Nasenkorrektur Kostenüberblick

In diesem Artikel finden Sie einen Überblick über die Kosten für eine Nasenkorrektur in verschiedenen Ländern und welche Faktoren den Preis beeinflussen. Außerdem erhalten Sie Details zum Eingriff, den Risiken, der Genesungszeit und den Ergebnissen.


Qunomedical hilft Ihnen dabei, den richtigen Arzt für Ihre Behandlung zu finden.


Die Nasenkorrektur ist ein plastisch-chirurgisches Verfahren, das die Form der Nase für kosmetische Zwecke oder verbesserte Atmung verändert. Chirurgen können ihr Aussehen von innen oder von außen verändern, um die Nasenstruktur zu modifizieren, Defekte zu beseitigen oder ein ästhetisch ansprechendes Aussehen zu schaffen. Laut der American Society of Plastic Surgeons (ASPS) handelt es sich um den dritthäufigsten plastischen Eingriff mit etwa 223 000 Verfahren im Jahr 2016.

Was ist eine Nasenkorrektur und wie funktioniert sie?

Als Operation, die die Strukturen in der Nase verändert, bietet die Nasenkorrektur Möglichkeiten für Patienten, deren Gesichtszüge sich im Laufe des Erwachsenwerdens nicht mehr verändern. Eine gute Gesundheit und die Vermeidung des Rauchens können das Ergebnis der Operation positiv beeinflussen.

Ein Plastischer Chirurg entfernt oder verändert den Knochen und den Knorpel in der Nase, um seine Größe zu reduzieren, die Breite der Brücke zu ändern, Vertiefungen oder Unebenheiten zu beseitigen, die Nasenspitze zu verändern, die Nasenform anzupassen oder Symmetrie zu erzeugen.

Vor dem Eingriff wird der Patient betäubt, damit die Operation schmerzfrei verläuft. Der Chirurg macht einen Einschnitt und klappt die Haut, die Nasenbein und Knorpel bedeckt, zur Seite. So kann der Chirurg für eine Reduktion etwas Knochenmasse von der Nase entfernen, oder ein Knorpel-Transplantat verwenden, um spezielle Bereiche zu vergrößern. Wenn die Nasenscheidewand schief ist, kann der Chirurg die Strukturen begradigen oder ausrichten, um Atembeschwerden zu beheben. Abschließend wird die Haut wieder über den operierten Bereich geklappt und die Einschnitte vernäht.

Wie viel kostet eine Nasenkorrektur?

Hier ist eine Übersicht der Kosten für eine Nasenkorrektur in unterschiedlichen Ländern:

Durchschnittlicher Preis für eine Nasenkorrektur

LandPreis (EUR €)
Türkei2.380€
Tschechien2.950€
Kroatien3.350€
Litauen3.420€
Polen3.950€
Deutschland4.500€
England6.000€

Welche Faktoren beeinflussen die Kosten einer Nasenkorrektur?

Es gibt mehrere Faktoren, die die Gesamtkosten einer Nasenkorrektur beeinflussen können. Dazu gehören:

  • Der Ruf, die Erfahrung und die Qualifikation des Chirurgen (das Gehalt des Chirurgen hängt in der Regel von der Erfahrung, dem Standort, dem Mehraufwand und persönlichen Vorlieben ab)

  • Betäubung (kann den Preis erhöhen und je nach Qualifikation des Anbieters variieren)

  • Kosten einer chirurgischen Einrichtung (kann je nach Präferenz des Patienten zwischen einem Krankenhaus, einer Klinik oder einer weniger kostspieligen Option variieren)

  • Nachsorge (die Patientenversorgung nach der Operation umfasst Termine mit dem Chirurgen sowie regelmäßige medizinische Versorgung)

Versicherungsschutz kann die endgültigen Kosten beeinflussen, aber eine Nasenkorrektur ist manchmal als Verfahren nicht abgedeckt. Sprechen Sie deshalb im Vorfeld mit Ihrer Versicherung und lassen Sie sich beraten, welche Kosten übernommen werden können.

Was sind die möglichen Risiken oder Komplikationen einer Nasenkorrektur?

Wie bei jeder Operation gibt es bestimmte Risiken. Dazu gehören

  • Infektionen

  • Schmerzen

  • Taubheitsgefühl

  • Narbenbildung oder unzureichende Heilung von chirurgischen Einschnitten

  • Veränderungen des Hautempfindens

Eine sorgfältige Prüfung und Bewertung der Klinik oder des Krankenhauses, die ein Patient wählt, kann diese Risiken erheblich senken.

In seltenen Fällen kann die Nasenscheidewand ein Loch entwickeln, was eine weitere Operation nach sich zieht. Die ASPS weist jedoch darauf hin, dass der Patient in seltenen Fällen nicht auf die Behandlung anspricht und sich die Komplikation nicht korrigieren lässt .

Einige Patienten haben Snach der OP Atemschwierigkeiten, da das Gewebe angeschwollen ist. Hautverfärbungen können die Schwellung begleiten, bis die Wunde Zeit hat, sich zu erholen.

Die Revisionschirurgie bietet Alternativen für Nasenkorrekturen, die Patienten als unbefriedigend empfanden.

Für gewöhnlich bespricht der Chirurg die möglichen Risiken und Komplikationen vor dem bevorstehenden Eingriff mit dem Patienten. Ein Einwilligungsformular mit der Unterschrift des Patienten ermächtigt den Arzt die Nasenkorrektur durchzuführen.

Disclaimer

Die Informationen in diesem Artikel ersetzen keine ärztlichen Anweisungen und Ratschläge. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie sich einer Behandlung unterziehen.


HIER FINDEN SIE DEN PASSENDEN ARZT FÜR EINEN BRUCHTEIL DER KOSTEN.

Qunomedical arbeitet nur mit ausgewählten Kliniken und Ärzten weltweit zusammen. Kontaktieren Sie uns für ein kostenfreies Angebot.