MD MEDMIX Hair Clinic, Polen

Bewertung: FUE Haartransplantation

Bewertung

Verifizierter Patient

Rick,

Vereinigtes Königreich

Allgemeine Zufriedenheit

Freundlichkeit

Einrichtungen

After having read many reviews I understood that your team was going to be there for me. I didn't have this feeling at all. The clinic was great, the doctor explained everything I needed to know and the process was smooth.

This is the email I sent to Emma three days after my treatment. I hope this text help future customers to have more realistic expectations. Hi Emma, Thanks for your email. I'm fine. Back in London recovering and about to fly home to enjoy the rest of the summer. I have to be honest with you here, the main (and only) reason because I contracted your services was because I was going through this process on my own and I needed some support. After having read many reviews I understood that your team was going to be there for me. I didn't have this feeling at all. You helped me in things that I didn't need help with (finding the clinic and booking the flights) and even at some point you were too pushy (I remember the email I sent you telling you to stop trying to persuade me to go ahead with the treatment, I had my own timings and I made you aware of this). You emailed me the week before the treatment letting me know I could ask any final questions. I arrived to Poland on Sunday night and no one was waiting for me yet. That little thing freaked me out. I contacted you as I didn't know who else to contact and you told me you rarely check the phone on Sundays and gave me an emergency contact number. Finally the driver came and even though he didn't speak a word of English we could understand each other. At the clinic they were great, the doctor explained everything I needed to know and the process was smooth. After the operation I was very swollen (my head was huge) and quite sore. I almost passed out at the clinic, the nurses had to help me to walk. Once I was back to the hotel the swollen started going down from my face to my neck. I was worried I could not breath. Probably all of this sounds familiar to you and it's not a big deal but for someone who is alone in another country and someone who feels very vulnerable after the operation, this is a real big deal. The following day the people from the hotel wanted me to leave the room at 12 pm although I was told the taxi would pick me up at 6 pm from the hotel. Again I had to sort this problem out on my own. To be honest, I expected a call from someone from your team on the operation day and the day

after and not just a generic email asking me if I'm ok.... Probably I misunderstood your responsibilities and you are just in charge to link the clinics with the patients, period. But I can assure you that after all the reviews you have in your website you make people believe that you are going to be next to them at all time, hand by hand and I didn't feel like this at all. I felt left alone in Poland. I want to repeat that the only thing I wanted from you was attention during and after the operation. I could have done all the rest on my own. I also think it's fair for future customers to know about my experience so please, could you send me the link where I can write a review of my experience? Have a nice day. mehr

Nachdem ich viele Rezensionen gelesen hatte, verstand ich, dass Ihr Team für mich da sein würde. Ich hatte dieses Gefühl überhaupt nicht. Die Klinik war großartig, der Arzt erklärte mir alles, was ich wissen musste, und der Prozess verlief reibungslos.

Dies ist die E-Mail, die ich drei Tage nach meiner Behandlung an Emma geschickt habe. Ich hoffe, dass dieser Text zukünftigen Kunden hilft, realistischere Erwartungen zu haben. Hallo Emma, Danke für deine E-Mail. Es geht mir gut. Zurück in London, um sich zu erholen und nach Hause zu fliegen, um den Rest des Sommers zu genießen. Ich muss hier ehrlich zu dir sein, der Hauptgrund (und der einzige) Grund, warum ich deine Dienste in Anspruch genommen habe, war, weil ich diesen Prozess alleine durchmachte und ich etwas Unterstützung brauchte. Nachdem ich viele Rezensionen gelesen hatte, verstand ich, dass Ihr Team für mich da sein würde. Ich hatte dieses Gefühl überhaupt nicht. Du hast mir in Dingen geholfen, bei denen ich keine Hilfe brauchte (die Klinik zu finden und die Flüge zu buchen) und selbst irgendwann warst du zu aufdringlich (ich erinnere mich an die E-Mail, die ich dir geschickt habe, in der du gesagt hast, du sollst aufhören, mich davon zu überzeugen, die Behandlung fortzusetzen, ich hatte meine eigenen Zeiten und ich habe dich darauf hingewiesen). Du hast mir eine Woche vor der Behandlung eine E-Mail geschickt, in der du mir mitgeteilt hast, dass ich letzte Fragen stellen kann. Ich kam am Sonntagabend in Polen an und noch wartete niemand auf mich. Dieses kleine Ding hat mich erschreckt. Ich habe Sie kontaktiert, da ich nicht wusste, an wen ich mich sonst wenden sollte, und Sie sagten mir, dass Sie sonntags selten das Telefon überprüfen und mir eine Notfall-Kontaktnummer geben. Schließlich kam der Fahrer und obwohl er kein Wort Englisch sprach, konnten wir uns gegenseitig verstehen. In der Klinik waren sie großartig, der Arzt erklärte mir alles, was ich wissen musste, und der Prozess verlief reibungslos. Nach der Operation war ich sehr geschwollen (mein Kopf war riesig) und ziemlich wund. Ich bin in der Klinik fast ohnmächtig geworden, die Krankenschwestern mussten mir beim Gehen helfen. Als ich wieder im Hotel war, begann die Schwellung von meinem Gesicht bis zu meinem Hals zu sinken. Ich war besorgt, dass ich nicht atmen konnte. Wahrscheinlich klingt all das vertraut für Sie und es ist keine große Sache, aber für jemanden, der allein in einem anderen

Land ist und sich nach der Operation sehr verletzlich fühlt, ist das eine wirklich große Sache. Am nächsten Tag wollten die Leute vom Hotel, dass ich das Zimmer um 12 Uhr verlasse, obwohl mir gesagt wurde, dass das Taxi mich um 18 Uhr vom Hotel abholen würde. Wieder musste ich dieses Problem selbst lösen. Um ehrlich zu sein, habe ich einen Anruf von jemandem aus Ihrem Team am Operationstag und am Tag danach erwartet und nicht nur eine allgemeine E-Mail, in der ich gefragt wurde, ob es mir gut geht....... Wahrscheinlich habe ich Ihre Verantwortung missverstanden und Sie sind nur dafür verantwortlich, die Kliniken mit den Patienten zu verbinden. Aber ich kann dir versichern, dass du nach all den Rezensionen, die du auf deiner Website hast, die Leute glauben lässt, dass du jederzeit neben ihnen sein wirst, Hand in Hand, und ich habe mich überhaupt nicht so gefühlt. Ich fühlte mich in Polen allein gelassen. Ich möchte wiederholen, dass ich von dir nur Aufmerksamkeit während und nach der Operation wollte. Ich hätte den ganzen Rest alleine machen können. Ich denke auch, dass es fair ist, wenn zukünftige Kunden von meiner Erfahrung erfahren, also bitte, könnten Sie mir den Link schicken, wo ich eine Bewertung meiner Erfahrung schreiben kann? Ich wünsche dir einen schönen Tag. mehr

Original anzeigen

Was jetzt?

Haben Sie Fragen zur Behandlung, möchten Sie den passenden Spezialisten finden oder sind Sie schon bereit Ihren Termin zu buchen? Qunomedical beantwortet Ihnen alle Fragen, jederzeit und umsonst!