FAQ

Frage:

Was ist ein Schultergelenkersatz?

Antwort:

Bei einer derartigen Schultergelenks-Operation ersetzt ein Chirurg die beschädigten Enden von einem oder beiden Knochen, die mit dem Schultergelenk verbunden sind - dem Oberarmknochen und dem Schulterblatt. Um die Komponenten der Schulter nach der Operation zusammenzuhalten, kann bei der Operation eine Art von Zement verwenden werden, um dadurch zu verhindern, dass die Komponenten rutschen oder sich bewegen. Manchmal werden die künstlichen Gelenksteile aus einem Material hergestellt, welches das Knochenwachstum stimuliert, um auf diese Weise das Gelenk natürlich zu halten.

Fordern Sie ein kostenloses Angebot an