Julia Sahlmann
Ihre persönliche Gesundheitsberaterin

DE +49 30 200042054
AT +43 720 229111

Ihr kostenloses Angebot

  • Sparen Sie bis zu 70%
  • Hunderte zufriedene Patienten
  • Kostenlose Beratung

MD MEDMIX Hair Clinic

Die MD Medmix Hair Clinic (deutsch: MD Medmix Haarbehandlungsklinik) wird von Marzena Dubas, einem Mitglied der Polnischen Gesellschaft für Trichologie, geführt. Unter Trichologie versteht man die Lehre von den Haaren und den Haarerkrankungen. Das Team der MD Medmix Hair Clinic hat sich auf die Follikel-Extraktion (FUE) spezialisiert. Dies ist eine Haartransplantationstechnik, bei der Follikeleinheiten zu einem bestimmten Zeitpunkt jeweils nacheinander und einzeln entfernt werden, bevor sie transplantiert werden. FUE beinhaltet ein minimales Infektionsrisiko, es besteht keine größere Narbenbildung, die Erholungsphase geht schneller voran als bei anderen, traditionellen Methoden (in welchen beispielsweise ein Streifen der Kopfhaut entfernt wird) und die Ergebnisse bei der Methode per FUE wirken natürlicher als bei anderen traditionellen Haartransplantationsmethoden. Augenbrauenbehandlungen und Bartimplantationen sind weitere Verfahren, die von der Klinik angeboten werden. MD Medmix behandelt jedes Jahr eine große Anzahl internationaler Patientinnen und Patienten. Dafür bietet die MD Medmix Hair Clinic spezielle Pakete an, die die medizinische Behandlung und Versorgung, ein Haarpflege-Set, einen 2-Nächte-Aufenthalt in einem Hotel mit Frühstück, eine spezielle PRP (Platelet Rich Plasma)-Behandlung und alle Transfers zwischen den Flughäfen Katowice oder Krakow und dem Hotel betreffen. Die Patientinnen und Patienten haben auch die Möglichkeit, ein weiteres Paket dazuzubuchen, das eine touristische Tour durch benachbarte Städte und die Berge beinhaltet.

Generelle Information

Kostenloses Wlan

Airport pickup

Übersetzungs Service

Transport vor Ort

Sprachen

Polnisch, Englisch

Spezialisierung

Plastische Chirurgie

Behandlungen und Preise

Beliebteste Behandlungen

FUE Haartransplantation

  • 2 nights hotel stay including breakfast
  • Ground transfer during your stay
  • Blood analysis
  • PRP treatment
  • 24/7 Qunomedical assistance hotline

Ab 1.200 €

Personal

Dr.  Maciej Borejsza

Dr. Maciej Borejsza, MD

Fachrichtung: FUE Haartransplantation und plastische Chirurgie

Ausbildung: Graduierte 2011 in Medizin an der Medizinischen Universität Lublin Medizinische Fakultät

Sprachen: Englisch und Polnisch

Mitgliedschaften & Auszeichnugen

  • International Society of Hair Restoration Surgery (ISHRS) 11/2016.
  • Schlesische Ärztekammer
  • Erster Arzt in Polen, der einen Patienten mit Alopezie aerata mit dem mesenchymalen Stammzellen LIPOGMES System behandelte.
Dr.  Michal Michał Paczkowski

Dr. Michal Michał Paczkowski, MD, PhD

Specialization: FUE, FUT & BHT Hair Transplantology, Reconstructive Surgery

Education: Graduated from the Faculty of Medicine of Pomeranian Medical University in Szczecin,1995

Languages: English and Polish

Memberships & Awards

  • Awarded PhD, with summa cum laude honour distinction in 2001

Verifizierte Bewertungen (17)

Allgemeine Zufriedenheit
Professionalität
Freundlichkeit
Ausstattung
Vereinigtes Königreich
September 2017
""Hoher Service und große Sorgfalt. Die Krankenschwester war bereit, Patienten auch am Wochenende zu sehen, um die Verbände zu wechseln." Qunomedical war sehr informativ und hat immer Kontakt gehalten.""

