Behandlungsratgeber

Brustwarzenkorrektur

Asymmetrische, invertierte oder vorstehende Brustwarzen - für viele Frauen und auch Männer hat die Unzufriedenheit mit der eigenen Brust großen Einfluss auf ihr Selbstvertrauen. Aber abgesehen von einer Beeinträchtigung des Selbstbildnisses können solche Unregelmäßigkeiten auch Schmerzen und Beschwerden verursachen. Brustwarzen-Korrekturoperationen können Abhilfe schaffen. Sie sind ein übliches Verfahren, das unter örtlicher Betäubung durchgeführt werden kann, und die Genesung erfolgt normalerweise rasch. Unabhängig davon, ob Ihre Operation die Höhe und Breite Ihrer Brustwarze verringert oder eine Inversion der Brustwarze korrigiert, bietet das Verfahren eine einfache Lösung, die Ihr Selbstvertrauen wiederherstellt und Ihnen natürlich aussehende Brustwarzen gibt.

Der Inhalt wurde von Qunomedical und dem Medizinischen Beirat nach bestem Wissen und Gewissen auf Qualität und Richtigkeit überprüft.

JustynaPatientenmanager
Noch unsicher? Gemeinsam finden wir Ihnen den richtigen Arzt!
+44 1466 455033
Gael D., Deutschland:
“Qunomedical hat mir so viel geholfen! Danke!“

Brustwarzenkorrektur Auf Einen Blick

FÜR WEN IST ES GEEIGNET

  • Patienten, die unter Schmerzen oder Beschwerden aufgrund eines Problems mit den Brustwarzen leiden.

  • Patienten, die an mangelndem Selbstvertrauen aufgrund invertierter oder übergroßer Brustwarzen leiden.

BEHANDLUNGSDAUER

  • etwa eine Stunde.

ERHOLUNGSDAUER

  • etwa ein bis zwei Tage.

ERFOLGSRATE

  • Die Brustwarzen-Korrekturoperation ist sehr erfolgreich. Durchschnittlich sind rund 97,8% der Patienten mit den Ergebnissen ihrer Operation zufrieden.

POTENZIELLE RISIKEN & NEBENWIRKUNGEN

  • Narbenbildung

  • Schmerzen

  • Infektionen

  • Asymmetrie der Brustwarzen

  • Brustwarzen könnten erneut in die Tiefe gezogen werden

  • Der Milchkanal könnte beschädigt werden, was zukünftiges Stillen behindert

ALTERNATIVE BEHANDLUNGEN

Kosten

Startpreise für Brustwarzenkorrektur bei Qunomedical-qualifizierten Kliniken.

LandPreis
Thailand€410
Tschechische Republik€890
Kroatien€1,027
Polen€1,100
Spanien€1,500
Türkei€1,710
Mexiko€2,300

Was ist eine Brustwarzenkorrektur?

Brustwarzen gibt es in allen möglichen Formen und Größen. Invertierte, übergroße oder unregelmäßige Brustwarzen können Ihr Selbstvertrauen verringern und Schmerzen oder Unbehagen verursachen.

Brustwarzen-Korrekturoperationen zielen darauf ab, Anomalien oder den Zustand von Brustwarzen zu korrigieren, die Höhe oder Breite der Brustwarze oder des Warzenhofs zu verringern oder eine invertierte Brustwarze zu korrigieren.

Es gibt 3 verschiedene Arten von Brustwarzen-Operationen, die alle ein anderes Problem behandeln.

Wie funktioniert die Brustwarzenkorrektur?

Die Brustwarzen-Korrekturoperation wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt. Normalerweise verbringen Sie nicht mehr als eine Stunde in der Klinik. Sie können sich ein paar Tage Zeit nehmen, um sich auszuruhen, und danach die meisten Alltagsaktivitäten wieder aufnehmen. Dies sind die typischen Schritte der Behandlung:

Verkleinerung des Brustwarzenhofs

  • Im Bereich der zu operierenden Stelle wird ein Lokalanästhetikum verabreicht.

  • Ihr Chirurg entfernt einen kreisförmigen Teil des äußeren braunen Rings des Warzenhofs.

