SculpSure: Was ist es und wie viel kostet es?

Für viele Menschen reicht ein gesunder Lebensstil möglicherweise nicht aus, um den Körper zu erreichen, von dem sie immer geträumt haben. Eine gute Ernährung und regelmäßige Bewegung sind wichtig, um gut auszusehen und sich gut zu fühlen, aber manchmal gibt es auch hartnäckige Fettpartien, die einfach nicht verschwinden.

Wenn Ihnen das bekannt vorkommt, kann ein Verfahren wie SculpSure genau das sein, was Sie brauchen. Im Folgenden finden Sie Antworten auf einige der häufigsten Fragen zu diesem Verfahren.

Was ist SculpSure?

SculpSure ist ein nicht-invasives kosmetisches Verfahren, das Ihnen dabei hilft, Ihren Körper zu formen und Problemzonen von überschüssigem Fett zu befreien. Es wendet spezielle Laser an, um unerwünschte Fettzellen, sowohl bei Männern als auch bei Frauen, anzugreifen und zu eliminieren.

Es ist wichtig anzumerken, dass SculpSure keine Behandlung zur Gewichtsabnahme ist und es für Menschen mit Fettleibigkeit nicht gut geeignet ist.

Wie funktioniert SculpSure?

Die Behandlung verwendet einen speziell entwickelten Gürtel mit Hitze-Laser Vorrichtungen, die an die jeweiligen Problemzonen angepasst werden können.

Die Laser sind auf eine bestimmte Wellenlänge abgestimmt, um gleichmäßige Hitzewellen abzugeben, welche die Fettzellen in den behandelten Bereichen zerstören. Sobald die Fettzellen zerstört wurden, wird Ihr Körper sie auf natürliche Weise als Abfall eliminieren und sie werden für immer verschwinden.

SculpSure wurde von der FDA zugelassen, um hartnäckige Fettpolster in Bauch, Schenkel, Kinn und Gesäß zu behandeln.

Bei Ihrer ersten Beratung ist es wichtig, Ihre Erwartungen detailliert und ehrlich zu formulieren. Dadurch kann Ihr Anbieter Ihnen einen realistischen Plan geben, der Ihnen am besten dabei hilft, Ihre Ziele zu erreichen. Da es sich bei SculpSure nicht um eine Gewichtsabnahme handelt, benötigen Sie möglicherweise eine Kombination von mehreren Verfahren, wenn Sie eine größere Veränderung des Körpers anstreben.

Wenn Sie zu Ihrem SculpSure-Termin kommen, legen Sie sich bequem hin, während der Techniker bis zu vier Applikator Pads an der zu behandelnden Stelle anbringt. Diese Pads halten Ihre Haut kühl und liefern gleichzeitig Laserenergie, um die Fettzellen zu erhitzen und zu zerstören. Eine übliche Sitzung dauert etwa 25 Minuten und es gibt keine vorgeschriebene Ausfallzeit oder Regenerationszeit.

Wie bei jedem kosmetischen oder medizinischen Eingriff, sollten Sie Ihrem Anbieter so viele Informationen wie möglich geben, um sicherzustellen, dass Ihre Behandlung gut verläuft. Da SculpSure jedoch nicht-invasiv ist, sind nur sehr wenige Risiken damit verbunden. Einige Patienten berichten von leichten Unannehmlichkeiten während der Hitzezyklen und es ist üblich, dass sich die betroffenen Stellen nach der Behandlung für eine kurze Zeit ein wenig wund anfühlen.

Wie viel kostet SculpSure?

Die Kosten für dieses Verfahren variieren je nach Standort, doch die unten stehende Tabelle kann Ihnen eine ungefähre Kostenübersicht für zwei Sitzungen geben (normalerweise sind zwei / drei Sitzungen erforderlich, um sichtbare Ergebnisse zu erzielen).

Land Preis (€) Preis ($) Preis (£)
Deutschland 600 700 530
Spanien 600 700 530
Italien 750 890 660
Großbritannien 850 1000 750
Mexiko 890 1050 780
US 1730 2050 1520

Welche Faktoren beeinflussen die Kosten?

Es gibt mehrere Faktoren, die bestimmen, wie viel dieses Verfahren kostet. Diese sind:

  • Standort
  • Lebenshaltungskosten
  • Komplexität
  • Konkurrenz
  • Ansehen der durchführenden Einrichtung
  • Verfahrenskosten

Der größte Faktor ist oft der Standort. Dies gilt sowohl für einen Ländervergleich, als auch für einen Vergleich zwischen verschiedenen geografischen Standorten innerhalb desselben Landes. In großen Städten und an Orten, an denen die Lebenshaltungskosten insgesamt hoch sind, kosten kosmetische Verfahren tendenziell mehr.