Die Abholung vom Flughafen war einfach. Beratung und Behandlung waren sehr einfach und schnell. Ich wünschte, es gäbe ein Programm,

...

das jeden Teil des Tages umreißt, aber das ist nur meine Meinung. Hoher Service und große Sorgfalt. Die Krankenschwester war bereit, Patienten auch am Wochenende zu sehen, um die Verbände zu wechseln. Qunomedical war sehr informativ und hat immer Kontakt gehalten.

September 2017
""Die Klinik war gut, das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Das Personal von Qunomedical war auch sehr freundlich und hilfsbereit. Die guten Informationen halfen viel.""

Alles im allem war ich nicht enttäuscht, dass die Sprachbarriere sehr hoch war. Die Klinik war gut, das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Das Personal von Qunomedical war auch sehr freundlich und hilfsbereit. Die guten Informationen halfen viel.

Deutschland
August 2017
"Der Arzt war freundlich und kompetent. Die Athmosphäre in der Klinik war angenehm."

Der Arzt war freundlich und kompetent. Die Athmosphäre in der Klinik war angenehm. Der Service von Qunomedical war gut und ich bin ganz zufrieden aber es ist noch früh das Ergebnis zu sehen. Vielen Dank und viel Erfolg.

Vereinigtes Königreich
August 2017
"„Der komplette Aufenthalt verlief einwandfrei. Es gab kein einziges Detail, das mein Erlebnis in irgendeiner Art noch hätte aufwerten können.“"

Der Aufenthalt war absolut fantastisch. Vom ersten Moment an mit dem Kontakt zu Qunomedical bis zu meinem Eingriff und der nachträglichen Pflege lief alles perfekt. Der Chirurg hinterließ einen sehr fachkundigen Eindruck und riet mir tatsächlich von einer spezifischen Behandlung ab, für die mir zwei Kliniken aus dem Vereinigten Königreich die nahezu achtfache Summe berechnet hätten. Während der Operation fühlte ich mich stets in guten Händen,

...

da mir der Chirurg jede Einzelheit der Prozedur ausführlich erklärte. Die Klinik selbst präsentierte sich in einem absolut makellosen Zustand und das Personal kommunizierte mit mir in einwandfreiem Englisch. Es war außerdem großartig, einen Ansprechpartner im Vereinigten Königreich zu haben. Genauso wie der exzellente Service beeindruckte mich nachhaltig das Verhalten des Chirurgen. Dieser benachrichtigte persönlich mein Hotel und veranlasste die Bereitstellung eines Spezialkissens, damit meine Ankunft zu Hause möglichst komfortabel ausfällt. Erwähnenswert bleibt auch die Unterstützung meiner Kontaktperson in Qunomedical (Shaz), die mir ihre Mobiltelefonnummer gab. Im Falle von Problemen war diese für mich Tag und Nacht zu erreichen. Der komplette Aufenthalt verlief einwandfrei. Es gab kein einziges Detail, das mein Erlebnis in irgendeiner Art noch hätte aufwerten können. Während der ganzen Reise fühlte ich mich vollständig entspannt und stets gut umsorgt.

Vereinigtes Königreich
Juni 2017
"Ich wurde super von Emma bei Junomedical und MD Medmix behandelt. Zögern Sie nicht, tun Sie es einfach, Sie werden es nicht bereuen. Dank an Emma. Sie war von Anfang bis Ende da."

Es begann alles vor ein paar Monaten. Ich dachte über FUE Behandlung nach. Ich sah online nach und fand Junomedical. Ich schickte eine E-Mail mit meinen Daten, kurz nachdem ich von einer freundlichen Dame namens Emma angerufen wurde, die mich bat, einige Bilder von meinem Haaransatz zu schicken, was ich getan habe. Dann schickte sie mir ein paar Preise für einige Haarkliniken darunter eine in Polen und in der Türkei. Die Kliniken sahen toll aus und 5 Sterne. Ich entschied mich für MD Medmix in Polen. Emma machte es alles so einfach. Von der Buchung der Flüge zu den Transfers auch einen Ausflug zu Aushwitz arrangieren. Wenige Tage vor der Reise klingelte Emma um sicher zu gehen, dass ich an alles gedacht hatte und ging nochmal alles

