FAQ

Frage:

Welche Arten von Brustimplantaten sind besonders sicher?

Antwort:

Die sichersten Arten von Brustimplantaten bestehen aus einer Füllung aus Kochsalzlösung bzw. aus Silikon-Gel. Die aktuelle Forschung zeigt keinen signifikanten Unterschied in der Sicherheit zwischen Kochsalzlösung- und Silikonimplantaten. Theoretisch können alle Arten von Implantate platzen. Der Bruch eines Implantats mit einer Füllung aus Kochsalzlösung ist sofort sichtbar und stellt kein Gesundheitsrisiko dar, da der Körper die Salzlösung wieder aufnimmt. Ein gebrochenes Implantat aus Silikon-Gel ist hingegen deutlich schwerer zu erkennen. Das Silikon bleibt im Körper und kann sich auf nahe gelegene Lymphknoten ausbreiten.

Fordern Sie ein kostenloses Angebot an