Verifizierte Klinik

Kardiolita Hospital

(13 Bewertungen)
JCI

Joint Commission International, kurz JCI, repräsentiert den goldenen Standard in der globalen Gesundheitsfürsorge, zusammen mit zugelassenen Kliniken, die über die modernste Technologie und die besten Ärzte verfügen. Die Organisation unterstützt die strengen Pflegestandards und fördert zudem Lösungen, um Höchstleistungen zu erreichen.

ISO 9001

ISO bezeichnet das weltweit am meisten beachtete Qualitätsmanagementsystem. Es stellt sicher, dass sämtliche Organisationen hohe Servicestandards unterstützen. Auf diese Weise werden die Erwartungen und Anforderungen ihrer Kunden gewährleistet.

Kostencheck

preis:

Das Kardiolita Krankenhaus wurde als das führende private Allgemeinkrankenhaus in Litauen anerkannt, ist von der JCI akkreditiert und arbeitet nach den höchsten industriellen Standards. Das 1998 gegründete Kardiolita Krankenhaus bietet eine breite Palette medizinischer Dienstleistungen - von einer umfassenden Diagnostik bis hin zu verschiedenen chirurgischen Behandlungen in diversen medizinischen Bereichen.

Das Kardiolita Krankenhaus beschäftigt mehr als 400 hoch qualifizierte litauische Ärzte, die über eine umfangreiche internationale Erfahrung verfügen und Behandlungsleistungen in rund 45 medizinischen Bereichen anbieten. Das Krankenhaus kann des Weiteren auf eine langjährige Erfahrung in der Behandlung von internationalen Patienten zurückblicken.

Das Kardiolita Hospital hat neben einer ambulanten Abteilung und sechs modernen Operationssälen auch eine 24-Stunden-Intensivstation (13 Betten) sowie eine stationäre Abteilung mit gemütlichen Zimmern (Einzel-, Doppel-, Familien-, Luxuszimmer; 56 Betten insgesamt).

Darüber hinaus kann das Krankenhaus eine beachtliche Erfolgsbilanz im Umgang mit ausländischen Patienten nachweisen. Es verfügt über englischsprachige Mitarbeiter und ist somit eine ideale Anlaufstelle für internationale Patienten. Das Krankenhaus hat die Bedeutung einer barrierefreien Kommunikation erkannt, um ein Umfeld zu schaffen, in dem sich die Patienten voll unterstützt und nicht ängstlich fühlen.

Ziel des Kardiolita Krankenhauses ist es, die Gesundheitsprobleme der Menschen mit den qualitativ hochwertigsten Dienstleistungen sicher und zeitgerecht anzugehen. Das Krankenhaus beschäftigt die renommiertesten Ärzte des Landes, die durch hervorragendes medizinisches Personal sowie von den modernsten Geräten und Einrichtungen unterstützt werden. Alle Dienstleistungen werden in einer komfortablen und fürsorglichen Umgebung angeboten, sodass sich jeder Patient wertgeschätzt und individuell behandelt fühlt.

Akkreditierungen
JCI

Joint Commission International, kurz JCI, repräsentiert den goldenen Standard in der globalen Gesundheitsfürsorge, zusammen mit zugelassenen Kliniken, die über die modernste Technologie und die besten Ärzte verfügen. Die Organisation unterstützt die strengen Pflegestandards und fördert zudem Lösungen, um Höchstleistungen zu erreichen.

ISO 9001

ISO bezeichnet das weltweit am meisten beachtete Qualitätsmanagementsystem. Es stellt sicher, dass sämtliche Organisationen hohe Servicestandards unterstützen. Auf diese Weise werden die Erwartungen und Anforderungen ihrer Kunden gewährleistet.

Vorteile
  • Akzeptiert HIV Patienten
  • Flughafen Transfer
  • Hotel Buchung
  • Kostenloses WiFi
  • Übersetzungs Service
Ärzte

Dr. Antanas Mickevicius, MD

Dr. Antanas Mickevicius

Fachrichtung

Bariatrische Chirurgie

Ausbildung

Approbation an dem Kaunas Institut für Medizin, Medizinische Fakultät, Litauen, 1990

Sprachen

Englisch, Litauisch

Mitgliedschaften & Auszeichnungen

International Federation of the Surgery of Obesity (IFSO) Europäische Gesellschaft für Chirurgische Onkologie Litauische Gesellschaft für bariatrische und metabolische Chirurgie

Dr. Tautvydas Urbonas, MD

Dr. Tautvydas Urbonas

Fachrichtung

Plastische Chirurgie

Jahre Erfahrung

10

Ausbildung

Approbation als Arzt an der Universität Kaunas, Litauen, 2009

Sprachen

Englisch, Litauisch

Mitgliedschaften & Auszeichnungen

Lithuanian Wound Treatment Association

Mehr

Dr. Mindaugas Kazanavicius, MD

Dr. Mindaugas Kazanavicius

Fachrichtung

Plastische Chirurgie

Ausbildung

Approbation als Arzt an der Litauische Universität für Gesundheitswissenschaften, Litauen, 2004

Sprachen

Englisch, Litauisch

Mitgliedschaften & Auszeichnungen

Litauische Gesellschaft für Plastische und Rekonstruktive Chirurgie Europäische Vereinigung für Wundmanagement (EWMA) Litauischer Verband für Wundbehandlung