...

durch, was passieren wird, wenn ich ankomme, was sehr geholfen hat. Als ich in Polen angekommen war wurde ich von einem Mann mit meinem Namen begrüßt. Ich wurde dann zu seinem Taxi begleitet. Er erklärte mir im Taxi mein Programm für die nächsten Tage und Zeiten, wo ich sein werde, abgeholt und abgesetzt und in der Klinik bin. Das erleichterte es sehr da er wenig Englisch sprach. Am nächsten Tag holte mich das Taxi ab und brachte mich in die Klinik um mein Bluttest zu haben. Als ich ankam, dachte ich, sehr schön und sauber. Die Mitarbeiter waren sehr nett und freundlich. Ich setzte mich hin und sprach über das, was ich möchte und wie viele Transplantate ich brauchen würde. Wir gingen durch alles, wie ich mein Haar nach meiner Haarbehandlung aussehen würde. Kurz danach hatte ich die Behandlung. Der einzige Schmerz ist die Injektionen am Anfang, aber sobald der Kopf betäubt ist, können Sie nichts spüren. Nach der Behandlung wurden mir die Medikamente und ein Faltblatt mit Infos gegeben, was in den nächsten Wochen zu tun ist. Für weitere Infos und Fragen könnte ich immer eine E-Mail schicken oder anrufen, das war super. Sie nahmen auch einige vor und nachher Bilder. Ich wurde von dem Taxifahrer angeholt und zurück zum Hotel gebracht. Am nächsten Tag wurden meine Bandagen entfernt der Kopf gereinigt. Bis heute werde ich gut von Emma und MD Medmix betreut.. Zögern Sie nicht, tun Sie es einfach Sie werden es nicht bereuen Dank wieder Emma waren Sie von Anfang bis Ende.

Juni 2017
"Alles ausgezeichnet!"

Alles ausgezeichnet!

Deutschland
Mai 2017
"Die Operation fand in der Klinik, die sehr sauber war. Ganz besonders möchte ich Julia an Junomedical erwähnen, die sehr freundlich und ehrlich war."

Der Taxifahrer hat mich abgeholt zum Hotel die war ungefähr 1:30 Stunde weit von Flughafen ...der Arzt und alle Mitarbeitern waren sehr nett und freundlich die Chirurgie haben

...

wir in der Praxis gemacht und die war sehr sauber. Ich möchte mich besonders bei Gesprächpartnarin Julia bedanken und Ihre muhe und Ehrlichkeit im Arbeit! Am ersten tag als ich im Hotel war, war ich zu spät gekommen deswegen habe ich keinen essen oder resturant gefunden...es wäre nett wenn ich ein kleine Mahlzeit gehabt....ansonsten war Alles im Ordnung.

Deutschland
April 2017
"Die Klinik und die Behandlung waren sehr gut. Die umfangreiche Beratung vor der Behandlung hat mir besonders gut gefallen."

Wir würden von Flughafen abgeholt und und zum Hotel gebracht. Die gesamte Organisation war gut . Schade war nur das der Fahrer kein Englisch sprach, auch das Krankenhaus

...

und die Behandlung waren gut, besonders die umfangreiche Beratung vor dem Eingriff hat mit sehr gefallen. Der Arzt mit seine Art hat von Anfang an ein sehr Vertrauens würdigen Eindruck gemacht und auch seine Assistenten. Sophie von Junomedical war sehr engagiert und hat alle fragen umfassend und zeitnah beantwortet auch am Wochenende und Abend sowieso .

