Wie ein Trip nach Kroatien einem unserer Patienten wieder ein Lächeln ins Gesicht zauberte

 Ambra Andrei

Ambra Andrei - Medizinische Redakteurin

BannerImage_How a Trip To Croatia Made One Of Our U.S. Patients Smile Again

Carl hatte sich bereits an die Idee gewöhnt, mit nur 42 Jahren ein künstliches Gebiss tragen zu müssen. Die Zahnärzte, mit welchen er in den USA gesprochen hatte, gaben ihm alle dieselbe Antwort: seine Zähne mit einer Prothese zu ersetzen, wäre der einzige Eingriff, den seine Versicherung bezahlen würde. Ein paar seiner Zähne zu retten würde ein reines Glücksspiel sein, und vor allem teuer - nämlich 25.000-30.000€.

Seine Freundin Vera jedoch gab nicht so schnell auf, und fing an, online verschiedene Optionen zu suchen - auch im Ausland. Dabei stieß sie auf Qunomedical und kontaktierte eine unserer Patientenmanagerinnen, Emma.

“Das Problem bei der Suche war, dass ich keine Ahnung hatte, was ich eigentlich suchte. Die schiere Menge an Informationen hat mich umgehauen. Bei den Preisen war von extrem günstig bis extrem teuer alles dabei, ich konnte keine englischsprachigen Ärzte finden, oder die Kliniken selber erschienen mir nicht sehr vertrauenserweckend. Irgendwann wurden mir meine Handykosten zu hoch, und als meine Verzweiflung am größten war, stieß ich auf eine Firma, die in Berlin ansässig ist: Qunomedical. Ich habe direkt mit Emma Allen gesprochen, eine der Patientenmanagerinnen, und wir hielten so engen Kontakt über Email, wie es eben nur möglich ist.

Das Problem bei der Suche war, dass ich keine Ahnung hatte, was ich eigentlich suchte. Die schiere Menge an Informationen hat mich umgehauen. Bei den Preisen war von extrem günstig bis extrem teuer alles dabei, ich konnte keine englischsprachigen Ärzte finden, oder die Kliniken selber erschienen mir nicht sehr vertrauenserweckend.

Image1_How a Trip To Croatia Made One Of Our U.S. Patients Smile Again

Emma ist eine von Qunomedicals englischsprachigen Patientenmanagerinnnen, und sie erinnert sich genau daran, wie sie das erste Mal mit Vera gesprochen hat: “Ich weiß noch, wie ich Vera ein Angebot für Mexiko geschickt habe, welches weit über Carls Budget lag. Sobald ich einen Preisvorschlag von der Bagatin Clinic in Kroatien erhalten hatte, präsentierte ich diesen Vera. Wir kommunizierten ein wenig über Email, und einigten uns darauf, dass Vera und Carl direkt mit der Klinik sprechen sollten. Das Personal war extrem hilfsbereit, und so tauschten wir über 90 E-Mails zwischen mir, der Klinik und Vera aus. Jede Frage wurde beantwortet, und Vera fasste mehr und mehr Vertrauen in uns.

Irgendwann wurden mir meine Handykosten zu hoch, und als meine Verzweiflung am größten war, stieß ich auf eine Firma, die in Berlin ansässig ist: Qunomedical. Ich habe direkt mit Emma Allen gesprochen, eine der Patientenmanagerinnen, und wir hielten so engen Kontakt über Email, wie es eben nur möglich ist.

Zur Buchung von Carl meint Emma: “Vera und Carl waren die idealen Patienten, da sie bereits alle benötigten Informationen beisammen hatten, bevor sie uns kontaktierten. Bei zahnärztlichen Behandlungen brauchen wir immer eine Panorama-Röntgenaufnahme, um ein exaktes Angebot geben zu können. Sobald wir diese haben, geht alles viel schneller.”

Vera erinnert sich, “Als Emma mir das Angebot für die Bagatin Clinic in Zagreb schickte, musste ich fast weinen. Plötzlich wurde mein Traum wahr, Carls Zähne zu einem bezahlbaren Preis wiederherzustellen.”

Emma arrangierte einen Videoanruf für Carl und Vera mit Dr. Marin Radic von der Bagatin Clinic, um die einzelnen Prozeduren im Detail zu besprechen. Carl hatte schon immer panische Angst vor Zahnarztpraxen, und Vera meint “Carl wurde schon aus Praxen geschmissen, weil er Panik bekommen hat, ihm wurden Zähne mit der Zange gezogen, und er hat generell seine Zähne sein ganzes Leben vernachlässigt. Dr. Radic hat einwandfreies Englisch gesprochen und saß vor einem Fenster mit wunderbarem Blick auf Zagreb. Selbst wenn er über Zahnwurzelbehandlungen sprach, war er dabei unglaublich ruhig und schaffte es so, dass die Eingriffe nicht mehr so angsteinflößend klangen.

Als Emma mir das Angebot für die Bagatin Clinic in Zagreb schickte, musste ich fast weinen. Plötzlich wurde mein Traum wahr, Carls Zähne zu einem bezahlbaren Preis wiederherzustellen.