  • Die Haut wird um den Warzenhof herum nach innen gezogen, um den Bereich zu verkleinern.

Korrekturoperation bei invertierten Brustwarzen

  • Im Bereich der zu operierenden Stelle wird ein Lokalanästhetikum verabreicht.

  • Ein Einschnitt wird am Ansatz der Brustwarze gemacht.

  • Die Milchkanäle werden von der Brustwarze getrennt, wodurch diese nach vorne ragt.

Brustwarzenverkleinerung

  • Im Bereich der zu operierenden Stelle wird ein Lokalanästhetikum verabreicht.

  • Es wird ein Einschnitt in der Brustwarze gemacht und etwas Gewebe entfernt, um die Höhe der Brustwarze zu reduzieren.

  • Der Bereich wird zugenäht, wobei ein Teil der Brustwarze in das Brustgewebe gedrückt und die Größe sowie der Vorsprung verringert werden.

Was kann ich von einer Brustwarzen-Korrekturoperation erwarten?

Warum eine OP?

Patienten entscheiden sich normalerweise für eine Brustwarzen-Korrekturoperation, weil sie mit einer Anomalie in ihren Brustwarzen unzufrieden sind oder etwas in diesem Bereich Schmerzen und Unbehagen verursacht.

Dieses Verfahren ist eine relativ unkomplizierte und sichere Möglichkeit, um das Selbstvertrauen wiederherzustellen und Schmerzen zu lindern.

Vorbereitung

  • Natürlich sollte die Entscheidung für diese Operation nicht leichtfertig getroffen werden. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Optionen und Erwartungen während des ersten Gesprächs mit Ihrem Chirurgen besprechen.

  • Sie sollten über die Fortsetzung der Behandlung glücklich sein und ihr zuversichtlich entgegensehen.

  • Alle Risiken und Nebenwirkungen sollten Ihnen zu diesem Zeitpunkt ebenfalls erläutert werden.

Während des Eingriffs

  • Unmittelbar vor der Operation erhalten Sie ein örtliches Betäubungsmittel. Dies bedeutet, dass Sie während des Eingriffs wach sind, aber keine Schmerzen verspüren.

  • Wenn Sie besonders nervös sind, können Sie sich auch für ein Beruhigungsmittel entscheiden.

Und danach

  • Nach dem Eingriff stellen Sie möglicherweise leichte Schmerzen fest. Diese fallen jedoch mild aus und können mithilfe rezeptfreier Schmerzmittel eigenständig behandelt werden.

  • Auf die Operationsstelle wird ggf. ein Mullverband aufgebracht. Ihnen wird gezeigt, wie Sie diesen pflegen und bei Bedarf austauschen können.

  • Ihr Chirurg sollte darauf hinweisen, dass Sie etwa 2 Wochen nach dem Eingriff keine engen Oberteile oder gepolsterte/enge BHs tragen sollten, da diese die Brustwarze komprimieren und die Genesung behindern.

Genesungszeit

  • Nach dem Eingriff können Sie direkt nach Hause zurückkehren. In der Regel ist es am besten, wenn Sie von jemandem gefahren werden, während die Wirkung des Anästhetikums nachlässt.

  • Nehmen Sie sich ein paar Tage Zeit, um sich auszuruhen, Sie haben wahrscheinlich die erste Zeit leichte Beschwerden und vermeiden so Probleme an der Operationsstelle.

  • Aus demselben Grund sollten Sie einige Wochen lang keine anstrengenden Übungen machen, da dies den Bereich reizen und Scheuern sowie Unwohlsein verursachen kann.

Ergebnisse

  • Der Eingriff hat eine sofortige Wirkung, obwohl es einige Tage dauern kann, bis die Schwellung nachlässt und Sie das Endergebnis sehen können.

  • Es wird wahrscheinlich zu einer leichten Narbenbildung kommen. Die Narbe wird jedoch einige Wochen nach der Operation über einen Zeitraum mehrerer Monate verschwinden.

Fragen? Kontaktieren Sie uns

Sie haben Fragen zur Behandlung, möchten den passenden Spezialisten finden oder sind schon bereit Ihren Termin zu buchen?

Qunomedical beantwortet Ihnen alle Fragen, jederzeit und umsonst!