Mehr

Prof. Dr. Giedrius Uždavinys, MD Habil. PhD

Prof. Dr.  Giedrius Uždavinys

Fachrichtung

Leitender Herzchirurg im Kardiolita UAB

Ausbildung

Universität Vilnius, Medizinische Fakultät, 1963

Sprachen

Englisch und Litauisch

Mitgliedschaften & Auszeichnungen

Internationale Gesellschaft für Herz- und Gefäßchirurgie Mitglied der Internationalen Gesellschaft für Herz-Lungen-Transplantation World Heart Surgeon Society Verband der Kardiologen

Mehr

Dr. Danguolė Vildaitė, MD, PhD

Dr.   Danguolė Vildaitė

Fachrichtung

Gynäkologe bei Kardiolita UAB

Ausbildung

Approbation an der Universität Vilnius, Medizinische Fakultät, 1987

Sprachen

Englisch und Litauisch

Mitgliedschaften & Auszeichnungen

Litauische Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe Europäische Gesellschaft für gynäkologische Endoskopie Litauische Gesellschaft von Minimal Invasive Chirurgie

Mehr

Prof. Dr. Audrius Aidietis, MD Habil. PhD

Prof. Dr.  Audrius Aidietis

Fachrichtung

Leiter des Zentrums Kardiologie und Angiologie am Kardiolita UAB

Ausbildung

Approbation an der Vilnius Universität, Fakultät für Medizin, 1979

Sprachen

Englisch und Litauisch

Mitgliedschaften & Auszeichnungen

Autor von 122 wissenschaftlichen Publikationen

Mehr

Dr. Andrius Šaikus, MD

Dr.  Andrius Šaikus

Fachrichtung

Orthopädische Traumachirurgie: Verletzungen an den Kniegelenken, Meniskus, Knorpel, rekonstruktive Chirurgie

Ausbildung

Approbation an der Medizinischen Universität Kaunas 1987

Sprachen

Englisch und Litauisch

Mitgliedschaften & Auszeichnugen

Mitglied der Europäischen Föderation der nationalen Verbände für Orthopädie und Traumatologie

Mehr

Prof. Dr. Narūnas Porvaneckas, MD Habil., PhD

Prof. Dr.  Narūnas Porvaneckas

Fachrichtung

Orthopädie und Traumatologie

Ausbildung

Approbation an dem Kaunas Medical Institute, 1978

Sprachen

Englisch und Litauisch

Mitgliedschaften & Auszeichnungen

Vizepräsident der Litauen Gesellschaft für Orthopädie-Traumatolologen Europäische Orthopädie-Traumatologen Föderation Europäische Gesellschaft für Vitreoretinalchirurgie

Mehr

Dr. Sigitas Ryliškis, MD, PhD

Dr.  Sigitas Ryliškis

Fachrichtung

Diagnostik, konservative und chirurgische Behandlung (offene und arthroskopische Chirurgie) von Schulter-Traumata und orthopädischen Erkrankungen an den Schultern

Ausbildung

Approbation an der Universität Vilnius 1997

Sprachen

Englisch und Litauisch

Mitgliedschaften & Auszeichnungen

Litauische Gesellschaft für Orthopädie und Traumatologie Litauische Vereinigung der Arthroskopische Chirurgie ISAKOS (Internationale Gesellschaft für Arthroskopie, Kniechirurgie und Orthopädische Sportmedizin)

Mehr

Dr. Darius Aukštikalnis, MD, PhD

Dr.  Darius Aukštikalnis

Fachrichtung

Augenheilkunde: Katarakt, Glaukom, Netzhauterkrankung, refraktive Chirurgie

Ausbildung

Approbation als arzt an der Medizinischen Akademie Kaunas, 1992

Sprachen

Englisch und Litauisch

Mitgliedschaften & Auszeichnungen

Litaueische Gesellschaft für Augenheilkunde European Society of Cataract und Refractive Surgeons European Society of Vitreoretinal Surgery

Mehr

Dr. Edita Jakubauskiene, MD

Dr. Edita Jakubauskiene

Fachrichtung

Bariatrische Chirurgie

Ausbildung

Approbation als Arzt an der Litauische Universität für Gesundheitswissenschaften, Litauen, 2013

Sprachen

Englisch, Litauisch

Mehr
Preise
Premium Pakete

5.570 €

  • 4 Tage Krankenhaus Aufenthalt inklusive Mahlzeiten

  • Kostenlos für Begleitperson inklusive Mahlzeiten

  • Fahrservicewährend des gesamten Aufenthaltes

  • Sämtliche Vor- und Nachuntersuchungen

4.070 €

  • 4 Tage Krankenhaus Aufenthalt inklusive Mahlzeiten

  • Kostenlos für Begleitperson inklusive Mahlzeiten

  • Fahrservicewährend des gesamten Aufenthaltes

  • Sämtliche Vor- und Nachuntersuchungen

5.570 €

  • 4 Tage Krankenhaus Aufenthalt inklusive Mahlzeiten

  • Kostenlos für Begleitperson inklusive Mahlzeiten

  • Fahrservicewährend des gesamten Aufenthaltes

  • Sämtliche Vor- und Nachuntersuchungen

Alle Behandlungen

Allgemeinmedizin 

(1 Behandlung)

Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde 

(1 Behandlung)

Kardiovaskuläre Eingriffe 

(2 Behandlungen)

Operative Gewichtsreduktion 

(4 Behandlungen)
Bewertungen

4.8

13 Bewertungen für Alle Behandlungen

Freundlichkeit

Ausstattung

5 Stern

(13)

4 Stern

(0)

3 Stern

(0)

2 Stern

(0)

1 Stern

(0)

Filter nach Behandlung
Filtern nach Bewertung
Sortiert Nach:

Verifizierter Patient

Teresa,

Irland

Allgemeine Zufriedenheit

Freundlichkeit

Einrichtungen

Like I said the experience was great the staff were all very helpful Alexandra was super I can't recommend her enough and Juste at the hospital.

