Wo befinden Sie sich gerade in Ihrer Suche?
  • Sparen Sie bis zu 70%
  • Hunderte zufriedene Patienten
  • Kostenlose Beratung
As seen on: As seen on

Menschen, die unzufrieden mit der Größe und Form ihrer Wadenmuskeln sind, es vermeiden, beinfreie Kleidung zu tragen, sind die besten Kandidaten für Wadenimplantate. Wenn auch intensives Training nichts bringen, um die Wadenmuskulatur deutlich zu vergrößern, können Implantate helfen. Wadenimplantate korrigieren auch Deformationen, die durch Nervenerkrankungen oder Verletzungen hervorgerufen wurden. Es handelt sich dabei um feste Silikonimplantate, die genau auf die problematischen Bereiche zugeschnitten sind.

Frauen und Männer haben meist unterschiedliche Gründe, um sich nach Implantaten umzusehen. Frauen wünschen sich Wadenimplantate normalerweise, damit ihr Körper gleichmäßig proportioniert aussieht. Männer dagegen möchten in der Regel, dass die Muskelmasse größer wirkt. Bodybuilder erhoffen sich eine Verbesserung der Dynamik in einer schwer zu entwickelnden Muskelgruppe.

Ein entscheidender Punkt bei der Auswahl der richtigen Form und Größe ist die Erfahrung des Chirurgen. Er ist derjenige, der die richtigen Proportionen bestimmt, der sauber schneiden und die Implantate platzieren muss. Normalerweise ist jeder gesunde Mensch in einer durchschnittlichen körperlichen Verfassung ein möglicher Kandidat für Wadenimplantate.

Wie funktioniert eine Wadenimplantation?

Wadenimplantate verstärken die Muskeln, indem sie stabile, weiche Silikonimplantate in übereinander liegende „Taschen“ der Gastrocnemius-Muskulatur platzieren. Wadenmuskeln sind sogenannte zweiköpfige Muskeln. Der eine Ansatz ist oben an der Außenseite befestigt, der andere innen. Manche Patienten möchten nur einen der beiden Muskeln vergrößern lassen, andere alle beide.

Der Chirurg platziert abhängig vom gewünschten Ergebnis ein oder zwei Implantate in jedem Bein durch kleine Einschnitte in der Kniefalte. Der Patient erhält eine Vollnarkose und liegt mit dem Gesicht nach unten auf dem Operationstisch. Ein Schnitt wird in der faserigen Muskelabdeckung, auch Faszien genannt, angesetzt. Der Chirurg schneidet mit einem speziellen Instrument eine kleine Tasche zwischen die Faszien und den darunterliegenden Muskel. Diese Tasche ist groß genug, um das Implantat sicher anzubringen. Durch eine sorgfältige Beobachtung wird die Blutung kontrolliert, die normalerweise sehr gering ist. Bevor der Schnitt genäht wird, werden die Implantate nochmals untersucht. Anschließend wird der Patient auf den Rücken gelegt und kann wieder aufwachen.

Die Heilung geschieht in zwei Etappen. Die kurzfristige Heilung unter chirurgischen Aspekten dauert ungefähr eine Woche nach dem Eingriff. Der langfristige Aspekt ist kosmetischer Natur und beginnt zwei bis drei Wochen nach der Operation. Wenn der Patient sich wieder normal bewegt und die Haut sich ausdehnt, beginnt eine spezielle Medikamenteneinnahme zur Narbenverhinderung. Um Komplikationen vorzubeugen, sollte der Patient für ein oder zwei Monate auf Aktivitäten wie joggen, Fahrrad fahren oder Gewicht heben verzichten.

Wadenimplantate

ISO 9001
JCI
Das Florence Nightingale Hospital in Istanbul ist Teil der Florence-Nightingale-Gruppe, die weltweit mit weltbekannten Krankenhäusern und medizinischen Schul... Mehr Info
290000
Internationale Patienten pro Jahr
515
Ärzte

Was unsere Patienten sagen

Beliebteste Behandlungen

FUE Haartransplantation

Haartransplantation
€ 2,300

FUT Haartransplantation

Haartransplantation
€ 2,200
Mehr Behandlungen
JCI
Das Liv Hospital ist eine multidisziplinäre Einrichtung, die von der Joint Commission International akkreditiert wurde und ISO-zertifiziert ist. Neben der pl... Mehr Info
14000
Internationale Patienten pro Jahr
250
Ärzte

Was unsere Patienten sagen

Beliebteste Behandlungen

FUE Haartransplantation

Haartransplantation
€ 2,300
Mehr Behandlungen
ISO 9001
Das İstanbul Aesthetics Center befindet sich im türkischen Istanbul und hat sich auf plastische Chirurgie spezialisiert. Die Einrichtung nutzt hochqualitativ... Mehr Info
from
€ 3,600
5150
Internationale Patienten pro Jahr
3
Ärzte

Was unsere Patienten sagen

American Association for Accreditation of Ambulatory Surgery Facilities (AAAASF)
Die in Tijuana, Mexiko gelegene Cosmed Klinik verfügt über zertifizierte plastische Chirurgen, die in den USA und Mexiko lizenziert sind, über 15.000 Eingrif... Mehr Info
6000
Internationale Patienten pro Jahr
15
Ärzte

Was unsere Patienten sagen

Beliebteste Behandlungen

Roux-en-Y Magenbypass

Magenbypass
€ 5,610

Verstellbares Magenband

Magenband
Ab € 4,680

Magen-Sleeve

Schlauchmagenchirurgie
€ 4,170
Mehr Behandlungen
Erst 2007 öffnete das HELIOS Klinikum Berlin-Buch seine Türen. Damit zählt es zu den neuesten Krankenhäusern im HELIOS Netzwerk von medizinischen Zentren, di... Mehr Info
161000
Internationale Patienten pro Jahr
400
Ärzte
Hospital Accreditation (HA) Thailand
JCI
Als ein Teil der Bangkok Kliniken Gruppe, die über ein Netzwerk von 29 Krankenhäusern verfügt, bietet das Bangkok Klinikum Phuket modernste Diagnostik- und B... Mehr Info
6
Ärzte
JCI
Das Fortis-Krankenhaus Bangalore ist eines von 54 Fortis-Healthcare-Limited-Einrichtungen in Asien und dem Nahen Osten. Der 1996 gegründete führende Gesundhe... Mehr Info
3
Ärzte
Die Beta Klinik ist ein privates Krankenhaus in Bonn. Diese international renommierte Privatklinik wurde im Jahr 2008 von Dr. Jürgen Reul mit der Philosophie... Mehr Info
3
Ärzte
JCI
Das Memorial Antalya Hospital bietet qualitativ hochwertige medizinische Leistungen gemäß internationaler Standards. Zu den Fachbereichen der multidisziplinä... Mehr Info
1
Arzt
Hospital Accreditation (HA) Thailand
JCI
Ein Teil der Bangpakok Hospital Gruppe, das Bangpakok 9 International Hospital, ist eine JCI-akkreditierte Einrichtung, die eine ganze Bandbreite von medizin... Mehr Info
4
Ärzte
Akkreditierungen werden an herausragende Krankenhäuser und Kliniken verliehen, die hohe Qualitätsstandards erfüllen.

Fordern Sie ein kostenloses Angebot an

Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×