Behandlungsratgeber

Brustvergrößerung

Die Brustvergrößerung zählt zu den beliebtesten operativen Eingriffen überhaupt. In einer Welt, in der der Busen als Schönheitsideal der Frau gilt, fühlen sich immer mehr Frauen unwohl mit der Größe und Form ihrer eigenen Oberweite. Dank einer Brust OP erleben sie häufig sowohl ein befreiendes Körpergefühl, wie auch ein gesteigertes Selbstbewusstsein im Alltag. Und obwohl diese Gründe durchaus überzeugend sind, kann es schwer fallen, den für sich passenden Arzt und Klinik zu finden.

Wir von Qunomedical verstehen, dass die Entscheidung für eine Operation keine leichte ist. Aus diesem Grund stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite, damit Sie die beste Entscheidung für sich selbst treffen können. Unser kompetentes Team nimmt Sie dazu von Beginn an an die Hand, und geht mit Ihnen jeden Schritt auf dem Weg zu Ihrem neuen Körper. Fragen, Bedenken, Unsicherheiten - diese sind nur natürlich, und werden von uns vertraulich und einfühlsam behandelt. 

Außerdem klärt Ihr behandelnder Arzt Sie in einem ersten Gespräch ausführlich über mögliche Operationsmethoden auf. Dazu zählen der Vorgang einer Brustvergrößerung mit Eigenfett oder auch der Einsatz von anatomischen Implantaten. Selbstverständlich erhalten Sie von uns zudem eine Übersicht über die Kosten einer Brustoperation. Wir zeigen Ihnen verschiedene Möglichkeiten für eine Behandlung auf, die Ihr Budget berücksichtigen, und holen für Sie individuelle Angebote von Kliniken ein. Durch diese Flexibilität stellen wir sicher, dass der Zugang zu einer qualitativ hochwertigen Gesundheitsversorgung nicht an einer finanziellen Einschränkung scheitert.

Wenn Sie sich gerne weiterführend dazu informieren möchten, was Brustvergrößerungen kosten, schauen Sie doch einmal in unserem übersichtlichen Kostenleitfaden nach.

Im nachfolgenden Text möchten wir Ihnen die beiden beliebtesten und erfolgreichsten Methoden der Brustvergrößerung vorstellen und Ihnen zudem einen detaillierten Einblick in den Ablauf der Operation geben. Kontaktieren Sie uns gerne jederzeit, und wir stellen Ihnen Ihren persönlichen Patientenmanager an die Seite. Dieser beantwortet nicht nur kompetent  Ihre Fragen, sondern hilft Ihnen auch bezüglich der Buchung Ihrer Brustvergrößerung bei einem weltweit renommierten Ärzteteam.

Der Inhalt wurde von Qunomedical und dem Medizinischen Beirat nach bestem Wissen und Gewissen auf Qualität und Richtigkeit überprüft.

JustynaPatientenmanager
Noch unsicher? Gemeinsam finden wir Ihnen den richtigen Arzt!
+44 1466 455033
Gael D., Deutschland:
“Qunomedical hat mir so viel geholfen! Danke!“

Behandlungen

Vergrößerung der Brust mittels Eigenfett-Transfer
Brustvergrößerung mit Eigenfett
Vergrößerung der Brust mit Implantaten
Brustvergrößerung Mit Implantaten

Was passiert bei einer Brustvergrößerung?

Einfach gesagt ist eine Brustvergrößerung - oder auch Mammaaugmentation genannt - ein chirurgischer Eingriff, welcher die Größe und Form einer weiblichen Brust verändert. Diese Art der Schönheitsoperation zählt zur plastischen Chirurgie, und hat in den letzten Jahren vermehrt an Beliebtheit gewonnen.

Gründe, warum sich Frauen für eine Brustaugmentation entscheiden, gibt es viele. Häufig sehnen sich Frauen nach einer Schwangerschaft zurück nach ihrer alten Form und Fülle, oder aber sind generell unzufrieden mit der Ästhetik ihrer Brüste. Eine Brustvergrößerung kann dann auf zwei Arten durchgeführt werden: entweder durch den Einsatz von anatomischen Brustimplantaten oder durch Eigenfett-Transfer. Gerade letztere Methode wird aktuell immer beliebter, da der Trend vermehrt zu natürlichen Brüsten geht.

Aber auch eine komplette Brustrekonstruktion kann angewandt werden, wenn zum Beispiel  eine Mastektomie im Zuge einer Krebsbehandlung durchgeführt wurde. Teil der OP kann dabei dann auch die Rekonstruktion der Brustwarzen sein, welche der Arzt zusammen mit dem Gewebe entfernt hat.

Welche Methoden der Brustvergrößerung gibt es?