Vereinigtes Königreich
April 2017
"„Ausgezeichneter Service und großartige Arbeit, von A bis Z“"

Ich hatte gerade meine FUE Haartransplantation bei MD Medmix hinter mir. Ausgezeichneter Service und großartige Arbeit von A bis Z. Ich werde mit Qunomedical starten. Die ganze Zeit über war ich mit Julia in Kontakt. Ich habe ihr unzählige Fragen gestellt. Sie war immer für mich da und hat mir jegliche Fragen beantwortet. Oftmals schon innerhalb weniger Stunden. Das einzige was ich mir gewünscht hätte wäre, das Qunomedical mir eine Liste mit Informationen über „Do’s and Don’ts“ in Bezug auf eine FUE Haartransplantation gegeben hätte. So musste ich mir alle Informationen mühsam selber raussuchen. Ich habe das „Hotel Sahara“ zum Übernachten gebucht. Dieses war weniger als 10 Fahrminuten von MD Medmix entfernt. Wir sind an einem Sonntag angekommen und hatten so noch den gesamten Montag, da in Polen Ostermontag war. Das Hotel an sich war sehr gut. Dann kam der Dienstag und ich war, um ehrlich zu sein, sehr nervös. Ich und mein Partner wurden um 7 Uhr früh von einem sehr freundlichen Taxifahrer abgeholt (dieser hatte uns bereits am Sonntag vom Flughafen abgeholt). Er fuhr uns zu einer kleinen Klinik, in welcher ich meinen Bluttest machen musste und brachte uns pünktlich zum Frühstück wieder zurück ins Hotel. Man sollte unbedingt darauf achten, etwas zu essen, bevor man später zur Chirurgie fährt. Anschließend wurden wir um 10 Uhr wieder abgeholt und zur Klinik gefahren, wo wir von Marzena Dubas und Dr. Maciej Borejsza begrüßt wurden. Dr. M. Borejsza brachte uns in sein Büro und erläuterte uns die gesamte Prozedur, einschließlich aller Risiken. Um ganz ehrlich zu sein, nach dieser Besprechung brauchte ich zunächst einmal 5 Minuten, um mich noch mal mit meinem Partner zu besprechen. Ich war wirklich ganz kurz davor, alles abzusagen und nach Hause zu fahren. Ich war wirklich

...

