Behandlungsratgeber

Stirnformung

Die Stirn gehört zu unseren prominentesten Gesichtszügen. Doch was, wenn man sich mit der Größe oder Form seiner Stirn nicht wohl fühlt? Keine Sorge, herrscht zu wenig Harmonie im Gesicht, kann hier heutzutage zum Glück nachgeholfen werden: eine Stirnformung (auch Stirnknochen Veränderung) ist ein Eingriff in der kosmetischen Chirurgie, der die Form Ihrer Stirn positiv verändert. 

Mithilfe einer relativ einfachen Stirn OP können große Veränderungen im Erscheinungsbild erzielt werden, was Patienten wieder mehr Selbstwertgefühl schenkt und sie beim Anblick in den Spiegel wieder strahlen lässt.

Doch was kostet eine Stirnformung? Sind Behandlungen im Ausland eine gute Option? Und wie läuft die OP eigentlich genau ab? Diese Fragen möchten wir mit Ihnen im Folgenden klären.

Was ist eine Stirnformung?

Bei der Stirnformung wird die Form des Stirnbeins, das unsere Stirn bildet, physisch verändert. Aber auch die Größe der Stirn kann verändert werden, wie beispielsweise wenn man die Stirn verkleinern (Stirn Reduktion) oder die Stirn vergrößern möchte (Stirn Rekonstruktion). Dabei ist eine Stirnformung sowohl für Frauen als auch für Männer geeignet.

Der Inhalt wurde von Qunomedical und dem Medizinischen Beirat auf Qualität und Richtigkeit überprüft.

Stirnformung - Auf Einen Blick

FÜR WEN EIGNET ES SICH

  • Personen, die das Gefühl haben, dass ihre Stirn in keinem schönen Verhältnis zu anderen Gesichtsbereichen steht - häufig, weil sie „zu maskulin“ oder zu groß in Bezug auf Nase, Augen, Mund, Wange und Kiefer erscheint.

  • Personen, die sich im Prozess einer Geschlechtsumwandlung befinden und ein insgesamt weiblicheres Aussehen erreichen möchten.

BEHANDLUNGSDAUER

  • Ungefähr 2 Stunden.

  • Die Dauer kann jedoch je nach Komplexität der Operation variieren.

    Eine Stirnvergrößerung dauert nur etwa eine Stunde, da Hautfüller verwendet werden.

GENESUNGSZEIT

  • Die Fäden können meist innerhalb von 7 bis 10 Tagen nach der Operation gezogen werden.

  • Der Stirnbereich muss bis zu 3 Monate nach dem Eingriff vor Stößen geschützt werden. Zu diesem Zeitpunkt sollten sich auch die Endergebnisse einstellen.

ERFOLG

  • Studien zu Vergrößerungsverfahren mithilfe von Hautfüllern weisen sowohl bei Männern als auch bei Frauen ausgezeichnete Erfolgsraten und einen hohen Zufriedenheitsgrad auf.

  • Ein hoher Zufriedenheitsgrad wurde auch in Bezug auf die Gesichtsfeminisierung festgestellt, bei der die Konturierung der Stirn erfolgt.

MÖGLICHE RISIKEN & NEBENWIRKUNGEN

  • Geringes Risiko einer Stirnhöhlenbeschädigung (Konturierungschirurgie betrifft den Brauenknochen direkt über der Stirnhöhle)

  • Blutungen

  • Narben

  • Entzündungen

  • Infektionen

  • Nebenwirkungen der örtlichen Betäubung

  • Taubheitsgefühl (häufig, ist aber normal und klingt aber nach der OP schnell ab)

ALTERNATIVBEHANDLUNGEN

Was kostet eine Stirnformung?

Die Kosten für eine Stirnformung sind in den letzten Jahren deutlich erschwinglicher geworden. Wie hoch sie genau sind, hängt jedoch von einer Vielzahl von Faktoren ab.

Stirnformungskosten variieren nach:

  • Der Komplexität Ihrer Behandlung.

  • Für welchen Arzt und welche Klinik Sie sich entschieden haben.

  • Ob Ihre Stirnformung in Deutschland oder im Ausland (wo es oft günstiger ist) stattfindet.

  • Ob Sie sich zu zusätzlichen Behandlungen entscheiden, wie Kieferkorrekturen oder Wangenkorrekturen.

Quno Preis

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die Einstiegspreise für die Stirnformung in verschiedenen Ländern. Diese Preise sind nicht festgelegt oder garantiert und können je nach den individuellen Umständen variieren.

