Verifizierte Klinik

Helios Kliniken Herzzentrum Leipzig

In Leipzig gelegen, wurde 1994 das Helios Heart Center als ein fortschrittliches Herzzentrum eröffnet. Seit 2014 ist die Einrichtung eine vollständige Tochtergesellschaft der HELIOS Kliniken GmbH, eines der führenden Unternehmen im privaten Gesundheitswesen in Europa.

Das Helios Herzzentrum Leipzig bietet 440 stationäre Betten und 12 ambulante Betten, in denen jährliche fast 44.000 Patienten betreut werden. Unter der Leitung von erfahrenen Ärzten, Chirurgen und Wissenschaftlern ist ein Team von mehr als 1.450 Spezialisten tätig.

Das Helios Herzzentrum ist ein Universitätsklinikum und Teil der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig. Seit 1994 ist das Herzzentrum einer der Spitzenreiter im Bereich innovativer Behandlungsmethoden für Herzerkrankungen, darunter minimalinvasive Herzklappenchirurgie, pädiatrische Herzchirurgie und kathergestützter Herzklappenersatz.

Vorteile
  • Flughafentransfer
  • Hotelbuchung
  • Kostenloses WiFi
  • Übersetzungsservice
Ärzte

Prof. Dr. Martin Misfeld, MD

Prof. Dr. Martin Misfeld

Fachrichtung

Herzchirurgie

Jahre Erfahrung

23

Ausbildung

1996 Approbation als Arzt an der Universität Hamburg 2002 Facharzt für Kardiologie 2005 Habilitation, Medizinische Fakultät, Universtität zu Lübeck

Sprachen

Deutsch und Englisch

Mitgliedschaften & Auszeichnungen

Stellvertretender Direktor des Helios Herzzentrums Leipzig Europäische Gesellschaft für Herz- und Thoraxchirurgie (EACTS) Deutsche Gesellschaft für Herz,- Thorax- und Gefäßchirurgie (DGHTG) International Bicuspid Aortic Valve Registry (iBAR)

Preise
Ähnliche Kliniken

Was jetzt?

Haben Sie Fragen zur Behandlung, möchten Sie den passenden Spezialisten finden oder sind Sie schon bereit Ihren Termin zu buchen? Qunomedical beantwortet Ihnen alle Fragen, jederzeit und umsonst!