FAQ

Frage:

Wie viele Gesichtsstraffungen kann eine Person vornehmen lassen?

Antwort:

In der Theorie gibt es keine Begrenzung der Anzahl von Gesichtsstraffungen oder Mini-Faceliftings, die an einer Person durchgeführt werden können. Will man dagegen bestimmen, ob eine weitere Prozedur wirklich nötig ist, sollte ein Patient sich mit seinem behandelnden Chirurgen bezüglich der Zielsetzung des neuerlichen Eingriffs austauschen. Bei jüngeren Patienten ist die Wiederholung einer Gesichtsstraffung gängige Praxis. Üblicherweise hält der Effekt eines Faceliftings zwischen fünf und fünfzehn Jahre lang an. Bei jedem dieser Eingriffe sollte der Chirurg jedoch darauf achten, die natürlichen Strukturen des Gesichtes seines Patienten beizubehalten, damit das Ergebnis natürlich aussieht.

Fordern Sie ein kostenloses Angebot an