Carl war bisher noch nie außerhalb der USA gereist, und dachte stets, dass ein Trip nach Europa ein unerreichbarer Traum bleiben würde, den er sich nicht leisten könne. Auf einmal war Kroatien die einzig mögliche Lösung für eine hochwertige und preisgünstige Zahnbehandlung. Ein paar Tage später entschieden sich Carl und Vera dann dafür, die Behandlung bei der Bagatin Clinic zu buchen und sich auf den Weg nach Zagreb zu machen.

Image2_How a Trip To Croatia Made One Of Our U.S. Patients Smile Again

Carls Behandlung beinhaltete verschiedene Prozeduren, inklusive Wurzelbehandlungen und Kronen.

Die Behandlung an der Bagatin Clinic, welche von Carl und Vera als “eine Luxusklinik, ein Ort zu dem wir in den USA niemals Zugang gehabt hätten” beschrieben wurde, dauerte eine Woche, mit unterschiedlichen Eingriffen jeden Tag.

Hier sind ein paar Bilder von Carl, während seine Behandlungen durchgeführt wurden.

Image3_How a Trip To Croatia Made One Of Our U.S. Patients Smile Again
Image4_How a Trip To Croatia Made One Of Our U.S. Patients Smile Again

Und hier sind Carl's neue Zähne ungefähr eine Woche nach der Zahnbehandlung:

Image5_How a Trip To Croatia Made One Of Our U.S. Patients Smile Again
Blogpost_Image_Block11_How a Trip To Croatia Made One Of Our U.S. Patients Smile Again

Dies sagt Vera heute, wenn sie Carl ansieht: “Ich kann mich kaum konzentrieren, wenn er spricht. Die Transformation ist so umwerfend, dass ich mich manchmal dabei erwische, wie ich ihn anstarre. Durch die Behandlung erscheint er fünf Jahre jünger, was ich kaum als die neue Realität akzeptieren kann.” 

Carl und ich mussten Amerika verlassen, um eine bessere Gesundheitsversorgung zu bekommen. So aufwändig es auch war, diese Möglichkeit hat ihm neue Freiheiten geschenkt.

Carl und Vera merken jedoch auch an, dass die Behandlung nicht ohne die Hilfe von Freunden möglich gewesen wäre, welche mithilfe einer Crowdfunding Kampagne zu der Bezahlung der anfallenden Kosten beigetragen haben. Trotzdem wurde die gesamte Reise erst durch die günstigen Preise im Ausland Wirklichkeit, welche rund ein Drittel der Preise in den USA betragen. “Carl und ich mussten Amerika verlassen, um eine bessere Gesundheitsversorgung zu bekommen. Wir waren in einer schwierigen Situation und hatten eine schwierige Entscheidung zu treffen, doch der Zahnmedizintourismus hat meinem Freund eine Chance auf einen Neuanfang ermöglicht. So konnten wir es vermeiden, zwei Jahre lang auf eine extrem teure Behandlung hin zu sparen. So aufwändig es auch war, die Möglichkeit hat ihm neue Freiheiten geschenkt.”

Hier ist der Link zu der vollständigen, sehr emotionalen Geschichte von Carl und Vera (auf Englisch).

Bilder: Vera Pash Photo

Image7_How a Trip To Croatia Made One Of Our U.S. Patients Smile Again

ÜBER DIE BAGATIN CLINIC

Die Bagatin Clinic ist eine führende multispezialisierte Klinik, welche 1995 von Prof. Dr. Marijo Bagatin gegründet wurde. Die Bagatin Clinic ist stolz darauf, allen ihren Patienten einen patientenorientierten Ansatz zu bieten. Sie besitzt eine goldene Mitgliedschaft bei der Medical Tourism Association und wurde vom Global Clinic Rating zertifiziert, einer medizinischen Vergleichswebsite, die Kliniken und Krankenhäuser auf internationaler Ebene bewertet. Bagatin Clinic wurde außerdem bei den IMTJ Awards 2017 zur "Besten internationalen Klinik für kosmetische Chirurgie" ernannt, welche herausragende Leistungen unter medizinischen Reisedienstleistern auf der ganzen Welt auszeichnet.


HIER FINDEN SIE DEN PASSENDEN ARZT FÜR SIE, ZU EINEM BRUCHTEIL DER KOSTEN.

Qunomedical arbeitet nur mit ausgewählten Kliniken und Ärzten weltweit zusammen. Kontaktieren Sie uns für eine kostenfreie Erstberatung.


patient care manager

Patientenmanager

Julia

Ihr persönlicher Patientenmanager

Kontaktieren Sie uns

Sie sind sich noch unsicher? Durch ein persönliches Gespräch können wir Ihre individuellen Fragen bestmöglich beantworten und Ihnen bei der Entscheidungsfindung helfen. Wir sind an Ihrer Seite. Lassen Sie uns den richtigen Arzt für Sie gemeinsam finden.