Reisen den Zähnen zuliebe: Zahnimplantate in Ungarn

Sie sind auf der Suche nach einem strahlenden Lächeln, aber die Aussichten sind wegen zu hoher Preise düster? Stören Sie Ihre Zahnlücken? Dann könnte eine Zahnbehandlung in Ungarn die Lösung all Ihrer Probleme sein.

Zahnimplantate ersetzen fehlende Zähne und bestehen aus drei grundlegenden Komponenten: dem Implantatkörper, der die Zahnwurzel ersetzt, der Implantatkrone (meist aus Gold, Titan oder Keramik) und dem Implantataufbau (Abutment), dem Bindeglied zwischen Krone und Implantatkörper. Das Einsetzen des Implantats erfolgt in zwei Schritten.

  1. Einsetzen der künstlichen Zahnwurzel Der Implantatkörper ist schnell im Kiefer platziert und eingeschraubt, die Behandlung dauert nur etwa 30 Minuten. Der Implantataufbau wird entweder sofort mit eingeschraubt oder stattdessen übergangsweise ein Provisorium benutzt.
  2. Einsetzen der Krone Nach einer vier- bis sechsmonatigen Ruhephase, in der das Implantat gut mit dem Kieferknochen verwächst, wird die Krone eingesetzt. Wurde ein Provisorium gesetzt, wird dieses zuvor entfernt und der Implantataufbau eingeschraubt.

Warum sollten Sie unbedingt für ein Zahnimplantat nach Ungarn reisen? Hier sind 4 gute Gründe, warum Ungarn Ihr Traumziel für eine Zahnbehandlung ist.

1: Entdecken Sie eine zeitlose Stadt

Budapest “an der schönen blauen Donau” ist Ungarns Hauptstadt. Entstanden 1873 aus den einstmals selbstständigen Städten Buda, Óbuda und Pest, bietet sie eine bunte Mischung aus mittelalterlicher Architektur, trendigen Cafés und entspannenden Thermalbädern. Kultur und Erholung zugleich für ein unvergessliches Urlaubserlebnis. Und nach einer Zahnbehandlung tut so ein Wellnesstag in der Therme doppelt gut.

2: Qualität zu kleinen Preisen

Traurig, aber wahr: Zahnimplantate sind teuer! Aber: In Ungarn kostet Sie die Behandlung nur etwa halb so viel wie hier in Deutschland!
Hier ein paar Beispiele: Für ein All-on-4 Implantat zahlen Sie in Ungarn ca. 6000 Euro, in Deutschland mindestens 9000 Euro. Ein Zahnimplantat bekommen Sie in Österreich nicht unter 1000 Euro, in Ungarn dagegen schon ab knapp 880 Euro.

Grund genug für viele Patienten, sich einen Ruck zu geben und durch ein Implantat ihre Zähne und ihr Selbstvertrauen wieder herzustellen. Denn trotz der günstigen Preise geht nichts an Behandlungsqualität verloren. Die Kliniken besitzen internationale Akkreditierungen, modernste Technik und erfahrenes, fähiges Personal: einer erstklassigen Zahnbehandlung steht also nichts im Wege.

3: Terminplanung ganz nach Ihren Wünschen

Bei den meisten Behandlungen fallen lange Wartezeiten an, das kann einem den Eingriff verleiden. Nicht so bei einer Behandlung in Ungarn: Sie suchen sich Ihren Wunschtermin aus und können dann ganz entspannt Ihren Urlaub um die Behandlung herum planen, ganz ohne nervige Wartezeiten.

4: Für Sie nur das Beste!

Eine Behandlung im Ausland, das ist immer ein kleines Abenteuer. Aber hier kommen wir ins Spiel! Qunomedical nimmt Ihnen die Recherche nach geeigneten Kliniken und Ärzten ab. Wir haben ein strenges Auswahlverfahren und alle unsere Partnerkliniken sind akkreditiert, gut etabliert und setzten das Wohl des Patienten an erste Stelle. In Budapest gehören unter anderem bekannte Kliniken wie MDental Clinic und Oxygen Medical zu unserem Netzwerk. Eine vollständige Liste unserer Zahnkliniken in Ungarn finden Sie auf unserer Webseite.

Ein paar wichtige Infos zum Schluss?

Zahnimplantate sind zeitaufwändig, pflegeintensiv und der Eingriff braucht Geduld. Es sind mindestens 2 Klinikbesuche nötig, einer zur Befestigung des Implantatkörpers und ein weiterer für das Einsetzen der Krone. Dazwischen liegen bis zu 6 Monate Wartezeit. Wenn Sie zusätzlich ein Knochentransplantat benötigen, eventuell auch länger. Doch keine Sorge! Wir sind ja auch noch da. Zusammen mit unseren Partnerkliniken haben wir die Behandlungspakete so zusammengestellt, dass die Zeit wie im Flug vergeht und Sie sich um nichts kümmern müssen. Buchen Sie einfach Ihren Flug, unsere Kliniken übernehmen den Transport vom und zum Flughafen und die Hotelbuchungen für Sie.

Wir möchten Ihnen das Leben so leicht wie möglich machen, damit Sie dem Eingriff entspannt entgegensehen können und nur beste Pflege erhalten. Und am Ende wieder gut lachen haben.

Hier finden Sie den passenden Arzt für einen Bruchteil der Kosten.

Qunomedical arbeitet nur mit ausgewählten Kliniken und Ärzten weltweit zusammen. Kontaktieren Sie uns für ein kostenfreies Angebot.

Kontaktieren Sie uns

Über den Autor

Ifrah Khanyaree, Autorin für medizinische Themen

Ifrah hat einen Abschluss in Psychologie und Neurowissenschaften. Sie recherchiert für ihr Leben gern, und ihr Schreibstil ist ehrlich, direkt und leicht verständlich.

Teilen

Meist gelesene Artikel

CoolSculpting und Fettabsaugung: Behandlungen gegen hartnäckige Fettpölsterchen. Es gibt jedoch einige wichtige Unterschiede, die Sie kennen sollten, bevor Sie sich für eine Methode entscheiden. Weiterlesen...

Autor:

Alexandre Figueiredo, Content Manager für medizinische Themen

Was genau passiert bei einer Vorsorgeuntersuchung für Darmkrebs? Lesen Sie weiter und finden Sie es heraus. Weiterlesen...

Autor:

Ifrah Khanyaree, Autorin für medizinische Themen

Die Bauchdeckenplastik ist ein chirurgischer Eingriff, der überschüssiges Fett und überschüssige Haut am Bauch entfernt. Hier finden Sie Infos zur Behandlung, den Kosten und der Genesung. Weiterlesen...

Autor:

Alexandre Figueiredo, Content Manager für medizinische Themen

Kontaktieren Sie uns für ein kostenfreies Angebot