LandPreis (€)
Thailand2.200€
Türkei2.500€
Mexiko3.400€
Litauen3.700€

Mit welchen Methoden kann man bei der Stirnformung arbeiten?

Um das Aussehen der Stirn zu ändern, gibt es konkret zwei Methoden: die Verkleinerung und die Vergrößerung der Stirn.

Stirnverkleinerung

Gerade Frauen wünschen sich häufig, ihre Stirn verkleinern zu lassen. Das Ziel einer Stirnverkleinerung ist es daher, das Gesicht allgemein harmonischer und weiblicher aussehen zu lassen. Dies gelingt oft durch eine Reduktion der Stirnfläche, oder einer Veränderung der Form (weniger quadratisch und mehr rund oder oval). Ganz ähnlich ist der Eingriff der Absenkung der Haarlinie, bei welcher der Haaransatz näher an die Augenbrauen herangebracht wird.

Stirnvergrößerung

Bei einer Stirnvergrößerung ist der Ablauf ähnlich, in der Regel jedoch weniger invasiv.

In diesem Fall erstellen Chirurgen normalerweise ein maßgeschneidertes Gore-Tex-Implantat und setzen es unter der Haut im entsprechenden Bereich der Braue ein.

Alternativ können Chirurgen jedoch auch eine Fetttransfer-Technik verwenden, bei der Fettgewebe aus anderen Körperstellen entnommen wird, um die Form der Stirn zu verändern. Diese Methode ist am wenigsten invasiv und erfordert nur den Einsatz einer Spritze, um das Fett an der nötigen Stelle zu injizieren. Diese Methode liefert allerdings keine dauerhaften oder weitreichende Ergebnisse und ist daher nur in wenigen Fällen geeignet.

Bei einer Stirnformung werden meistens die folgenden Schritte durchlaufen:

1. Beratungsgespräch

Vor Beginn Ihrer Behandlung findet zuerst ein ausführliches Gespräch mit Ihrem Chirurgen statt. Dieser erklärt Ihnen den genauen Ablauf der OP, die möglichen Ergebnisse sowie die potentiellen Risiken eines Eingriffs. Sie sollten zu diesem Zeitpunkt unbedingt Ihre eigenen Wünsche mit Ihrem Arzt teilen, damit dieser besser darauf eingehen kann und eine genauere Vorstellung von Ihren Wünschen an die OP hat.

Es kann auch sein, dass Ihr Chirurg während des ersten Gesprächs mit Ihnen CT-Aufnahmen macht, um sicherzugehen, dass eine Stirnformung der richtige Eingriff für Sie ist.

2. Vorbereitung und Aufnahme

Gibt Ihnen Ihr Arzt grünes Licht, so wird im nächsten Schritt konkret ein OP-Termin vereinbart. Sie sollten die Tage vor dem Eingriff unbedingt auf Rauchen oder Alkoholkonsum verzichten, und möglicherweise auch Ihre Medikamente absetzen. Ob dies bei Ihnen konkret der Fall ist, wird Ihnen Ihr Arzt vorab mitteilen.

Am Tag der OP bekommen Sie eine örtliche Betäubung, in manchen Fällen ist aber auch eine Vollnarkose nötig. Welche Methode genau für Sie in Frage kommt, entscheidet Ihr Arzt anhand verschiedener Faktoren, zu denen unter anderem Ihr allgemeiner Gesundheitszustand zählt. 

3. Die Einschnitte 

Um besser an den Knochen zu kommen, muss zuerst das Stirnbein freigelegt werden. Dafür setzt Ihr Chirurg einen Einschnitt an der Stirn, beziehungsweise entlang des Haaransatzes, um besser an den darunterliegenden Bereich zu kommen.

4. Abschliff

Eventuell entscheidet sich Ihr Chirurg dafür, den Stirnknochen abzuschleifen. Ist dies der Fall, wird zuerst das Stirnbein vor der Stirnhöhle weggeschabt, die Knochenmasse darunter vorsichtig abgetragen und auf die perfekte Stirnform abgerundet.

5. Umformen der Stirn

Reicht das Abschleifen alleine nicht aus, um eine sichtbare Veränderung der Stirnkontur zu erreichen, muss das Stirnbein eventuell physisch umgeformt werden, um ein befriedigendes Ergebnis zu gewährleisten.

