Bewertung

Verifizierter Patient

Gope,

Vereinigtes Königreich

Allgemeine Zufriedenheit

Freundlichkeit

Einrichtungen

Would I go again? Yes - because of the price.

The experience was quite daunting but it seems like quite a well oiled operation. Just a few things that irked a bit. I was quite dehydrated during the 7 hour op and I could have done it with a sip of water every hour or so. Dr. Cinik was very friendly as were the staff but I felt like a bit of meat sometimes. The guys who initially shaved my head with clippers kept stabbing my head with the clippers which was quite annoying and it was like they were trying to do it as quickly as possible. They could have took one more minute on shaving my head without doing this which would have actually made a big difference i.e. knowing I was in caring hands. The operation was quite painful and my lower back was in agony near the end but the language barrier meant that my complaints went unheeded. At the end I was dehydrated and my hips and back were sore. I went off on one after that when I was asked how I was. Having said that, for the money I can't complain. 5 days after the operation the results already look great. I will need the operation again as I didn't have enough donor hair. One thing that would have helped more was that at the start of the day I was given a drowsing tablet which really helped however near the end of the operation I was in pain and could have done with painkillers and or more drowsing medication. Would I go again? Yes - because of the price. Could my experience been better - Yes. I have no problems with businesses having niggling issues like this and the reason I would go back is because the team were genuinely upset that I was upset which is quite refreshing. As for Qunomedical, Emma who I've been dealing with has been responding to emails and messages instantaneously. Flying off to a country bordering Syria to have a 7 hour operation is pretty daunting and if Emma wasn't good at reassuring me I definitely wouldn't have gone.

Würde ich es nochmal machen? Ja - wegen des Preises.

Die Erfahrung war sehr beängstigend, aber der Prozess und die Behandlung scheint sehr routiniert zu laufen. Nur ein paar Dinge, die mich ein bisschen geärgert haben. Ich war ziemlich dehydriert während der 7 Stunden OP und das könnte man mit einem Schluck Wasser oder so jede Stunde lösen. Dr. cinik war sehr freundlich wie auch das Personal, aber ich fühlte mich manchmal eher ein bisschen wie ein Stück Fleisch. Die Jungs, die meinen Kopf zunächst mit einem Klipper rasiert haben, haben meinen Kopf öfters mit dem Klipper berührt, was ziemlich nervig war und es wirkte, als wollten sie es so schnell wie möglich machen. Sie hätten eine Minute mehr Zeit nehmen können um meinen Kopf zu rasieren, das hätte einen großen Unterschied gemacht und mir gezeigt, dass ich in fürsorglichen Händen bin. Die Operation war sehr schmerzhaft und mein unterer Rücken hat am Ende sehr weh getan, aber aufgrund der Sprachbarriere konnte ich meine Beschwerden nicht mitteilen. Am Ende war ich dehydriert und meine Hüften und Rücken schmerzte. Allerdings muss ich dann auch sagen, dass ich für das Geld, nicht klagen kann. 5 Tage nach der Operation sehen die Ergebnisse schon großartig aus. Ich werde eine 2te Session benötigen, da ich nicht genug Spenderhaar hatte. Eine Sache, die mehr geholfen hätte: zu Beginn des Tages habe ich eine Beruhigungstablette bekommen, aber am Ende der Operation hatte ich Schmerzen, da hätte mehr Schmerzmittel oder noch eine Beruhingstablette geholfen. Würde ich wieder gehen? Ja - wegen des Preises. Könnte meine Erfahrung besser gewesen sein - Ja. Ich habe kein Problem damit, wenn Unternehmen so oberflächliche Probleme haben und der Grund, warum ich zurückgehen würde ist, weil das Team wirklich betroffen war, dass ich verärgert war - das hat mich überrascht. Was Junomedical angeht, Emma, mit der ich sprach, antwortete sofort auf E-Mails und Nachrichten. In ein Land zu fliegen das an Syrien grenzt und eine 7-Stunden-OP zu haben, ist ziemlich beängstigend und wenn Emma nicht so gut und beruhigend gewesen wäre, wäre ich wohl nie gegangen.

Original anzeigen

Was jetzt?

Haben Sie Fragen zur Behandlung, möchten Sie den passenden Spezialisten finden oder sind Sie schon bereit Ihren Termin zu buchen? Qunomedical beantwortet Ihnen alle Fragen, jederzeit und umsonst!