FAQ

Frage:

Ist eine Wangenknochenverkleinerung eine Option für mich?

Antwort:

Wenn Sie über kräftig ausgeprägte Wangenknochen verfügen, unter einer unübersehbaren Asymmetrie in diesem Bereich leiden oder viel Wangenfett besitzen, welches genetisch und nicht gewichtsbedingt sind, sind Sie möglicherweise der geeignete Patient für eine Wangenknochenverkleinerung. Vorab sollte man sich jedoch bewusst machen, dass das Wangenvolumen mit dem Alter zurückgeht und ein solcher Eingriffe daher nicht übereilt durchgeführt werden sollte. Ärzte raten dazu, bis zum 25. Lebensjahr zu warten, ehe man sich zu einer solchen OP entschließt, um später nicht ungewollt schmal im Gesicht zu erscheinen.

Fordern Sie ein kostenloses Angebot an