Hierfür entfernt Ihr Chirurg den Knochen und schleift ihn ab, um die überschüssige Knochenmasse zu entfernen. Möglicherweise verwendet er synthetische Füllstoffe, um alle konkaven (nach innen gewölbte) Bereiche zu glätten, bevor der Knochen vorsichtig wieder eingesetzt wird.

In einigen Fällen werden zusätzliche kosmetische Eingriffe wie eine Haaransatz-Rekonstruktion oder ein Stirn- oder Facelifting empfohlen. Diese können entweder mit der Stirnformung gemeinsam durchgeführt werden, oder aber werden während eines separaten Termins behandelt.

6. Nähte und Entlassung

Sobald die Neukonturierung abgeschlossen ist, vernäht Ihr Chirurg die Wunde und verbindet die Stirn. Möglicherweise können Sie noch am selben Tag nach Hause, es sei denn, Ihr Arzt möchte Sie zur Beobachtung eine Nacht in der Klinik behalten. Dies gilt besonders, sollten Sie sich für eine Behandlung einer Qunomedical-geprüften Klinik im Ausland entscheiden.

Welche Arten von Stirnformung gibt es?

Brauenknochenreduktion mit Abschliff

Stirnformung mit Abschliff und Hautfüller

Stirnformung mit vorangehender Stirnverkleinerung

Stirnverkleinerung mit Stirnrekonstruktion und Hautfüllern

Womit kann ich rechnen?

Folgende Ergebnisse können mit einer Stirnformung erreicht werden:

Aussehen

Unabhängig davon, ob Sie eine Stirnverkleinerung oder -vergrößerung durchführen lassen, können Sie relativ schnell große Veränderungen an Ihrem Gesicht erkennen.

Erfolgsrate

Beide Verfahren weisen eine hohe Erfolgsrate auf, und dank modernsten Techniken sind präzise Neukonturierungen möglich. Wenn Sie also eine bestimmte Form im Sinn haben, sollten Sie diese gleich zu Beginn der Behandlung mitteilen, damit Ihr Arzt sich darauf einstellen kann.

Zusätzliche Operationen

Wenn Sie sich ein weiblicheres Aussehen wünschen, ist die Umformung der Stirn in vielen Fällen ein wesentlicher Schritt. Um die richtige “Balance” im Gesicht zu erreichen, müssen Sie sich jedoch wahrscheinlich auf mehrere Eingriffe einstellen. Viele Patienten möchten die Umformung der Stirnknochen außerdem mit einer Wangen-, Kiefer-, Nasenkorrektur verbinden - die Kombination hängt von Ihren persönlichen Zielen ab.

Warum sich mit Qunomedical buchen lohnt

Mit unserem Ansatz, Patienten immer an die erste Stelle zu setzen, sind wir auf dem Weg, das Gesundheitswesen zu revolutionieren. Qunomedical’s Grundsatz basiert auf der leidenschaftlichen Überzeugung, dass jeder Zugang zu einer qualitativ hochwertigen und erschwinglichen Gesundheitsversorgung haben sollte. Sie können sich jederzeit an uns wenden, sei es bloß um zusätzliche Informationen zu bekommen, oder um schon fest eine Behandlung für eine Stirnformung zu buchen. Unser Team von Patientenmanagern begleitet Sie dann während des gesamten Behandlungsablaufs, von den ersten Beratungsgesprächen bis hin zu Ihrer erfolgreichen Genesung.

Warum sich eine Entscheidung für uns sonst noch lohnt?

✔ Sie erhalten eine 100% kostenlose und unverbindliche Erstberatung, egal, ob Sie mit uns buchen oder nicht

✔ Sie erhalten Zugang zu hochwertigen Behandlungen im In- und Ausland, sichergestellt durch unser unabhängiges Bewertungssystems Qunoscore

✔ Wir bieten Ihnen eine rund-um-die-Uhr Betreuung, sowie eine vollständige Begleitung während Ihres Behandlungsablaufs

✔ Von uns gibt es Bestpreisgarantie

patient care manager

Patientenmanager

Julia

Ihr persönlicher Patientenmanager

Kontaktieren Sie uns

Sie sind sich noch unsicher? Durch ein persönliches Gespräch können wir Ihre individuellen Fragen bestmöglich beantworten und Ihnen bei der Entscheidungsfindung helfen. Wir sind an Ihrer Seite. Lassen Sie uns den richtigen Arzt für Sie gemeinsam finden.