Wo befinden Sie sich gerade in Ihrer Suche?
  • Sparen Sie bis zu 70%
  • Hunderte zufriedene Patienten
  • Kostenlose Beratung
As seen on: As seen on

Gesäßvergrößerung erfreut sich in den letzten Jahren immer größerer Beliebtheit und beinhalten den Gebrauch von Implantaten oder Fetttransplantationen, um die Größe und die Form des Gesäßes in natürlich wirkender Art und Weise zu verbessern. Außerdem sorgt der Eingriff für ein ausgeglichenes Gesamtbild. Die Implantate werden ein Stück über dem Gesäß angebracht, sodass der Patient auch weiterhin auf den Sitzknochen sitzt, was insbesondere nach der Operation von Vorteil ist. Der ideale Patient für diese Prozedur ist volljährig, gesund und unzufrieden mit den Resultaten des Fitnesstrainings. Jeder Patient muss realistische Erwartungen haben, insbesondere dann, wenn das Gesäß bereits vorher asymmetrisch ist.

Wie läuft der Eingriff ab?

Die Gesäßvergrößerung nimmt etwa zwei bis drei Stunden in Anspruch und ist mit Einschnitten auf beiden Gesäßhälften verbunden. Dann wird ein für den Patienten entworfenes Implantat aus Silikon oder Saline in oder über den Muskel einer jeden Hälfte platziert. Chirurgische Nähte werden verwendet, um die Einstiche wieder zu verschließen. Auch wenn mit Schwellungen, die mehrere Wochen anhalten können, zu rechnen ist, sind die Ergebnisse des Eingriffes sofort sichtbar. Die Narben der Einstiche werden mit der Zeit verblassen.

Zuallererst findet ein Treffen mit dem Chirurgen statt, um das gewünschte Ergebnis, sowie Größe und Form der Implantate zu besprechen. Hierzu kann der Mediziner unterschiedliche Implantate vorstellen. Die Größe, die Haut und die Form des Gesäßes des Patienten werden ebenfalls in der Planung berücksichtigt. Die Patienten können im Vorhinein einen Bluttest machen lassen und in der Woche vor dem Eingriff sollte auf schmerzstillende und entzündungshemmende Medikamente verzichtet werden.

Der Genesungsprozess setzt voraus, dass der Patient Medikamente nimmt, um die behandelten Stellen schneller zu heilen und Infektionen zu verhindern. Unterstützende Kleidung wird für die erste Zeit rund um die Uhr zu tragen sein, um zu gewährleisten, dass die Resultate des Eingriffes auch dauerhaft erhalten bleiben. Spätestens nach drei Monaten sind die Endresultate sichtbar - weitere Eingriffe sind anschließend nicht notwendig, die Implantate müssen auch nicht versetzt werden.

Top Kliniken für Gesäßvergrößerung

JCI
ISO 9001
Das Florence Nightingale Hospital in Istanbul ist Teil der Florence-Nightingale-Gruppe, die weltweit mit weltbekannten Krankenhäusern und medizinischen Schul... Mehr Info
290000
Internationale Patienten pro Jahr
515
Ärzte

Was unsere Patienten sagen

Beliebteste Behandlungen

FUE Haartransplantation

Haartransplantation
€ 2,300

FUT Haartransplantation

Haartransplantation
€ 2,200
Mehr Behandlungen
JCI
Das Liv Hospital ist eine multidisziplinäre Einrichtung, die von der Joint Commission International akkreditiert wurde und ISO-zertifiziert ist. Neben der pl... Mehr Info
14000
Internationale Patienten pro Jahr
250
Ärzte

Was unsere Patienten sagen

Beliebteste Behandlungen

FUE Haartransplantation

Haartransplantation
€ 2,300
Mehr Behandlungen
Die in Gangnam, Südkorea, gelegene Wonjin Beauty Medical Group wurde im Jahr 2002 gegründet und ist eine hoch spezialisierte Klinik für plastische Chirurgie.... Mehr Info
10000
Internationale Patienten pro Jahr
33
Ärzte
American Association for Accreditation of Ambulatory Surgery Facilities (AAAASF)
Die in Tijuana, Mexiko gelegene Cosmed Klinik verfügt über zertifizierte plastische Chirurgen, die in den USA und Mexiko lizenziert sind, über 15.000 Eingrif... Mehr Info
6000
Internationale Patienten pro Jahr
15
Ärzte

Was unsere Patienten sagen

Beliebteste Behandlungen

Roux-en-Y Magenbypass

Magenbypass
€ 5,410

Verstellbares Magenband

Magenband
Ab € 4,510

Magen-Sleeve

Schlauchmagenchirurgie
€ 4,020
Mehr Behandlungen
Hospital Accreditation (HA) Thailand
JCI
ISO 9001
Das 1984 gegründete Yanhee Hospital ist ein JCI-akkreditierte Einrichtung, die über eine moderne Ausstattung und über 400 Betten verfügt. JCI oder Joint Comm... Mehr Info
Ab
€ 3,850
30
Ärzte

Was unsere Patienten sagen

JCI
Gegründet im Jahre 1983 entwickelte sich die Apollo Krankenhausgruppe schnell zum führenden ganzheitlichen Anbieter im Gesundheitswesen in Asien und betreibt... Mehr Info
Ab
€ 2,790
20000
Internationale Patienten pro Jahr
2200
Ärzte
Erst 2007 öffnete das HELIOS Klinikum Berlin-Buch seine Türen. Damit zählt es zu den neuesten Krankenhäusern im HELIOS Netzwerk von medizinischen Zentren, di... Mehr Info
161000
Internationale Patienten pro Jahr
400
Ärzte
Hospital Accreditation (HA) Thailand
JCI
Das 1979 gegründete Sikarin Hospital ist eine JCI-akkreditierte Einrichtung, die mit absoluter Spitzentechnologie, mehr als 200 Betten und 17 Spezialkliniken... Mehr Info
Ab
€ 2,540
15000
Internationale Patienten pro Jahr
200
Ärzte

Was unsere Patienten sagen

Hospital Accreditation (HA) Thailand
JCI
Als ein Teil der Bangkok Kliniken Gruppe, die über ein Netzwerk von 29 Krankenhäusern verfügt, bietet das Bangkok Klinikum Phuket modernste Diagnostik- und B... Mehr Info
6
Ärzte
JCI
Das Fortis-Krankenhaus Bangalore ist eines von 54 Fortis-Healthcare-Limited-Einrichtungen in Asien und dem Nahen Osten. Der 1996 gegründete führende Gesundhe... Mehr Info
3
Ärzte
Akkreditierungen werden an herausragende Krankenhäuser und Kliniken verliehen, die hohe Qualitätsstandards erfüllen.

Fordern Sie ein kostenloses Angebot an

Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×