From the start Alexandra was brilliant when I began looking into the surgery every question I had she answered and her manner was kind and helpful. She would call me regularly and send over any info I required promptly. Once I made the decision to go for the surgery things moved fast I booked the flights and paid the deposit. On arrival at the airport a driver met me and brought me directly to the hotel he pointed out the hospital on the way past. I arrived the day before my surgery. I was excited and nervous this was a new start for me. All the transfers to and from my hotel were arranged by my contact at the hospital Jannis/Juste. It was great to know you could call someone any time with questions or concerns and she was fantastic. I had the gastric bypass done after consulting with the surgeon. I fasted from the evening before and my surgery was the following afternoon. A taxi was arranged to pick me up early to go to the hospital for my pre op tests. It was like having an MOT they were very thorough and it made me feel safe. I went ahead and next thing I was waking up all over. The nurses were very attentive and I was in a private room with ensuite. The facilities were modern and very clean. I had one or two small problems after surgery with food and discomfort but I was well taken care of until it settled down. I spent 2 nights in the hospital originally and one more after because of discomfort I just had to stay on a liquid diet a little longer. The only issue I had before leaving was a darting pain in my left hip which I still have and was told would settle down. I was concerned about it being a clot and called juste in the middle of the night. She contacted the surgeon and they were sure it was not that but arranged a scan to confirm as I was flying home later that day. It was all clear and I was delighted with the response to my concern. I spent 3 nights in the hospital and 5 nights in the hotel. The only negative for me was the hotel even though I can't fault the staff it had no restaurant and limited seating area. This just meant that you were confined to your room alot. Also the location was close to the hospital but it had a nightclub next door which

meant loud noise on 3 nights. Otherwise my experience was very good and I would highly recommend this hospital. Like I said the experience was great the staff were all very helpful Alexandra was super I can't recommend her enough and Juste at the hospital. The only issue was the accommodation should be better I had to go to the supermarket to buy yoghurt soup and water as there was no restaurant at the hotel and they didn't have the natural yoghurt either. It was a big issue for me bcoz I was lucky I came around fast from the surgery and recovered well with only one or two issues but I was weak and having to go out in the cold to buy essentials 2 days after surgery was not good. When I told Juste she did send more supplies from the hospital but if the hotel had a restaurant these basic needs would have been covered. Mehr

Wie gesagt, die Erfahrung war großartig, die Mitarbeiter waren alle sehr hilfsbereit Alexandra war super, ich kann sie nicht genug empfehlen und Juste im Krankenhaus.

Von Anfang an war Alexandra brillant, als ich anfing, mir jede Frage, die ich gestellt hatte, anzusehen, beantwortete sie und ihre Art war freundlich und hilfreich. Sie rief mich regelmäßig an und schickte mir alle benötigten Informationen umgehend zu. Nachdem ich die Entscheidung getroffen hatte, mich für die Operation zu entscheiden, bewegte sich die Sache schnell, ich buchte die Flüge und bezahlte die Kaution. Bei der Ankunft am Flughafen traf mich ein Fahrer und brachte mich direkt zum Hotel, wo er auf dem Weg dorthin auf das Krankenhaus hinwies. Ich kam am Tag vor meiner Operation an. Ich war aufgeregt und nervös, das war ein Neuanfang für mich. Alle Transfers zu und von meinem Hotel wurden von meinem Ansprechpartner im Krankenhaus Jannis/Juste organisiert. Es war toll zu wissen, dass man jederzeit jemanden mit Fragen oder Bedenken anrufen konnte und sie war fantastisch. Ich habe den Magenbypass nach Rücksprache mit dem Chirurgen durchführen lassen. Ich fastete vom Vorabend und meine Operation war am folgenden Nachmittag. Ein Taxi wurde arrangiert, um mich früh abzuholen und ins Krankenhaus zu fahren, um meine Voruntersuchungen durchzuführen. Es war, als hätte man ein TÜV, sie waren sehr gründlich und ich fühlte mich sicher. Ich machte weiter und das nächste Mal wachte ich überall auf. Die Krankenschwestern waren sehr aufmerksam und ich war in einem privaten Raum mit eigenem Bad. Die Einrichtungen waren modern und sehr sauber. Ich hatte ein oder zwei kleine Probleme nach der Operation mit Essen und Beschwerden, aber ich war gut versorgt, bis es sich beruhigte. Ich verbrachte ursprünglich 2 Nächte im Krankenhaus und eine weitere, nachdem ich wegen Unannehmlichkeiten nur noch etwas länger auf einer flüssigen Ernährung bleiben musste. Das einzige Problem, das ich hatte, bevor ich ging, war ein Pfeilschmerz in meiner linken Hüfte, den ich immer noch habe und von dem man mir sagte, er würde sich beruhigen. Ich war besorgt, dass es ein Gerinnsel war und rief mitten in der Nacht juste an. Sie kontaktierte den Chirurgen und sie waren sich sicher, dass es nicht so war, aber sie arrangierten einen Scan zur Bestätigung, da ich später an diesem Tag nach Hause flog. Es war

