Dr. Jorge Cortez

Dr. Jorge Cortez

Hair Medical Restoration, Tijuana, Mexico

7

Sehr gut

Qunoscore

Praktiziert seit 2009

FUE-Haartransplantationspaket 1000 Grafts ab2.300 €

Über Dr. Jorge Cortez

Dr. Jorge Cortez ist ein Spezialist für Haartransplantation. Er praktiziert seit 2011. Er spricht Spanisch und Englisch.

500

Durchgeführte Behandlungen

14

Jahre Erfahrung

Spanish, Englisch

Sprachkenntnisse

Qunoscore

7

Sehr gut

Qunoscore

Dr. Jorge Cortez hat 27 von 35 Punkten erreicht und erhält einen Qunoscore von 7, Sehr gut

Der Qunoscore ermöglicht es, Krankenhäuser und Fachärzte aus der ganzen Welt auf Augenhöhe zu vergleichen. So können Sie den richtigen Arzt für Ihre individuellen Bedürfnisse auswählen.

ausgezeichnet
ausreichend
nicht ausreichend

Qualifizierung

Angebotene Leistungen

Preis-Leistungs-Verhältnis

Patientenbewertungen

Klinik

Hair Medical Restoration, 202, Diego Rivera 2339, Zona Río, Zona Urbana Rio Tijuana, 22010 Tijuana, B.C., Mexico
Tijuana, Mexico

Die Klinik für medizinische Haarwiederherstellung führt zwei Arten von Haartransplantationen durch: die traditionelle Technik ist die Follikel-Einheit Transplantation (FUT) auch als Strip Harvesting bezeichnet, die andere ist die Follikel Einheit-Extraktion (FUE). Die erste Methode FUT beinhaltet das Entfernen eines einzelnen Streifens der Kopfhaut, in der sich zahlreich Follikel befinden. Aus dem Kopfhautstreifen werden dann unter einem Mikroskop Follikel-Einheiten entfernt, um eine Basis für die Transplantation zu schaffen. Mit FUE hingegen wird jede Follikeleinheit einzeln und nacheinander entfernt. Es handelt sich dabei zwar um einen wesentlich zeitaufwändigeren Vorgang, der Vorteil von FUE gegenüber FUT ist jedoch, dass die sonst unvermeidbare Narbenbildung rund um die Spenderstelle vermieden wird. Die Behandlung per FUE beinhaltet ein minimales Infektionsrisiko, es tritt keine größere Narbenbildung auf, die Erholungsphase schreitet schneller voran als bei anderen Methoden und auch die Ergebnisse wirken natürlicher als bei anderen, herkömmlichen Haartransplantationsmethoden. Andere von der Klinik angebotene Verfahren sind chirurgische Augenbrauen- und Bartimplantationen. Die Klinik für medizinische Haarwiederherstellung ist sehr erfahren im Umgang mit internationalen Patientinnen und Patienten, von denen die meisten aus den USA für die Behandlung einreisen und für die selbstverständlich Dolmetscherdienste zur Verfügung gestellt werden.

  • Die HMR-Klinik befindet sich in Tijuana, Mexiko, direkt an der Grenze zu den USA und ist weniger als 10 Autominuten vom internationalen Flughafen Tijuana und weniger als eine halbe Stunde vom internationalen Flughafen San Diego entfernt.
  • Unter der Leitung der Dr. Cortez hat sich Hair Medical Restoration auf zwei Arten der Haartransplantation spezialisiert: die traditionelle Technik ist die Follicular Unit Transplantation (FUT), auch Strip Harvesting genannt, und die Follicular Unit Extraction (FUE).
  • Die HMR-Klinik ist sehr erfahren im Umgang mit internationalen Patienten, von denen die meisten zur Behandlung aus den USA anreisen, und als solche werden Dolmetscherdienste angeboten.