Momentan stehen zwei Arten der Brustvergrößerung zur Auswahl. Für welche Sie sich entscheiden, hängt vor allem mit Ihren Zielen und Wünschen das Ergebnis betreffend ab. Falls Sie sich für uns als den Partner an Ihrer Seite entscheiden, so bespricht ihr Patientenmanager diese Punkte im Detail mit Ihnen und Ihrem Arzt.

Brustvergrößerung mit Eigenfett

Kann bei der Brustvergrößerung Eigenfett eingesetzt werden? Die Antwort lautet ja. Hierzu entnimmt der Arzt das Fett aus einem bestimmten Körperbereich, um dieses dann in die Brüste zu injizieren. Das entnommene Fett stammt dabei meist aus Bereichen wie der Bauchgegend oder Oberschenkel, da die meisten Frauen hier genügend Fettspeicher haben. Die genaue Entnahmequelle bespricht Ihr behandelnder Arzt mit Ihnen während des ersten Aufnahmegesprächs.

Zuerst entnimmt der Arzt das Fett aus der vorher bestimmten Gegend mit Hilfe einer Kanüle. Für einen schmerzfreien Eingriff wird Ihnen dieses Fett dann unter Anästhesie in die Brüste injiziert, wobei der Arzt einen kleinen Einschnitt vornimmt. Dieser wird nach der Behandlung wieder geschlossen. Ob dabei Nähte, medizinischer Hautkleber oder chirurgisches Klebeband verwendet werden, hängt davon ab, wo der Arzt den Einschnitt vorgenommen hat. Sollte sich Ihr Arzt für selbstauflösende Nähte entschieden haben, löst Ihr Körper diese innerhalb von 6-8 Wochen von alleine auf. Normale Nähte hingegen entfernt Ihr Arzt nach ungefähr sieben Tagen.

Anatomische Brustimplantate

Neben der Brustvergrößerung mit Eigenfett gibt es noch eine weitere beliebte Methode, um eine größere Oberweite zu erreichen. Bei dieser setzt der Arzt prothetische Implantate ein, um die Brust in Größe, Form und Kontur zu verändern. Dabei können die Brustimplantate entweder mit einer Salzlösung oder Silikongel gefüllt sein. Silikonbrüste sind meist die beliebtere Wahl bei Frauen, da sie ein natürliches Aussehen haben und nicht auf den ersten Blick ersichtlich ist, dass es sich um künstliche Brüste handelt.

Vor Ihrer Brust OP verabreicht Ihr Arzt Ihnen entweder Anästhetikum direkt in die Venen, oder setzt Sie unter Vollnarkose. Welche Methode für Sie in Frage kommt, bespricht Ihr Arzt mit Ihnen vor Beginn der OP in einem Vorgespräch. Der erste Behandlungsschritt besteht dann darin, Einschnitte für die Implantate vorzunehmen. Auch hier werden die Details vorher mit dem behandelnden Arzt direkt besprochen. Grundsätzlich gilt jedoch, dass jegliche Einschnitte an unauffälligen Stellen durchgeführt werden, um eventuelle Narbenbildung später zu verstecken.

Sobald die Einschnitte gemacht wurden, setzt Ihr Arzt im folgenden Schritt die Implantate ein.

  • Implantate unter der Brustdrüse: Bei dieser Methode wird das Implantat direkt hinter dem Brustgewebe und vor dem Brustmuskel eingesetzt. 

  • Implantate unter dem Brustmuskel: Das Implantat sitzt in einer Art Tasche unter Ihrem Brustmuskel.

Welche Methode für Sie in Frage kommt, hängt ganz individuell von Ihrem Körpertyp, Ihrer Wahl der Implantate und der Größe der Implantate ab. Eine genauere Übersicht über die Arten und Formen der Implantate finden Sie auf unserer speziell dafür eingerichteten Seite.

Ähnlich wie bei der Brustvergrößerung mit Eigenfett werden die Einschnitte nach dem Einsatz der Implantate durch Nähte, medizinischen Hautkleber oder chirurgisches Klebeband geschlossen. Sollte sich Ihr Arzt für selbstauflösende Nähte entschieden haben, löst Ihr Körper diese innerhalb von 6-8 Wochen von alleine auf. Normale Nähte hingegen entfernt Ihr Arzt nach ungefähr sieben Tagen.

Wieviel kann eine Brustvergrößerung kosten?

Wir von Qunomedical verstehen, dass eine Brustvergrößerung für viele Patienten finanziell unerreichbar erscheint. Dies muss jedoch nicht so sein, und wir tun unser Bestes, um Ihnen kostengünstige Optionen anzubieten - sei es zu Hause oder im Ausland.