alles klar, und ich war erfreut über die Antwort auf meine Bedenken. Ich verbrachte 3 Nächte im Krankenhaus und 5 Nächte im Hotel. Das einzige Negativ für mich war das Hotel, obwohl ich dem Personal nicht übel nehmen kann, dass es kein Restaurant und keine begrenzte Sitzecke hatte. Das bedeutete nur, dass du viel auf dein Zimmer beschränkt warst. Auch der Standort befand sich in der Nähe des Krankenhauses, aber es gab einen Nachtclub nebenan, was in 3 Nächten laute Geräusche verursachte. Ansonsten war meine Erfahrung sehr gut und ich würde dieses Krankenhaus sehr empfehlen. Wie gesagt, die Erfahrung war großartig, die Mitarbeiter waren alle sehr hilfsbereit Alexandra war super, ich kann sie nicht genug empfehlen und Juste im Krankenhaus. Das einzige Problem war, dass die Unterkunft besser sein sollte, ich musste in den Supermarkt gehen, um Joghurtsuppe und Wasser zu kaufen, da es im Hotel kein Restaurant gab und sie auch keinen Naturjoghurt hatten. Es war ein großes Problem für mich bcoz Ich hatte Glück, dass ich schnell von der Operation kam und mich mit nur ein oder zwei Problemen gut erholte, aber ich war schwach und musste in der Kälte rausgehen, um Essentials 2 Tage nach der Operation zu kaufen war nicht gut. Als ich Juste erzählte, dass sie mehr Vorräte aus dem Krankenhaus schickte, aber wenn das Hotel ein Restaurant hätte, wäre dieser Grundbedarf gedeckt gewesen. Mehr

Original anzeigen

Verifizierter Patient

Georgina,

Irland

Februar 2019

| Schlauchmagen

Allgemeine Zufriedenheit

Freundlichkeit

Einrichtungen

The standard of care was excellent and all the staff, doctors, nurses and co-ordinators were very informative

The clinic was second to none. The staff were very attentive, and professional. The standard of care was excellent and all the staff, doctors, nurses and co-ordinators were very informative

Der Versorgungsstandard war ausgezeichnet und das gesamte Personal, die Ärzte, Krankenschwestern und Koordinatoren waren sehr informativ.

Die Klinik war unübertroffen. Das Personal war sehr aufmerksam und professionell. Der Versorgungsstandard war ausgezeichnet und das gesamte Personal, die Ärzte, Krankenschwestern und Koordinatoren waren sehr informativ.

Original anzeigen

Verifizierter Patient

Mouna,

Portugal

November 2018

| Magenbypass-Operation

Allgemeine Zufriedenheit

Freundlichkeit

Einrichtungen

I can assure you that you'll be in good hands at all levels!

So this is how it happened for me. I arrived in Kaunas on Sunday 4th of March where the taxi driver was already waiting for me with a tablet with my name on it. Juste was tracking my flight and called me right when we landed. I stayed in Kaunas from 4th to 14th of March. Monday 5th was all dedicated to pre-op exams. Process was quite smooth, Jogailé, my medical manager, who is in charge of foreign patients, was with me during all the time and took care of everything. She was with me during my scheduled visits to endocrinologist, blood test, endoscopy, ECG, etc. She welcomed me for my hospital admission, visited me everyday during my stay at the hospital, she went with me to the pharmacy, arranged taxi services and she took care of arranging the food delivery to the hotel after being discharged. Next day, March 6, was the surgery day, there again, all was taken care of. I arrived in a very nice individual room (picture attached) and the nurses were very helpful. Doctor came to visit me, we had a last talk prior to the operation. The Doctor is a very calm and qualified surgeon that put you in confidence and I went very relaxed to my surgery, which lasted 2 hours. As the operation went well, I stayed 2 nights at the hospital after surgery, and then in the hotel for another week . Before leaving the country, you have another visit with the doctor to check that you are apt for travelling. As for assistance, I went alone because my husband had to stay with our daughter. But it wasn't really a problem, Jogailé or Juste were always available by phone if you need something. If you can get someone with you for the company, it's fine, but in my case, Netflix did just fine! In terms of pain, I had painkillers all the time that I needed when I was at the hospital. I can't really say I had pain, it was more discomfort. I had 4 small stitches that healed when I left the country. I was able to sleep very well, but they offered me pills to help me in case I couldn't. Don't worry about pain, considering the type of surgery, it's not painful at all. Regarding the diet, the first days you can only sip some water, because you need to make your stomach work. And you have to do it little

by little, to see how your body reacts. This is very important, they will tell you all the time, because if you try to drink quickly as you used to, you may have nauseas or vomit. I only had 2 nauseas, and never vomit until April 6th when I re-introduce food, I must have eaten too fast. But overall, it is all good. The second day in the hospital, before leaving to the hotel, they gave me some tea, and I had to do the same, drink it little by little and not too hot. After that, my diet is based on liquids, yoghurts and baby food, something you don't need to chew, easy to swallow and in small quantities. That was the most difficult part for me. You won't be hungry, because one of the main advantages of these type of surgeries is that you're not hungry anymore... Now, 38 days after surgery, I have found the balance between what I eat and the energy I need during the day. Although I don't need as much as I used to, I don't feel weak. I'm feeling better every day and my stomach is getting used to the new diet. I think the weight loss depends more on the person and the amount of excess weight. In my case I had between 25/30 kg to loose, I've already lost 10 kg in 38 days. I had my 1 month post-op yesterday and the doctor said I'm doing well in term of results and it may take between 6 months to 1 year to achieve my objective. (See some pictures attached of my progress) As for the general Lithuanian mentality, they're obviously quite different from people in the US or from Portugal (where I live), but they're without any doubt very nice and helpful people. Wherever I went (shopping Mall, hospital, taxi...) they were always very nice to me, so don't worry about that, you'll not feel discrimination. One thing I noticed was ponctuality, the never miss an hour or are late! So overall my experience is very positive and I'll do it again with no hesitation. Fee free if you need anything else, but I can assure you that you'll be in good hands at all levels! Hope it helps and good luck if you decide to do it! Regards, Mouna Mehr

Ich kann Ihnen versichern, dass Sie auf allen Ebenen in guten Händen sind!

