FAQ

Frage:

Was ist Androgenetischer Haarausfall?

Antwort:

Androgenetischer Haarausfall ist die häufigste Ursache für Haarverlust unter Männern. Die ganz normale Alterserscheinung wird bestimmt von einem zunehmend lichter werdenden Deckhaar und einem Rückgang des Haaransatzes. Dieser Prozess setzt sich in der Regel so lange fort, bis nur noch eine hufeisenförmige Haarpartie übrig ist. Diese Form des Haarausfalls wird von einer genetischen Anfälligkeit gegenüber dem Hormon Dihydrotestosteron ausgelöst, die dazu führt, dass die Haarfollikel verkümmern und das Wachstum einstellen.

Fordern Sie ein kostenloses Angebot an