Wie komplex das Verfahren ist, bestimmt teilweise auch die Kosten. Kompliziertere Behandlungen erfordern zusätzliche Zeit, Fähigkeiten und Ressourcen, so dass die Kosten natürlich höher sind.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Marktnachfrage. Weil kosmetische Verfahren so populär geworden sind, konkurrieren kosmetische Chirurgen jetzt auf einem globalen Markt. Während Sie Ihre Wahl niemals allein vom Preis abhängig machen sollten, ist es ratsam, sich an verschiedenen Orten umzusehen und mit Fachleuten zu sprechen, bevor Sie sich entscheiden.

Etablierte Ärzte sind in der Lage, wegen ihrer Referenzen und ihres Ansehens, mehr zu berechnen. Ein Chirurg mit jahrzehntelanger Erfahrung kann erheblich mehr verlangen, als jemand, der gut ausgebildet, aber neu auf diesem Gebiet ist. Der Preis ist nicht immer ein Indikator für die Fähigkeiten, aber Fachwissen ist in der Regel teurer.

Warum unterscheiden sich die Preise zwischen den Ländern?

Sie werden oft Leute sagen hören: "Man bekommt, was man zahlt", wenn es um das Thema Schönheitsoperationen im Ausland geht. Dies kann zwar ein wahres Sprichwort sein, aber Sie sollten das kosmetische Verfahren eines Landes nicht einfach anschließen, nur weil der Preis niedriger ist, als erwartet.

In vielen Ländern, wie Brasilien und Mexiko, sind die gesamten Lebenserhaltungskosten geringer als in den Vereinigten Staaten oder Großbritannien. Dadurch können Anwendungen weniger kosten, ohne dass es die Qualität schmälert. In vielen Ländern müssen Ärzte keine hohen Gebühren zahlen, um sich für die Haftbarkeit oder Behandlungsfehler zu versichern, was einen großen Unterschied darin macht, wie viel sie für eine Behandlung verlangen. Ärzte in den Vereinigten Staaten zahlen beispielsweise bis zu $70.000 jährlich für die Ärztehaftpflichtversicherung, während ein brasilianischer Arzt mit gleichen Fähigkeiten nur $6.000 oder weniger zahlen wird.

Wer ist ein idealer Kandidat für SculpSure?

Ein idealer Kandidat ist eine Person, die sich in einem guten allgemeinen gesundheitlichen Zustand befindet und bis zu 15 Kilogramm von seinem oder ihrem Zielgewicht entfernt ist. Trotz der Verwendung von Lasern können Menschen jeder Hautfarbe SculpSure sicher verwenden.

Wann werde ich Ergebnisse sehen?

Sie sollten innerhalb von ein bis drei Wochen nach der Behandlung erste Ergebnisse sehen. Die finalen Ergebnisse werden üblicherweise innerhalb von 6 bis 12 Wochen sichtbar.

Was ist der Unterschied zwischen SculpSure und CoolSculpting?

Der wesentliche Unterschied zwischen den beiden Methoden ist der Prozess der Beseitigung des Fettes. CoolSculpting nutzt extrem kalte Temperaturen um die Fettzellen einzufrieren und somit zu zerstören, während SculpSure auf intensiver Hitze von Lasern basiert.

Eine Kryotherapie benötigt zudem nach der Behandlung Massagen an den behandelten Stellen, um natürlich aussehende Ergebnisse zu erreichen und um den Körper anzuregen, die zerstörten Fettzellen zu eliminieren. Da SculpSure in der Lage ist, die Wärme gleichmäßig zu verteilen, wird hierbei keine Massage benötigt.

Zudem dauert jede CoolSculpting Behandlung ungefähr eine Stunde, während SculpSure Sitzungen nur 25 Minuten dauern. Die Ergebnisse von CoolSculpting können bereits nach drei Wochen sichtbar werden, doch es dauert ungefähr drei Monate, bis die endgültige Wirkung zu sehen ist. Bei SculpSure werden die Ergebnisse ein bisschen früher sichtbar.

FIND THE RIGHT SPECIALIST AT A FRACTION OF THE COST.

Qunomedical lists only the top clinics and doctors in the world. Contact us for your free quote.

CONTACT US NOW

Über den Autor

Harriet Bouvain, Übersetzerin/Autorin

Nach einem abgeschlossenen Studium in Anglistik und Japanologie hat Harriet ihr Leben ganz der Sprache verschrieben. Sie kann stundenlang an der perfekten Übersetzung feilen und schreibt mit Vorliebe Texte, die informativ, leicht verständlich und interessant zu lesen sind.

Teilen

Meist gelesene Artikel

Eine PRP Behandlung, bei der das eigene Blut konzentriert und wieder in den Körper injiziert wird, kann eine sichere und effektive Behandlungsmethode für Männer und Frauen mit Haarausfall darstellen. Weiterlesen...

Autor:

Dr. Sophie Chung, CEO & Gründerin

Autor:

Harriet Bouvain, Übersetzerin/Autorin

Nehmen Sie Ihre Zahn- und Mundpflege ernst? Machen Sie es richtig? Hier finden Sie Tipps, wie Sie es vielleicht noch etwas besser machen können. Weiterlesen...

Autor:

Dr. Sophie Chung, CEO & Gründerin

Kontaktieren Sie uns für ein kostenfreies Angebot