verängstigt. Aber ich denke auch, dass es vor allem damit zu tun hatte, dass er uns die schlimmsten Möglichkeiten, was alles passieren könnte, erläutert hat. Die Risiken sollte man schließlich kennen. Nach weiteren 10 Minuten des Überlegens kam ich dann zu dem Schluss es trotz der Risiken durchzuziehen. Und das war die beste Entscheidung die ich je gemacht habe. Ich muss dazu sagen, dass Dr. Borejsza sich wirklich Zeit für mich genommen hat, mir alles genau erklärt hat und ich ihm auch alle Fragen stellen konnte, die für mich persönlich wichtig waren. Dann brachte er mich in den Vorbereitungsraum, in welchem ich von 2 Schwestern vorbereitet wurde. Ich will nicht lügen, in den ersten 5 Minuten hatte ich höllische Schmerzen. Ich bin nicht sicher, wie sich der Schmerz am besten beschreiben lässt, aber es fühlte sich wirklich schlimm an. Wenn das aber erst mal überwunden ist, dann fühlt man wirklich nichts mehr. Es dauerte dann ungefähr 4 Stunden. Die Zeit verging aber dank der entspannenden Valium-Tabletten relativ schnell. Anschließend kam eine 20-minütige Mittagspause. Anschließend beginnt das Prozedere von vorne und man muss wieder 5 Minuten höllische Schmerzen über sich ergehen lassen. Danach ist dann aber auch wieder alles gut. Jetzt dauerte es noch einmal 5 Stunden. Die Zeit zog sich hin wie eine Ewigkeit. Ich hatte irgendwo mal eine Bewertung gelesen, dass man sein Smartphone oder ein Tablet mit Kopfhörern mitnehmen kann, um die Zeit zu überbrücken, aber dem ist leider nicht so. Darauf muss man vorbereitet sein. Nachdem alles erledigt ist legen die Schwestern den Verband an und es geht zurück ins Hotel. Der Kopf ist natürlich geschwollen und tut auch ziemlich weh. Daher sollten Sie direkt nach der Ankunft im Hotel nach Eiswürfeln fragen. Diese werden dann in ein Tuch gewickelt und an den Kopf gehalten. Wenn Sie das die ganze Nacht über machen, dann fühlen Sie sich am nächsten Morgen ziemlich gut. Sie sollten auch versuchen, von zu Hause ein paar Antihistamine mitzubringen. Wenn Sie die dann abends nehmen, dann hilft das über Nacht sehr gegen die Schwellungen. Da Sie diese allerdings alle 4 Stunden nehmen sollten haben Sie in der ersten Nacht nicht besonders viel Schlaf. Da unser Rückflug erst Spätabends am Folgetag ging sind wir morgens zum Verbandswechsel noch einmal in die Klinik gefahren. Auch meine Medikamente bekam ich dort (ein kleiner Hinweis: Die Apotheken akzeptieren nur die heimische Währung oder Kreditkarten. Es kann nicht in Euro bezahlt werden! Dennoch ist der Preis viel geringer als zu Hause.). Anschließend fuhren wir zum Flughafen. Am Tag der Operation sollten Sie unbedingt darauf achten, ein leichtes T-Shirt und einen XXL-Pullover mit Reißverschluss zu tragen. Es tut ansonsten sehr weh, die Sachen über den Kopf zu ziehen, da ja alles noch geschwollen und gereizt ist. Auch für den Rückflug eignet sich ein solch extrem weiter Pulli, da Sie diesen leicht ausziehen können. Es reicht ja schon ein besonders günstiger von Primark oder einem anderen Billigladen. Zusammengefasst bin ich sehr zufrieden mit Qunomedical und besonders mit Dr. Maciej Borejsza. Er war sehr hilfreich und jederzeit bereit sämtliche Fragen vor und nach der Operation zu beantworten. Sie sollten auch beachten, dass die Klinik nur Überweisungen oder Bargeld akzeptiert. Es sind keine Kartenzahlungen möglich. Was noch wichtig ist: Wenn Sie mit dem Flugzeug reisen, sollten Sie zumindest für den Rückflug ein Gepäckstück reservieren. Sie bekommen einiges an Medikamenten und Flüssigkeiten verschrieben, was Sie mit nach Hause nehmen müssen und was nicht im Handgepäck mitgenommen werden darf. Das sollten Sie auf keinen Fall vergessen.

Vereinigtes Königreich
März 2017
"Der gesamte Prozess war reibungslos und professionell vom Taxifahrer bis zum Chirurgen."

Der gesamte Prozess war reibungslos und professionell vom Taxifahrer bis zum Chirurgen. Ich fühlte mich umsorgt und gut zu jeder Zeit informiert. Ich fand Junomedical und

...

mein Berater Shaz sehr professionell und habe keinen Zweifel daran, ihn oder seine Firma einem meiner Freunde oder Familie zu empfehlen. Ich konnte bar oder mittels online Überweisung bezahlen. Ein Rat nach der Behandlung etwas bequems zu tragen wäre gut gewesen, kein Jumper oder etwas das man über den Kopf stülpen muss.

März 2017
"Es war toll, von Anfang bis Ende."

Es war toll, von Anfang bis Ende. Es wurde sich immer um mich gekümmert. Ich danke Junomedical sehr für Emmas Hilfe.

Februar 2017
"Alles war erstklassig."

Alles war erstklassig und gut durchplant, es brauchte keine Mühe von meiner Seite. Das Taxi wartet am Flughafen um Sie zum Hotel zu bringen und war immer pünktlich da um Sie zur Klinik zu bringen, egal welche Zeit

...

ausgemacht wurde. Die Ärzte, Krankenschwestern und Chirurgen waren alle hilfsbereit und hätten es nicht besser machen können. Die Fakultäten waren klein, aber noch wichtiger, sie waren sehr sauber und schön und einfach. Ihnen wird alles vor Beginn der Operation mitgeiteilt, der Prozess, die Erklärung für die Behandlung und Bilder, eine sehr detaillierte Reise! Alles war gut geplant und die Preise sind sehr vernünftig. Würde sie auf jeden Fall jedem empfehlen, der an eine Operation denkt, tun Sie es!

