale Kandidat für die Linsenersatzchirurgie?

Antwort:

Linsenersatzchirurgie ist das Mittel der Wahl für Patientinnen und Patienten mit extremer Presbyopie oder Weitsichtigkeit. Das Verfahren der Linsenersatzchirurgie wird in der Regel nur dann angewandt, wenn die Patientin oder der Patient nicht für das Verfahren der Chirurgie per LASIK geeignet ist. Dazu gehören Menschen über 40 Jahre, die an Weitsichtigkeit (Hyperopie) über +3 Dioptrien leiden ebenso wie Menschen, die schwere Kurzsichtigkeit (Myopie) oder auch an Katarakte leiden. Diese sind auch geeignete Kandidaten für das Verfahren der Linsenersatzchirurgie.

Fordern Sie ein kostenloses Angebot an