So ist es also bei mir passiert. Ich kam am Sonntag, den 4. März, in Kaunas an, wo der Taxifahrer bereits mit einer Tafel mit meinem Namen darauf auf mich wartete. Juste verfolgte meinen Flug und rief mich sofort nach der Landung an. Ich habe vom 4. bis 14. März in Kaunas übernachtet. Am Montag, den 5. Mai, waren alle Prüfungen vor der Operation vorgesehen. Der Prozess war ziemlich reibungslos, Jogailé, mein medizinischer Manager, der für ausländische Patienten zuständig ist, war die ganze Zeit bei mir und kümmerte sich um alles. Sie war bei meinen geplanten Besuchen beim Endokrinologen, Bluttest, Endoskopie, EKG, etc. dabei. Sie begrüßte mich für meine Krankenhausaufnahme, besuchte mich jeden Tag während meines Krankenhausaufenthaltes, ging mit mir in die Apotheke, organisierte Taxidienste und kümmerte sich um die Verpflegung des Hotels nach der Entlassung. Am nächsten Tag, dem 6. März, war der Operationstag, wieder da, alles war erledigt. Ich kam in einem sehr schönen Einzelzimmer (Bild beigefügt) an und die Krankenschwestern waren sehr hilfreich. Der Arzt kam zu mir, wir hatten vor der Operation ein letztes Gespräch. Der Doktor ist ein sehr ruhiger und qualifizierter Chirurg, der Sie in Vertrauen versetzt hat, und ich ging sehr entspannt zu meiner Operation, die 2 Stunden dauerte. Da die Operation gut verlaufen ist, blieb ich 2 Nächte im Krankenhaus nach der Operation und dann noch eine Woche im Hotel. Bevor Sie das Land verlassen, haben Sie einen weiteren Besuch beim Arzt, um zu überprüfen, ob Sie reisefähig sind. Was die Hilfe angeht, so ging ich allein, weil mein Mann bei unserer Tochter bleiben musste. Aber es war nicht wirklich ein Problem, Jogailé oder Juste waren immer telefonisch erreichbar, wenn man etwas braucht. Wenn Sie jemanden für die Firma mitnehmen können, ist es in Ordnung, aber in meinem Fall hat Netflix es gut gemacht! Was die Schmerzen betrifft, so hatte ich die ganze Zeit Schmerzmittel, die ich brauchte, als ich im Krankenhaus war. Ich kann nicht wirklich sagen, dass ich Schmerzen hatte, es war mehr Unbehagen. Ich hatte 4 kleine Stiche, die verheilt waren, als ich das Land verließ. Ich konnte sehr gut schlafen, aber sie boten mir Pillen an,

um mir zu helfen, falls ich es nicht konnte. Machen Sie sich keine Sorgen um den Schmerz, wenn man die Art der Operation bedenkt, ist es überhaupt nicht schmerzhaft. Was die Ernährung betrifft, können Sie in den ersten Tagen nur etwas Wasser trinken, weil Sie Ihren Magen arbeiten lassen müssen. Und du musst es nach und nach tun, um zu sehen, wie dein Körper reagiert. Das ist sehr wichtig, sie werden es dir die ganze Zeit sagen, denn wenn du versuchst, so schnell zu trinken wie früher, kannst du Übelkeit oder Erbrechen haben. Ich hatte nur 2 Übelkeiten und erbrechen nie bis zum 6. April, wenn ich wieder Nahrung einführe, ich muss zu schnell gegessen haben. Aber insgesamt ist alles gut. Am zweiten Tag im Krankenhaus, bevor sie zum Hotel gingen, gaben sie mir etwas Tee, und ich musste dasselbe tun, es nach und nach trinken und nicht zu heiß. Danach basiert meine Ernährung auf Flüssigkeiten, Joghurt und Babynahrung, etwas, das man nicht kauen muss, leicht zu schlucken und in kleinen Mengen. Das war der schwierigste Teil für mich. Sie werden keinen Hunger mehr haben, denn einer der Hauptvorteile dieser Art von Operationen ist, dass Sie keinen Hunger mehr haben..... Jetzt, 38 Tage nach der Operation, habe ich das Gleichgewicht zwischen dem, was ich esse, und der Energie, die ich am Tag brauche, gefunden. Obwohl ich nicht mehr so viel brauche wie früher, fühle ich mich nicht mehr schwach. Ich fühle mich jeden Tag besser und mein Magen gewöhnt sich an die neue Ernährung. Ich denke, dass der Gewichtsverlust mehr von der Person und der Menge des Übergewichts abhängt. In meinem Fall hatte ich zwischen 25/30 kg zu verlieren, ich habe bereits 10 kg in 38 Tagen verloren. Ich hatte gestern meine 1-monatige Nachoperation und der Arzt sagte, dass es mir gut geht in Bezug auf die Ergebnisse und es kann zwischen 6 Monaten und 1 Jahr dauern, bis ich mein Ziel erreicht habe. (Siehe einige Bilder im Anhang meines Fortschritts) Was die allgemeine litauische Mentalität betrifft, so sind sie offensichtlich ganz anders als die Menschen in den USA oder in Portugal (wo ich lebe), aber sie sind ohne Zweifel sehr nette und hilfsbereite Menschen. Wohin ich auch ging (Einkaufszentrum, Krankenhaus, Taxi...), sie waren immer sehr nett zu mir, also mach dir keine Sorgen, du wirst keine Diskriminierung spüren. Eine Sache, die ich bemerkte, war Pünktlichkeit, die nie eine Stunde verpasst oder zu spät kommt! Insgesamt ist meine Erfahrung also sehr positiv und ich werde es ohne zu zögern wieder tun. Kostenlos, wenn Sie etwas anderes benötigen, aber ich kann Ihnen versichern, dass Sie auf allen Ebenen in guten Händen sind! Ich hoffe, es hilft und bringt Glück, wenn du dich entscheidest, es zu tun! Mit freundlichen Grüßen, Mouna Mehr