Irland
Januar 2017
"Meine ganze Erfahrung war 10 von 10 Punkten und ich würde Junomedical an alle, die an dieser Behandlung interessiert sind, empfehlen."

Meine Erfahrung mit Junomedical war fantastisch. Von der Vor-OP bis zur Nach-OP und alles dazwischen. Sie organisierten alles ins genauste Detail. Wir wurden bei Ankunft vom Flughafen abgeholt und wurden am ersten Tag zum Hotel

...

gebracht. An allen anderen Tagen wurden wir morgens abgeholt und in die Klinik gefahren, auch nach der Behandlung um die Bandagen zu wechseln. Der Arzt in der Klinik, der das Verfahren durchgeführt hat, war sehr nett, er hatte sehr gute Englischkenntnisse und ein Auge fürs Detail, das hat mich sehr beruhigt. Meine ganze Erfahrung war 10 von 10 Punkten und ich würde Junomedical an alle, die an dieser Behandlung interessiert sind, empfehlen.

Dezember 2016
"Die Transplantation selbst verläuft glatt und schmerzlos. Eine Woche danach, heilen die Wunden schnell und sind kaum sichtbar. Der Besitzer ist sehr nett und hilfsbereit in jeder Hinsicht, vor / während / nach der Transplantation."

Ich bin 29 und vor einigen Jahren bemerkte ich, dass meine Haare auszufallen beginnen. Unabhängig von der Entfernung zwischen meinem Haus und der Klinik, wurde ich während meines Gespräch am Telefon mit dem Klinikbesitzer und während der Beratung übers Internet mit dem Arzt überzeugt, nicht nur vom angemessenen Preis

...

für die Transplantation, etwas das andere und größere Kliniken als Beispiel nehmen sollten. Der Arzt berücksichtigt alle Eventualitäten, ohne pessimistisch zu sein - er weiß, dass alles zum Besten ausgehen wird. Die Klinik ist nicht groß, was in Ordnung ist, da es dem Patient mehr Intimität während der Transplantation und die Pausen zwischen den Behandlungsschritten gibt. Die Transplantation selbst verläuft glatt und schmerzlos. Eine Woche danach, heilen die Wunden schnell und sind kaum sichtbar. Der Besitzer ist sehr nett und hilfsbereit in jeder Hinsicht, vor / während / nach der Transplantation. Ich empfehle auf jedem Fall diese Klinik!

Dezember 2016
"Das Personal, das Angebot und die Qualität der Dienstleistung verdienen wirklich meinen Dank! "

Ich konnte noch vor der Behandlung mit Dr. M. Borejsza in Kontakt treten. Das war sehr informativ und kommunikativ. Nach dem der Termin für die Behandlung festgelegt wurde und ich im Süden Polens ankam, wurde ich vom Flughafen Balice in die Klinik gefahren. Freundliche Atmosphäre, detaillierte Auskünfte, komfortabler Hotelaufenthalt und Transport, vorallem aber der ständige Kontakt gaben mir das Gefühl gut aufgehoben zu sein und

...

daher habe ich mich auch sicher gefühlt. Dies zählt zweifellos zu den Pluspunkten der Klinik. Die gründliche Analyse aller möglichen Kontraindikation, auf Basis der zusätzlichen Bluttests unterstreicht die Professionalität. Die Transplantation war lang, aber tat nicht weh !! Danach wurde ich mit allen notwendigen Materialien ausgestattet und wurde zurück zu meinem kleinen gemütlichen Hotel mit einem großen Zimmer, freundlichen Personal geschickt - es gibt also wirklich nichts zu meckern !! Ich habe noch nie etwas Vergleichbares erlebt, vor allem nicht in einem privaten Gesundheitszentrum. Um es zusammenzufassen, In meiner Erfahrung mit dem MD MEDMIX Klinik gibt es nichts zu befürchten und ich bereue nichts. Ich empfehle es für diejenigen, die bei der Klinikwahl noch zögern. MD MEDMIX ist eine vertrauenswürdige und professionelle Einrichtung, die sich für den Komfort des Patienten gewidmet hat.

