Wo befinden Sie sich gerade in Ihrer Suche?
  • Sparen Sie bis zu 70%
  • Hunderte zufriedene Patienten
  • Kostenlose Beratung
As seen on: As seen on

Die Geschlechtsumwandlung oder geschlechtsangleichende Operation besteht aus einer Reihe von Verfahren, die die anatomischen Geschlechtsmerkmale von Menschen mit Geschlechtsdysphorie in die des anderen Geschlechts umwandeln. Patienten mit Geschlechtsdysphorie identifizieren sich mit einem Geschlecht, das von dem, welches ihnen bei der Geburt zugewiesen wurde, abweicht. Die Ursachen sind sowohl genetisch, psychologisch und verhaltensbedingt als auch Hormone, denen sie im Mutterleib ausgesetzt waren. Bei der geschlechtsangleichenden Operation Mann-zu-Frau wird der Penis in eine Vagina umgeformt. Patienten müssen vor dem Eingriff bereits seit mindestens einem Jahr in einer Hormonbehandlung sein. Bei Qunomedical arbeiten wir mit erfahrenen Chirurgen aus der ganzen Welt zusammen.

Die geschlechtsangleichende Chirurgie ist ein hochspezialisierter Zweig der Medizin, weswegen die Kosten der Operation davon abhängen, welche Fachkompetenz der Chirurgen hat, wie viele Eingriffe vorgenommen werden müssen, wie komplex die Operationen sind und welche Anzahl von Terminen erforderlich ist. Nach der Beurteilung ihres Falles durch einen Fachmann, erhalten sie einen personalisierten Behandlungsplan und ein Preisangebot. Sie werden in der Lage sein, aus einer Vielzahl von qualifizierten Chirurgen auszuwählen, von denen viele ihre medizinischen Qualifikationen an britischen und amerikanischen Universitäten erworben haben, Preise gewonnen haben und Mitglieder in renommierten Berufsverbänden sind.

Wie funktioniert die Geschlechtsangleichende Operation Mann-zu-Frau?

Nach einer mindestens einjährigen Hormonbehandlung, können sich Patienten mit Geschlechtsdysphorie für eine geschlechtsangleichende Operation entscheiden. Bei Patienten, die ihr anatomisches Geschlecht von männlich zu weiblich ändern wollen, wird eine Vaginoplastie vorgenommen. Hierbei wird der Penis in eine vollständig gefühlsempfindliche Vagina umgeformt. Im ersten Teil der Operation werden die Hoden entfernt. Dann werden die Haut, Eichel, Blutgefäße, Harnröhre und Nerven vom Penisschaft getrennt und die Schwellkörper möglichst nah am Körper entfernt. Die Blutversorgung und Nervenbahnen der Eichel werden intakt gelassen und zu einer funktionalen Klitoris geformt. Die Harnröhre wird gekürzt wie im weiblichen Körper positioniert. Schließlich wird die Penishaut umgestülpt, so dass die äußere Haut zur inneren Auskleidung der Vagina, die zwischen Blase und dem Rektum platziert wird, wird. Mit kleinen Einschnitten werden der Harnröhrenausgang und die Klitoris freigelegt. Zur Ausbildung der Schamlippen werden die Penishaut und Gewebe aus dem Hodensack verwendet. Der Körper wird die Vagina nach der Operation wie eine Wunde behandeln. Um ihre Weite und Tiefe zu erhalten, werden medizinische Dilatatoren verwendet. Zusätzlich kann im Rahmen einer Mann-zu-Frau Transition eine Vielzahl weiterer Verfahren zur Anwendung kommen. Darunter Brustimplantate, Gesäßvergrößerung, Kehlkopfverkleinerung sowie chirurgische Eingriffe zur Feminisierung der Stimme und der Gesichtszüge. Die Nähte werden gewöhnlich innerhalb von 7 bis 10 Tagen entfernt. Die Operation ist irreversibel und wird nicht empfohlen für Patienten mit HIV- oder Hepatitis C-Diagnosen.

Geschlechtsumwandlung Mann zu Frau

ISO 9001
JCI
Das Florence Nightingale Hospital in Istanbul ist Teil der Florence-Nightingale-Gruppe, die weltweit mit weltbekannten Krankenhäusern und medizinischen Schul... Mehr Info
290000
Internationale Patienten pro Jahr
515
Ärzte

Was unsere Patienten sagen

Beliebteste Behandlungen

FUE Haartransplantation

Haartransplantation
€ 2,300

FUT Haartransplantation

Haartransplantation
€ 2,200
Mehr Behandlungen
Hospital Accreditation (HA) Thailand
JCI
ISO 9001
Das 1984 gegründete Yanhee Hospital ist ein JCI-akkreditierte Einrichtung, die über eine moderne Ausstattung und über 400 Betten verfügt. JCI oder Joint Comm... Mehr Info
30
Ärzte

Was unsere Patienten sagen

Hospital Accreditation (HA) Thailand
JCI
Als ein Teil der Bangkok Kliniken Gruppe, die über ein Netzwerk von 29 Krankenhäusern verfügt, bietet das Bangkok Klinikum Phuket modernste Diagnostik- und B... Mehr Info
6
Ärzte
JCI
Das Fortis-Krankenhaus Bangalore ist eines von 54 Fortis-Healthcare-Limited-Einrichtungen in Asien und dem Nahen Osten. Der 1996 gegründete führende Gesundhe... Mehr Info
3
Ärzte
Das Mexiko Transgender Center befindet sich innerhalb des Hospital Jardines in Guadalajara, Mexiko. Dr. Ivan Aguilar ist der Vorstandsvorsitzende und Gründer... Mehr Info
500
Internationale Patienten pro Jahr
1
Arzt
Das Mexico Transgender Center befindet sich im Green & Health Hospital in Tijuana, Mexiko. Dr. Ivan Aguilar ist ein renommierter Chirurg für Geschlechtsangl... Mehr Info
500
Internationale Patienten pro Jahr
1
Arzt
Hospital Accreditation (HA) Thailand
JCI
Ein Teil der Bangpakok Hospital Gruppe, das Bangpakok 9 International Hospital, ist eine JCI-akkreditierte Einrichtung, die eine ganze Bandbreite von medizin... Mehr Info
4
Ärzte
Gegründet im Jahre 1983 in Chennai, hat sich die Apollo Hospitals Group schnell als der führende Gesundheitsdienstleister in Asien etabliert und verwaltet de... Mehr Info
4
Ärzte
In Petaling Jaya, Malaysia gelegen, hat sich die BBS Klinik auf die Bereitstellung von kosmetischen dermatologischen Behandlungen und verschiedenen nicht-chi... Mehr Info
Die Transmed Clinic ist in jedem Fall der richtige Ansprechpartner, wenn Sie sich für eine Haartransplantation entschieden haben. Das Hotel liegt in Istanbul... Mehr Info
Akkreditierungen werden an herausragende Krankenhäuser und Kliniken verliehen, die hohe Qualitätsstandards erfüllen.

Fordern Sie ein kostenloses Angebot an

Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×