Original anzeigen

Verifizierter Patient

Sabir,

Vereinigtes Königreich

November 2018

| Nasenkorrektur

Allgemeine Zufriedenheit

Freundlichkeit

Einrichtungen

We always felt 100% comfortable in their care before and after the surgery

I just wanted to say a massive thank you once again for all of your assistance during this time; our experience was extremely enjoyable!  I cannot think of one negative experience. From the moment we arrived to the moment we left, every aspect of the service was impeccable. I am so happy with the result from the surgery! Dr Gutmanas made me feel at ease from the very moment we met; he understood what I wanted and ensured the process was explained in every detail. He is a credit to your team and I feel very lucky to have had him as my surgeon. His immediate team was also outstanding in their service. We always felt 100% comfortable in their care before and after the surgery; all of the nurses made sure we were looked after well. For this, we are truly grateful. Gintare was also instrumental in making sure the process ran smoothly, her coordination was very impressive.

Wir fühlten uns immer 100% wohl in ihrer Betreuung vor und nach der Operation.

Ich wollte mich nur noch einmal ganz herzlich für Ihre Unterstützung in dieser Zeit bedanken; unsere Erfahrung war sehr angenehm! Ich kann mir keine einzige negative Erfahrung vorstellen. Von der Ankunft bis zur Abreise war jeder Aspekt des Services einwandfrei. Ich bin mit dem Ergebnis der Operation so zufrieden! Dr. Gutmanas gab mir von Anfang an ein gutes Gefühl, er verstand, was ich wollte und stellte sicher, dass der Prozess bis ins kleinste Detail erklärt wurde. Er ist ein Verdienst Ihres Teams und ich fühle mich sehr glücklich, ihn als meinen Chirurgen gewonnen zu haben. Auch sein unmittelbares Team war hervorragend in ihrem Einsatz. Wir fühlten uns immer 100% wohl in ihrer Pflege vor und nach der Operation; alle Krankenschwestern sorgten dafür, dass wir gut versorgt wurden. Dafür sind wir wirklich dankbar. Gintare war auch maßgeblich daran beteiligt, dass der Prozess reibungslos verlief, ihre Koordination war sehr beeindruckend.

Original anzeigen

Verifizierter Patient

Ann Maree,

Irland

September 2018

| Schlauchmagen

Allgemeine Zufriedenheit

Freundlichkeit

Einrichtungen

I found the clinic to be spotless and all the staff members both professional and friendly.

My experience was excellent overall. I travelled to Kardiolita to have a gastric sleeve procedure. I was picked up from the airport and transported to my hotel from my evening flight. I was contacted the next morning by the clinic support manager Juste to ensure my transport to the clinic had arrived. I got to the clinic and was met by my personal assistant Jogaile who ensured that I had all my required tests carried out and accompanied me throughout the day to ensure that I had all that I needed. On my OGD it was discovered that I had multiple gastric polyps and these were biopsied. Once on the ward I met with Mr Antanas who I found to be very pleasant and professional. On discussion of the findings of the OGD it was decided between the consultant and myself that it would be prudent and safer to wait for the biopsy results before proceeding with the sleeve. I was duly taken care of by Jogaile who ensured that my procedure fee was returned to me and accommodation was booked for the night so I could reorganise my flights back home. I found the clinic to be spotless and all the staff members both professional and friendly. I have since received my results and plan to reschedule my procedure. I found your service both helpful and professional. The only issue I suggest is to ensure all quotes / information given is up to date and correct at the time of quotation.

Ich fand die Klinik makellos und alle Mitarbeiter professionell und freundlich.

Meine Erfahrung war insgesamt ausgezeichnet. Ich reiste nach Kardiolita, um eine Magen-Sleeve-Prozedur durchzuführen. Ich wurde vom Flughafen abgeholt und von meinem Abendflug in mein Hotel gebracht. Am nächsten Morgen wurde ich von dem Leiter der Klinikbetreuung Juste kontaktiert, um sicherzustellen, dass mein Transport zur Klinik angekommen war. Ich kam in die Klinik und wurde von meiner persönlichen Assistentin Jogaile empfangen, die dafür sorgte, dass ich alle meine erforderlichen Tests durchführen ließ, und begleitete mich den ganzen Tag, um sicherzustellen, dass ich alles hatte, was ich brauchte. Auf meiner OGD wurde festgestellt, dass ich mehrere Magenpolypen hatte und diese wurden biopsiert. Auf der Station traf ich mich mit Herrn Antanas, den ich für sehr angenehm und professionell hielt. Bei der Diskussion der Ergebnisse der OGD wurde zwischen dem Berater und mir entschieden, dass es umsichtiger und sicherer wäre, auf die Biopsieergebnisse zu warten, bevor man mit der Hülse weitermacht. Ich wurde von Jogaile ordnungsgemäß betreut, der dafür sorgte, dass meine Prozedurgebühr an mich zurückgegeben wurde und die Unterkunft für die Nacht gebucht wurde, damit ich meine Flüge nach Hause neu organisieren konnte. Ich fand die Klinik makellos und alle Mitarbeiter professionell und freundlich. Inzwischen habe ich meine Ergebnisse erhalten und plane, mein Verfahren zu verschieben. Ich fand Ihren Service sowohl hilfreich als auch professionell. Das einzige Problem, das ich vorschlage, ist, sicherzustellen, dass alle Angebote/Informationen zum Zeitpunkt des Angebots aktuell und korrekt sind.

