Die Fettabsaugung ist ein Verfahren der plastischen Chirurgie, bei dem Fettablagerungen entfernt werden.

Nach Angaben der American Society for Aesthetic Plastic Surgery wurden in den USA im Jahr 2016 mehr als 414.000 Fettabsaugungen durchgeführt. In Großbritannien finden weniger Verfahren statt, aber die Anzahl stieg von 2014 bis 2015 um 20 Prozent. Der VDÄPC (Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-plastischen Chirurgen) zufolge wurden 2016 in Deutschland mehr als 7.000 Eingriffe vorgenommen.

Das eigene Körperbild kann einen großen Einfluss auf Selbstvertrauen, Motivation und die allgemeine Zufriedenheit haben. Fortschritte in der Medizintechnik machen es mehr denn je möglich, Ihr Erscheinungsbild zu verbessern und Ihr volles Potenzial auszuschöpfen.

Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie eine Fettabsaugung durchgeführt wird, was sie kostet und ob es die Risiken wert ist.

Was ist Fettabsaugung und wie funktioniert es?

Mit der Gewichtszunahme nehmen auch die Fettzellen an Größe und Volumen zu. Einfach gesagt bricht die Fettabsaugung das Fett auf, sodass es aus dem Körper abgesaugt werden kann.

Bei der konventionellen Vorgehensweise wird der Patient unter Vollnarkose gesetzt. Ein kleiner, hohler Saugschlauch, eine sogenannte Kanüle, wird unter die Haut eingeführt und an eine leistungsstarke Vakuumpumpe angeschlossen. Da der Chirurg die Kanüle im gesamten Bereich manuell verschiebt, werden die anvisierten Fettzellen permanent entfernt.

Ärzte können sich je nach Patienten für weniger invasive Methoden entscheiden.

Die Vaser-Fettabsaugung zum Beispiel verwendet eine Tumeszenzlösung aus Saline, dass mit Lokalanästhetika vermischt wird. Sobald die Lösung injiziert ist, wird hochfrequenter Ultraschall verwendet, um Fettzellen aufzubrechen. Danach wird durch sanfte Schwingungen das Fett emulgiert und durch eine Kanüle entfernt. Da einige der Anästhetika das Körpergewebe durchdringen, wird ebenfalls der postprozedurale Schmerz reduziert. Die Fettabsaugung mit Vaser dient auch dazu, das umgebende Gewebe in bestimmten Bereichen zu schützen und zu erhalten.

Die Laser-unterstützte Fettabsaugung funktioniert auf ähnliche Weise, indem Wärme und Laserenergie verwendet werden, um das Fett zu schmelzen und die Arbeit zu erledigen.

Das wasserstrahl-assistierte Verfahren verwendet einen unter Druck stehenden Strahl von Kochsalzlösung, um Fettzellen von Bindegewebe zu lösen und zu entfernen, anstatt sie zu zerstören. Eine Kanüle wird verwendet, um den Bereich sanft auszuspülen und das Fett abzusaugen. Die Verwendung von Wasser führt zu minimalen Verletzungen des Körpergewebes, weniger Blutergüssen oder Schwellungen und einer schnelleren Genesung.

Es ist wichtig zu beachten, was eine Fettabsaugung nicht ist. Es ist keine Behandlung für Fettleibigkeit oder eine Lösung zur Gewichtsreduktion. Ideale Kandidaten sind größtenteils gesund. Sie essen gut und erhalten viel Bewegung, aber sie haben immer noch hartnäckige Fettpolster, die diesen mühsamen Bemühungen widerstehen. Das Verfahren ist streng kosmetisch und hat keine gesundheitlichen Vorteile.

Fettabsaugungen verbessern die Kontur des Körpers für einen attraktiveren Körperbau. Patienten, die auf ihren Körper achten und nach der Operation ein gesundes Gewicht halten, werden von bleibenden Ergebnissen profitieren.

Wie viel kostet eine Fettabsaugung?

Die Kosten variieren je nachdem, wo Sie das Verfahren durchführen lassen, welche Bereiche des Körpers Sie anvisieren und wie viel Fett entfernt werden muss. Ebenfalls kosten Fettabsaugungen an Bereichen, die leicht zugänglich sind, wie zum Beispiel die Taille, in der Regel weniger als Eingriffe an schwer zugänglichen Stellen.

Die Preise, in Euro, beginnen bei etwa 3.300 in Großbritannien und 2.700 in den USA. Sie sollten damit rechnen etwa 2.200 in der Türkei, 1.900 in Mexiko, 1.500 in Polen, 900 in der Tschechischen Republik, 500 in Litauen und 250 in Ungarn zu bezahlen.

Land Preis je Fläche (EUR)
Vereinigtes Königreich 3 300
Vereinigte Staaten 2 700
Mexiko 1 900
Türkei 2 200
Polen 1 500
Tschechische Republik 900
Litauen 500
Ungarn 250

liposuktion kosten

Auf welchen Bereichen des Körpers kann eine Fettabsaugung durchgeführt werden?

