Prof. K. Serkan ORHAN

Prof. Dr. K. Serkan Orhan

Memorial Bahcelievler Hospital, Istanbul, Türkei

9,2

Ausgezeichnet

Qunoscore

Praktiziert seit 1999

Nasenkorrekturpaket ab3.830 €

Über Prof. Dr. K. Serkan Orhan

Prof. Dr. K. Serkan Orhan, geboren 1976 in Tokat, ist ein renommierter Facharzt für Hals-Nasen-Ohren-Erkrankungen. Seine medizinische Laufbahn begann er 1999 mit dem Abschluss seines Studiums an der medizinischen Fakultät der Universität Istanbul. Er spezialisierte sich weiter und schloss 2004 seine Facharztausbildung für Hals-Nasen-Ohren-Erkrankungen an derselben Einrichtung ab.

Prof. Dr. K. Serkan Orhans beruflicher Werdegang

Im Jahr 2003 vertiefte Prof. Dr. Orhan seine Kenntnisse in der Nasenkorrektur und plastischen Gesichtschirurgie an der ORL-Abteilung der Radbound University. Seine Berufserfahrung sammelte er in renommierten medizinischen Einrichtungen, beginnend mit dem Memorial Şişli Hospital (2004-2005), über das Private Çapa Hospital (2005-2007) und das Karamürselbey Training Center Command (2007-2009), bis hin zum Medicalpark Bahçelievler Hospital und Nisa Hospital (2009-2010).

2010 kehrte er als Facharzt an die Universität Istanbul, Medizinische Fakultät Istanbul, HNO-Abteilung zurück - eine Institution, die er als seine Heimat betrachtet. Seit seiner Rückkehr hat sich Prof. Dr. Orhan auf die Ohren- und Schädelbasischirurgie konzentriert, wobei er 2012 im Royal National Ear Nose and Throat Hospital in London, England, weiterbildete.

Aktuell ist Prof. Dr. Serkan Orhan als Fakultätsmitglied an der Universität Istanbul, der Medizinischen Fakultät Istanbul, der HNO-Abteilung tätig. Zudem ist er Mitglied des Memorial Bahçelievler Hospital, Abteilung für Hals-Nasen-Ohren-Erkrankungen. Seine bemerkenswerte Karriere und sein unermüdlicher Einsatz für die medizinische Fachdisziplin zeugen von seiner hohen Kompetenz und Hingabe für das Wohl seiner Patienten.

Prof. Dr. Serkan Orhan spricht Türkisch und Englisch.

5.552

Durchgeführte Behandlungen

25

Jahre Erfahrung

Englisch, Türkisch

Sprachkenntnisse

Ausbildung (2)

Karriere & Beruf (8)

Prof. Dr. Orhan Vorher-Nachher Bilder

Qunoscore

9,2

Ausgezeichnet

Qunoscore

Prof. Dr. K. Serkan Orhan hat 31 von 35 Punkten erreicht und erhält einen Qunoscore von 9,2, Ausgezeichnet

Der Qunoscore ermöglicht es, Krankenhäuser und Fachärzte aus der ganzen Welt auf Augenhöhe zu vergleichen. So können Sie den richtigen Arzt für Ihre individuellen Bedürfnisse auswählen.

ausgezeichnet
ausreichend
nicht ausreichend

Qualifizierung

Angebotene Leistungen

Preis-Leistungs-Verhältnis

Patientenbewertungen

Klinik

Google Maps wurde nicht geladen.

Bitte überprüfen Sie Ihre Cookie-Einstellungen und laden Sie die Seite neu.

Bahcelievler Mh. Adnan Kahveci Blv. No:227 Bahcelievler, Istanbul
Istanbul, Türkei

Memorial Bahcelievler ist das 11. Krankenhausprojekt der Memorial Health Group. Das Zentrum bietet Fachkompetenz in unterschiedlichen Bereichen der Medizin mit Highlights in der Allgemeinchirurgie, Kardiologie, Orthopädie, reproduktiven Pflege, Bariatrischen Chirurgie und Haartransplantation. Memorial Bahcelievler ist das erste Krankenhaus der Welt, das „LEED Platinum“-zertifiziert ist und die höchsten Energie- und Umweltdesignstandards der Welt aufweist.

Die Memorial Hospital Group wurde als erstes türkisches Krankenhaus JCI (Joint Commission International) akkreditiert, der Goldstandard im Gesundheitswesen. Mit 11 hochtechnologischen und patientenorientierten Krankenhäusern und 4 medizinischen Zentren in 5 türkischen Städten versorgt die Gruppe jedes Jahr 40.000 internationale Patienten aus über 100 Ländern.

  • Das Krankenhaus ist sehr versiert im Umgang mit internationaler Kundschaft, Patienten aus über 92 verschiedenen Ländern sind hier in Behandlung.
  • Das Memorial Hospital wurde 2018 eröffnet. Die gesamte moderne Architektur ist mit seinen Kunstwerken und lichtdurchfluteten Räumen ganz auf das Wohlbefinden und die schnelle Genesung der Patienten ausgelegt.
  • Als große multidisziplinäre Einrichtung bietet das Memorial Bahcelievler die Möglichkeit, verschiedenste Behandlungen an einem Ort durchführen zu lassen.