November 2016
"Eine Ruhige Hand, Selbstbeherrschung, Konzentration auf die Arbeit und ein Auge auf die Zeit, dass die Transplantate für die kürzeste Zeit von der Haut getrennt sind, sind nur wenige der vielen Stärken der Klinik."

Ich habe das Gefühl, dass das Wissen und die Professionalität des Arztes und der Mitarbeiter sehr hoch sind. Die as Patientenfflege war sehr gut und ich erhielt umfassende Informationen über das Verfahren und die postoperative Behandlung. Ich sehe keine Schwachpunkte. Einfach gesagt, das Erstgespräch, mein Klinikaufenthalt und das Verfahren selbst wurden in einer sehr angenehmen Atmosphäre durchgeführt, die zum Teil auf die hohe Qualifikation und langjährige Erfahrung des Personals zurückzuführen war. Dr. M. Borejsza

...

betäubt den Spende- und Empfängerbereich mit großer Präzision und Effizienz. Mein Wissen und meine Erfahrungen mit anderen Kliniken ermöglichen mir festzustellen, dass er sehr gut darin ist. Was noch wichtiger ist, ist das Personal, das sich um den Patienten auch nach dem Verfahren kümmert. Das ist in den ersten Tagen nach der Transplantation von entscheidender Bedeutung. Das Personal kümmert sich um die Patienten und schaut zu, dass sie sich wohl fühlen. Es ist bemerkenswert, dass im Rahmen der Nachsorge, Dr. Borejsza seine Befehle in schriftlicher Form gibt. Der Kontakt mit Frau Marzena Dubas, die die Klinik betreibt, ist gut, schnell und informativ. Die genaue Diagnose von Hautproblemen konnte die Behandlungskonditionen für die Transplantation ergänzen und verbessern. Eine Ruhige Hand, Selbstbeherrschung, Konzentration auf die Arbeit und ein Auge auf die Zeit, dass die Transplantate für die kürzeste Zeit von der Haut getrennt sind, sind nur wenige der vielen Stärken der Klinik.

Deutschland
Oktober 2016
"Vom Personal wurde ich gut behandelt und das Krankenhaus war sehr sauber. "

Ich wurde vom Bahnhof abgeholt und ins Klinikum gebracht und dann wurde mir Blut abgenommen . Als wir fertig waren

...

wurde ich zum Hotel gebracht . Am nächsten Tag wurde ich abgeholt zum Gespräch und am Sonntag hatte ich dann die Operation. Vom Personal wurde ich gut behandelt und das Personal war sehr freundlich . Und das Krankenhaus war sehr sauber.

Standort

Do you want to switch
over to Google Maps
Adresse

ul. Cieszynska 132, 43-300 Bielsko-Biala, Polen

Land

Polen

Die MD Medmix Hair Clinic befindet sich in Bielsko-Biala, einer der größten Städte im Süden Polens. Die Klinik ist nur eine etwa einstündige Fahrt von den internationalen Flughäfen Johannes Paul II in Krakow und Katowice entfernt. Die Klinik bietet Patientinnen und Patienten die Möglichkeit, ein zusätzliches Paket zu buchen, das eine Tour durch die benachbarten Städte und die Berge zusätzlich zu den Leistungen der medizinischen Behandlung, der Hotelunterkunft und der Flughafentransfers beinhaltet. Wenn Sie sich für Krakow entscheiden, das eine der ältesten und malerischsten Städte Europas ist, werden Sie bei der großen Anzahl der Sehenswürdigkeiten mit Sicherheit nicht unter Langeweile leiden. In der historischen Altstadt von Krakow, anerkannt als UNESCO-Weltkulturerbe, befinden sich viele schöne klassische Kirchen. Weitere Sehenswürdigkeiten sind das ehemalige jüdische Viertel der Stadt. Hunderte von Restaurants, Bars und Clubs laden zu kulinarischen Genüssen ein. Ebens sehenswert ist der Hauptmarkt "Rynek Główny", Europas größter öffentlicher Marktplatz unter freiem Himmel.

Fordern Sie ein kostenloses Angebot an

Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×