Die Preise für eine Brustaugmentation hängen von verschiedenen Faktoren ab, und können je nach geografischer Lage stark schwanken. In der Türkei liegt der Durchschnittspreis einer Brustvergrößerung bei €2.200, während er in den USA €7.260 beträgt. Die Gründe hierfür sind nicht etwa mangelnde Qualität oder Erfahrung, sondern geringere Arbeits- und Lebenshaltungskosten im Land. Mit Ihrem Patientenmanager können Sie diese Dinge detailliert besprechen, um die für Sie passende Klinik und Ärzte zu finden.

Unten finden Sie die Anfangspreise für unterschiedliche Länder anhand von regulären, rundgeformten, submuskulären <400cc Brustimplantaten. Bitte beachten Sie, dass diese Preise weder fest noch garantiert sind, und können aufgrund einer Vielzahl von Faktoren schwanken.

LandPreis (EUR €)
Tschechien2.840€
Türkei3.200€
Litauen3.200€
Polen3.400€
Deutschland4.900€
Vereinigte Staaten7.320€

Details

Wie lange dauert die Brust OP?

Was ist mit Schmerzen nach der Brust OP?

Wie lange dauert es bis eine Brust OP verheilt ist?

Welche Arten der Brust OP gibt es?

Komme ich für die Brustvergrößerung in Frage?

Was sind die Ergebnisse einer Brustvergrößerung?

98% aller Frauen sind mit dem Ergebnis ihrer Brustvergrößerung zufrieden. Trotzdem ist es wichtig, mit realistischen Erwartungen an den Eingriff heranzugehen. Wir ermutigen Sie, über Ihre persönlichen Wünsche mit Ihrem Arzt sowie Ihrem Qunomedical Patientenmanager zu sprechen. Unser Team ist immer für Sie da, wenn Sie Bedenken haben oder einfach mit jemandem über Ihre geplante Brustvergrößerung sprechen möchten. 

Auch wenn Sie direkt nach der Brust OP Veränderungen an Ihrem Körper wahrnehmen, so sollte doch im Hinterkopf behalten werden, dass Endergebnisse erst nach 6-12 Monaten sichtbar sein können. Für einige Patientinnen ist es ebenso möglich, dass mehrere Behandlungen nötig sind, um den gewünschten Look zu erreichen. Auch können Gewichtsschwankungen oder Stillen nach der Schwangerschaft einen Einfluss auf das Aussehen der Brust haben.

Eine Brustvergrößerung im Ausland oder zu Hause?

Immer mehr Patientinnen entscheiden sich für eine Brustvergrößerung im Ausland. Doch warum eigentlich?

Es gibt bestimmte Gründe, warum eine Brust OP außerhalb der Landesgrenzen immer beliebter wird:

  • Der Durchschnittspreis einer Brustvergrößerung im Ausland liegt normalerweise weit unter den Preisen einer Behandlung in Deutschland oder der Schweiz. Gründe sind vor allem niedrigere Arbeits- und Lebenshaltungskosten.

  • Kliniken im Ausland können einige der erfahrensten und renommiertesten Chirurgen vorweisen.

  • Behandlungspakete im Ausland erlauben es Ihnen, sich voll und ganz an einem privaten Ort zu erholen. 

Viele Patientinnen von Qunomedical entscheiden sich außerdem oft für das Ausland, da sie so einen Rundum-Service genießen können, welcher Flughafentransfers, Aufenthalte in Luxushotels und ähnliches beinhaltet. Sie können so ihrer Behandlung entspannt entgegensehen -  und eventuell ihre Zeit im Ausland direkt noch mit einem Urlaub kombinieren.

Warum sich eine Entscheidung für Qunomedical lohnt

Qunomedical glaubt fest daran, dass hochwertige, bezahlbare Gesundheitsversorgung für alle zugänglich sein sollte, unabhängig vom persönlichen Hintergrund. Unser Service ist auf Sie persönlich zugeschnitten und enthält immer eine kostenlose Erstberatung sowie kostenfreie und unverbindliche Behandlungsangebote von verschiedenen Ärzten. Vom ersten Gespräch und Informationsvergabe, bis zur Buchung der Klinik und Behandlungspaketen - wir haben bereits vielen Patienten bei der Suche nach der von ihnen benötigten medizinischen Versorgung geholfen. Sollten Sie sich für eine Brustvergrößerung im In- oder Ausland interessieren, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Einer unserer kompetenten Patientenmanager freut sich, mit Ihnen die gemeinsame Gesundheitsreise anzutreten.

Bewertungen

5.0

(29 Bewertungen in allen Ländern )

Freundlichkeit

Einrichtungen

5 Sterne
(28)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Sterne
(0)

Fragen? Kontaktieren Sie uns

Sie haben Fragen zur Behandlung, möchten den passenden Spezialisten finden oder sind schon bereit Ihren Termin zu buchen?

Qunomedical beantwortet Ihnen alle Fragen, jederzeit und umsonst!