Behandlungsratgeber

Chirurgische Entfernung Eines Lipoms

Ein Lipom ist ein gutartiges Fettgeschwulst. Lipome werden normalerweise chirurgisch entfernt.

Der Inhalt wurde von Qunomedical und dem Medizinischen Beirat nach bestem Wissen und Gewissen auf Qualität und Richtigkeit überprüft.

JustynaPatientenmanager
Noch unsicher? Gemeinsam finden wir Ihnen den richtigen Arzt!
+44 1466 455033
Gael D., Deutschland:
“Qunomedical hat mir so viel geholfen! Danke!“

Chirurgische Entfernung Eines Lipoms Auf Einen Blick

FÜR WEN IST ES GEEIGNET

  • Patienten die ein Lipom entfernen möchten, das unangenehme Symptome verursacht.

BEHANDLUNGSDAUER

  • 15 bis 30 Minuten, je nach Größe und Lage des zu entfernenden Lipoms.

ERHOLUNGSDAUER

  • Einige Tage bis zu einer Woche nach Entfernung des Lipoms sollten Sie sich von der Operation erholen. Danach können Sie in Ihren gewohnten Alltag zurückkehren und auch wieder Sport treiben.

  • Die Genesung ist von Fall zu Fall unterschiedlich, sprechen Sie deshalb mit Ihrem Arzt.

ERFOLGSRATE

  • Die chirurgische Entfernung von Lipomen hat eine Erfolgsrate von fast 100 %.

POTENZIELLE RISIKEN & NEBENWIRKUNGEN

  • Narbenbildung

  • Blutungen

  • Infektionen

  • Schwellungen

Wie werden Lipome chirurgisch entfernt?

Ein Lipom ist ein Fettgeschwulst. Meist hat es die Form einer weichen Beule und es kommt zu keinen weiteren Symptomen oder Risiken. Deshalb werden Lipome oft nicht entfernt, da es sich um gutartige Tumore handelt, nicht um Krebsgeschwüre.

Lipome können überall am und innerhalb des Körpers entstehen, hauptsächlich treten sie aber am Hals, den Oberschenkeln oder den Schultern auf. Lipome sind normalerweise zwischen 2 und 3 cm groß, sie können aber in seltenen Fällen auch bis zu 10 cm groß werden.

Wenn ein Lipom anfängt zu schmerzen oder der Druck auf ein benachbartes Organ Folgebeschwerden auslöst, dann sollte es chirurgisch entfernt werden.

Hier sind die einzelnen Schritte einer chirurgischen Entfernung eines Lipoms:

  • Sie werden an der Körperstelle, an dem das Lipom sitzt örtlich betäubt.

  • Der Chirurg macht einen Einschnitt. Die Länge des Einschnitts hängt von der Größe des Lipoms ab.

  • Das Lipom wird entfernt.

  • Der Chirurg vernäht die Operationswunde.

Was kann ich von der chirurgischen Entfernung eines Lipoms erwarten?

Die chirurgische Entfernung von Lipomen ist ein kleiner EIngriff, der ambulant durchgeführt wird. Die Genesungszeit ist relativ kurz und die Erfolgsrate für die Operation liegt bei beinahe 100 %.

Halten Sie sich an die Anweisungen Ihres Chirurgen, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erhalten und die Genesungszeit so kurz wie möglich zu halten.

Fragen? Kontaktieren Sie uns

Sie haben Fragen zur Behandlung, möchten den passenden Spezialisten finden oder sind schon bereit Ihren Termin zu buchen?

Qunomedical beantwortet Ihnen alle Fragen, jederzeit und umsonst!