Original anzeigen

Verifizierter Patient

Kitti,

Irland

Allgemeine Zufriedenheit

Freundlichkeit

Einrichtungen

From the first consolations till the last was perfect, professional and the best service.

I had a trouble at the airport as no one was waiting for us and we had to wait approx an hour for a taxi driver who wasn’t friendly or apologetic. After that from the first consolations till the last was perfect, professional and the best service. Excellent! Nothing bad I can think of!!!

Von der ersten Beratung bis zur letzten war es perfekt, professionell und der beste Service.

Ich hatte ein Problem am Flughafen, da niemand auf uns wartete und wir ca. eine Stunde auf einen Taxifahrer warten mussten, der nicht freundlich oder entschuldigend war. Danach von der ersten Beratung bis zur letzten war es perfekt, professionell und der beste Service. Qunomedical war ausgezeichnet! Mir fällt nichts Schlimmes ein.

Original anzeigen

Verifizierter Patient

Kadian,

Vereinigtes Königreich

Allgemeine Zufriedenheit

Freundlichkeit

Einrichtungen

My mind was always at peace.

Perfect! Clean comfortable..staff was great consultation was how it should be and taxi from and to airport was also perfect They [Qunomedical] were there every step of the way and replied quickly to any of my queries so my mind was always at peace

Perfekt! Sauberer Komfort...das Personal war sehr gut beraten und auch das Taxi vom und zum Flughafen war perfekt.

Perfekt! Sauberer Komfort...das Personal war sehr gut beraten und auch das Taxi vom und zum Flughafen war perfekt. Qunomedical war bei jedem Schritt dabei und antworteten schnell auf alle meine Fragen, so dass ich immer entspannt war.

Original anzeigen

Verifizierter Patient

Joanne,

Irland

Allgemeine Zufriedenheit

Freundlichkeit

Einrichtungen

The hospital.....well I have never felt so comfortable, well looked after and confident about the staff and their abilities. [Qunomedical] would bend over backwards to facilitate you. They follow you from start to finish.

I was picked up at the airport. Transport was organised for appointments throughout my trip. The hotel staff spoke great English, were friendly and always done their best to facilitate my needs. The hospital.....well I have never felt so comfortable, well looked after and confident about the staff and their abilities. They explained everything in detail, provided a full work up beforehand and are experts in their field. The hospital was so clean you could eat your dinner off the floor. I would highly recommend. Diligent and competent at what they do. Would bend over backwards to facilitate you. They follow you from start to finish. There was some miscommunication at times. It's not something I think that needs to be fixed, I just think that's part of life 😁

Das Krankenhaus........naja, ich habe mich noch nie so wohl gefühlt, gut betreut und bin zuversichtlich in Bezug auf das Personal und seine Fähigkeiten. [Qunomedical] würde sich nach hinten beugen, um dich zu erleichtern. Sie folgen dir von Anfang bis Ende.

Ich wurde am Flughafen abgeholt. Der Transport wurde für die Termine während meiner Reise organisiert. Das Hotelpersonal sprach großartiges Englisch, war freundlich und tat immer ihr Bestes, um meine Bedürfnisse zu erfüllen. Das Krankenhaus........naja, ich habe mich noch nie so wohl gefühlt, gut betreut und bin zuversichtlich in Bezug auf das Personal und seine Fähigkeiten. Sie erklärten alles im Detail, leisteten vorab eine umfassende Arbeit und sind Experten auf ihrem Gebiet. Das Krankenhaus war so sauber, dass man sein Abendessen vom Boden essen konnte. Ich würde es sehr empfehlen. Sorgfältig und kompetent in dem, was sie tun. Würde sich nach hinten beugen, um dich zu erleichtern. Sie folgen dir von Anfang bis Ende. Manchmal gab es einige Fehlkommunikation. Es ist nicht etwas, von dem ich denke, dass es repariert werden muss, ich denke nur, dass es Teil des Lebens ist 😁

Original anzeigen

Verifizierter Patient

Anonymous,

Vereinigtes Königreich

Februar 2017

| Schlauchmagen

Allgemeine Zufriedenheit

Freundlichkeit

Einrichtungen

I would happily recommend Kardiolita to anyone, the standard of the facilities, care and understanding is equal or superior to anything I have encountered in the United Kingdom.

I have been extremely impressed by every part of my visit. The accommodation has been very comfortable the nursing staff have been extremely kind and friendly and extremely professional. All the doctors and specialists I have met have been excellent, extremely thorough and clearly possess a deep understanding of their fields of expertise. The language barrier has not been a problem with everyone showing an impressive command of the English language. I would happily recommend Kardiolita to anyone, the standard of the facilities, care and understanding is equal or superior to anything I have encountered in the United Kingdom. I would personally like to thank you for your excellent service, you have always responded quickly and clearly to all my questions. This made the decision to use Kardiolita and easy one for me.

Ich würde Kardiolita auf jeden Fall jedem weiterempfehlen, der Standard der Einrichtungen, Pflege und das Verständnis ist gleich oder besser als alles, was ich in Großbritannien erlebt habe.