Fettabsaugungen können auf eine dezente Weise alles von Fettpölsterchen bis hin zu Reiterhosen und Muffin Tops korrigieren.

Frauen korrigieren in der Regel den Bauch, Brüste, Gesäß, Hüften, Oberschenkel, Knie, Oberarme, Wangen und Hals. Männer, die 15 bis 25 Prozent der Fettabsaugungspatienten ausmachen, konzentrieren sich in der Regel auf ihr Kinn, Hals, Bauch, Taille und Brüste.

Ist eine Fettabsaugung schmerzhaft?

Der Grad des Schmerzes hängt von der Art der verwendeten Anästhesie, dem Ausmaß der Sogwirkung und der Elastizität der Haut ab.

Im Allgemeinen dauert die Lokalanästhesie, die für einen kleinen Bereich verwendet wird, fast 24 Stunden. Wenn die Wirkung nachlässt, ähnelt die Intensität des Schmerzes einem starken Sonnenbrand oder Muskelkater. Die Schmerzen sind am schlimmsten zwei bis vier Tage nach dem Eingriff, wobei die Beschwerden nach vier bis acht Wochen allmählich nachlassen. Einige Patienten berichten von Taubheit, was jedoch auch nach ein paar Wochen verschwinden wird.

Der Schmerz ist in der Regel größer, wenn die Vollnarkose nicht von einer Lokalanästhesie begleitet wird.

Wie bei allen chirurgischen Eingriffen ist während der Genesung ein gewisses Maß an Schmerz, Empfindlichkeit und Schwellung vorhanden. Spezielle und elastische Kompressionskleidung, welche die Entwässerung unterstützt, können empfohlen werden, um Schmerzen zu lindern.

Wie lange dauert die Erholungszeit nach einer Fettabsaugung?

Die Erholungszeit hängt davon ab, ob der Eingriff stationär oder ambulant durchgeführt wurde und wie umfangreich dieser war. In den meisten Fällen ist die Erholungszeit jedoch sehr kurz. Patienten können in der Regel nach einigen Tagen wieder zu ihrem Arbeitsalltag zurückkehren und nach einigen Wochen sogar normale Aktivitäten wieder aufnehmen.

Was sind die Risiken oder Komplikationen einer Fettabsaugung?

Keine Operation ist ohne Risiken, aber Fettabsaugungen sind weitgehend sicher.

Sie können Ihre Chancen für Komplikationen reduzieren, indem Sie insgesamt gesund sind, Ihre Krankengeschichte mit Ihrem Arzt besprechen und sowohl die präoperativen als auch die postoperativen Anweisungen genauestens befolgen. Zögern Sie nicht, Fragen zu stellen. Informieren Sie den Arzt über verschreibungspflichtige Medikamente, rezeptfreie Arzneimittel oder Nahrungsergänzungsmittel, die Sie einnehmen.

Sie sollten jedoch keine Fettabsaugung durchführen lassen, wenn Sie Durchblutungsstörungen, Diabetes oder ein geschwächtes Immunsystem haben.

Es besteht immer die Gefahr einer unerwünschten Reaktion auf die Anästhesie. Andere Risiken hängen weitgehend mit der Menge des entfernten Fettes zusammen. Zwei häufige Bedenken sind Blutergüsse und Entzündungen. Enttäuschende Ergebnisse umfassen unregelmäßige Konturen oder Pigmentierungen der Haut, aber Sie können diese vermeiden, indem Sie einen seriösen und erfahrenen Chirurgen wählen.

Seltenere oder ernsthaftere Risiken sind übermäßige Blutungen, Infektionen, Blutgerinnsel, Narbenbildung, Nieren- oder Herzprobleme, Lungenembolien, Lungenödeme oder Tod.

Wo sollte ich eine Fettabsaugung durchführen lassen?

Für eine Fettabsaugung ins Ausland zu reisen kann eine effektive Lösung für erschwingliche Optionen sein. Das bedeutet jedoch nicht zwangsläufig, dass Sie Kompromisse bei der Qualität eingehen müssen.

Stellen Sie in jedem Land gründliche Recherchen an. Suchen Sie nach einem Arzt, der eine beeindruckende Anzahl von Fettabsaugungen mit guten Ergebnissen durchgeführt hat, und überprüfen Sie seine Referenzen. Lesen Sie Online-Rezensionen und Erfahrungsberichte von Menschen, die einige Monate Zeit hatten, um ihre Ergebnisse zu beurteilen. Nachdem Sie die Suche auf eine Handvoll von Chirurgen reduziert haben, sollten Sie Telefoninterviews durchführen, sofern dies möglich sein sollte.

Ihre Gesundheit, Ihre persönliche Zufriedenheit und Ihr allgemeines Wohlbefinden stehen an erster Stelle, aber es ist auch schön, auf dem Weg zu einem attraktiveren Aussehen etwas Geld zu sparen.

nose job cost

das könnte Sie auch interessieren