Ich war vom gesamten Besuch extrem beeindruckt. Die Unterkunft war sehr bequem und das Pflegepersonal war sehr nett, freundlich und sehr professionell. Alle Ärzte und Spezialisten die ich getroffen habe waren ausgezeichnet, sehr sorgfältig und besitzen eindeutig ein großes Fachwissen. Die Sprachbarriere war kein Problem, da jeder eine eindrucksvolle Beherrschung der englischen Sprache besaß.   Ich würde Kardiolita auf jeden Fall jedem weiterempfehlen, der Standard der Einrichtungen, Pflege und das Verständnis ist gleich oder besser als alles, was ich in Großbritannien erlebt habe.   Ich möchte mich persönlich bei Ihnen für Ihren ausgezeichneten Service bedanken, Sie haben immer schnell und übersichtlich auf alle meine Fragen geantwortet. Dies hat meine Entscheidung für Kardiolita vereinfacht.

Original anzeigen

Verifizierter Patient

Lisenkov,

Russland

Allgemeine Zufriedenheit

Freundlichkeit

Einrichtungen

I am wholeheartedly thankful to Kardiolita for an excellent organization of all matters, all the doctors and nurses, all operating personnel, and wish to all of you the best of health and success, and prosperity for the hospital.

Dear Kardiolita Staff! My family and I cannot find enough words to express our biggest thanks to each and every one of you for leading me on my way to getting well. I am really glad that I entrusted my difficult heart surgery to your doctors, especially knowing the difficult medical condition I was in: heart attack in summer 2011 and a stroke in October 2011, additionally to P type diabetes. Your perfectly organized hospital was leading us from the very beginning of our trip in the Moscow airport (where we had to get the visas as soon as possible) to the very end of our trip home. The driver who was taking us to the airport never let us lift our luggage - not me, nor my wife. After spending this time in the hospital, I can undoubtedly say - so far, we have never seen such a sincere, warm, attentive, truly professional and at the same time - "non-commercial" attitude to a patient and the accompanying person. On a separate note, I would like to mention the newest medical equipment in the hospital, and the excellent atmosphere and living conditions: me and my wife, we stayed in a fully equipped family room (20 sq. meters); food was brought to the room (you can order from the menu). I am wholeheartedly thankful to Professor Gied Thom, Region Manager Gint Ziny for excellent organization of all matters, all the doctors and nurses, all operating personnel, and wish to all of you the best of health and success, and prosperity for the hospital. By the way, one of the most important reasons for choosing Kardiolita as my hospital, was the price for the surgery (including diagnostics), post-operative care and stay in the hospital (the accompanying person can live in the same room together with the patient) - the total price for all of the services was roughly 3 times lower compared to the same services in Germany. Thank you Kardiolita!

Ich bin Kardiolita von ganzem Herzen dankbar für eine ausgezeichnete Organisation aller Angelegenheiten, aller Ärzte und Krankenschwestern, des gesamten Betriebspersonals und wünsche euch allen das Beste an Gesundheit und Erfolg und Wohlstand für das Krankenhaus.

Sehr geehrte Kardiolita-Mitarbeiter! Meine Familie und ich können nicht genug Worte finden, um jedem einzelnen von euch unseren größten Dank dafür auszusprechen, dass er mich auf dem Weg zu meiner Gesundheit geführt hat. Ich bin wirklich froh, dass ich meine schwierige Herzoperation Ihren Ärzten anvertraut habe, vor allem, wenn man bedenkt, in welchem schwierigen medizinischen Zustand ich war: Herzinfarkt im Sommer 2011 und Schlaganfall im Oktober 2011, zusätzlich zu Diabetes Typ P. Ihr perfekt organisiertes Krankenhaus führte uns vom Beginn unserer Reise am Moskauer Flughafen (wo wir die Visa so schnell wie möglich bekommen mussten) bis zum Ende unserer Heimreise. Der Fahrer, der uns zum Flughafen brachte, ließ uns nie unser Gepäck heben - nicht mich oder meine Frau. Nachdem ich diese Zeit im Krankenhaus verbracht habe, kann ich zweifellos sagen - bisher haben wir noch nie eine so aufrichtige, warme, aufmerksame, wirklich professionelle und gleichzeitig "nicht-kommerzielle" Einstellung zu einem Patienten und der Begleitperson gesehen. In diesem Zusammenhang möchte ich noch auf die neueste medizinische Ausstattung des Krankenhauses und die hervorragende Atmosphäre und die hervorragenden Lebensbedingungen hinweisen: Ich und meine Frau übernachteten in einem voll ausgestatteten Familienzimmer (20 qm); die Speisen wurden in das Zimmer gebracht (Sie können über die Speisekarte bestellen). Ich bin Professor Gied Thom, Regionsmanager Gint Ziny, für die hervorragende Organisation aller Angelegenheiten, allen Ärzten und Krankenschwestern, dem gesamten Betriebspersonal von ganzem Herzen dankbar und wünsche Ihnen allen das Beste aus Gesundheit und Erfolg sowie Wohlstand für das Krankenhaus. Einer der wichtigsten Gründe für die Wahl von Kardiolita als mein Krankenhaus waren übrigens der Preis für die Operation (inkl. Diagnostik), die Nachsorge und den Krankenhausaufenthalt (die Begleitperson kann mit dem Patienten im selben Raum wohnen) - der Gesamtpreis für alle Leistungen war etwa dreimal niedriger als bei den gleichen Leistungen in Deutschland. Danke Kardiolita!

Original anzeigen

Ähnliche Kliniken

Was jetzt?

Haben Sie Fragen zur Behandlung, möchten Sie den passenden Spezialisten finden oder sind Sie schon bereit Ihren Termin zu buchen? Qunomedical beantwortet Ihnen alle Fragen, jederzeit und umsonst!