Behandlungsratgeber

DHI Haarimplantation

Haartransplantationen sind längst mit keinem Tabu mehr behaftet, sondern wurden - ganz im Gegenteil sogar - von Prominenten über die letzten Jahre erst richtig salonfähig gemacht. Sollten auch Sie dünner werdendes Haar bei sich beobachten, so sind Sie damit längst nicht allein: über 80% der Männer leiden im Laufe ihres Lebens unter Haarverlust. 

Zum Glück sind Haartransplantationen heutzutage sehr effektiv, und die minimalinvasiven Techniken sorgen dafür, dass kahle Haarstellen bald der Vergangenheit angehören. Eine der bekanntesten Methoden gegen Haarverlust ist dabei die Direct Hair Implantation, auch DHI genannt.

Doch wie finde ich den richtigen Arzt für mich? Wie teuer ist eine Haartransplantation? Und sollte ich eventuell eine Behandlung im Ausland in Erwägung ziehen? All diese Fragen möchten wir mit diesem Artikel klären.

Der Inhalt wurde von Qunomedical und dem Medizinischen Beirat nach bestem Wissen und Gewissen auf Qualität und Richtigkeit überprüft.

DHI Haartransplantation: Die wichtigsten Fakten

FÜR WEN EIGNET ES SICH

  • Männer und Frauen mit zurückweichendem Haaransatz.

  • Personen mit Traktionsalopezie.

  • Personen mit teilweise kahlen Haarstellen.

BEHANDLUNGSDAUER

  • Eine DHI Haartransplantation dauert im Normalfall zwischen 4 und 8 Stunden, je nachdem, wieviel Haar benötigt wird.

  • Falls Sie sich für eine Haartransplantation im Ausland entscheiden, sollten Sie dafür ein paar Tage Aufenthalt einplanen.

GENESUNGSZEIT

  • In den ersten zwei Wochen nach Ihrer OP können Rötungen, Hautempfindlichkeit und Schwellungen auftreten. Diese sollten allerdings nach 2 bis 3 Wochen verschwunden sein.

  • Leichte Aktivitäten können nach zwei Tagen wieder aufgenommen werden.

  • Sie können normalerweise nach drei Tagen wieder arbeiten gehen.

  • Nach einem Monat sind Sport, inklusive Schwimmen, wieder erlaubt.

  • Weite Hüte können nach 10 Tagen getragen werden, aber auf die engeren Varianten sollten Sie auf bis zu vier Wochen nach der OP verzichten.

ERFOLG

  • Die Überlebensrate der Grafts liegt bei 90–95%. Die Endergebnisse sind oft nach 12-18 Monaten sichtbar.

MÖGLICHE RISIKEN & NEBENWIRKUNGEN

  • Schmerzen

  • Blutungen

  • Infektionen

  • Schwellungen

Was ist eine DHI Haartransplantation?

Die DHI Haartransplantation ist eine innovative Methode der Haarverpflanzung. Um Ihre Haare zu transplantieren, entnimmt Ihr Chirurg dazu ein sogenanntes Graft aus dem Spenderbereich (typischerweise von den Seiten oder aus dem hinteren Bereich des Kopfes), und implantiert dieses dann auf die kahle Haarstelle. Was ein Graft ist? Ganz einfach: die entnommenen Haarfollikel wachsen in Gruppen von ein bis vier Haaren, welche auch als Grafts bezeichnet werden.

Dabei unterscheidet sich die DHI Methode von anderen Haarverpflanzungsmethoden, weil die Grafts anders implantiert werden. Bei der DHI Haartransplantation ermöglicht die Nutzung von speziellen Werkzeugen die Implantation direkt nach der Extraktion der Haare, ohne dass zuerst die Kanäle für die Transplantate geschaffen werden müssen. Bei anderen Transplantationsverfahren, wie zum Beispiel der FUE (follicular unit extraction), muss Ihr Arzt die Kanäle vor der Implantation erst öffnen. 

Was kann eine DHI Haartransplantation kosten?

Was genau die DHI Methode kosten kann, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Dabei spielen vor allem die Anzahl der benötigten Grafts, der ausgewählte Arzt, sowie der Standort der Klinik eine wichtige Rolle. Haartransplantationen in Deutschland sind dabei mit über 3.000€ meist etwas teurer als Behandlungen in anderen Ländern.

Quno Preis

Um Ihnen eine bessere Übersicht über die DHI Haartransplantations Kosten in verschiedenen Ländern zu geben, haben wir Ihnen untenstehend die Preise in Form einer Tabelle aufgelistet. Bedenken Sie jedoch bitte, dass diese weder fix sind, noch garantiert werden können und von Patient zu Patient unterschiedlich ausfallen können.

LandPreis (EUR €)
Türkei1.890€
Griechenland2.500€
Mexiko3.710€
Vereinigtes Königreich5.550€

Wie läuft eine DHI Haarimplantation ab?

Die DHI Methode ist eine erprobte Art der Haartransplantation, doch wie funktioniert sie genau? Mehr dazu im folgenden Abschnitt.

1. Erstberatung

Vor Ihrem Behandlungsbeginn möchten wir Sie gerne näher kennenlernen! Dafür benötigen wir Bilder von Ihrem Kopf, genauer gesagt dem oberen und vorderen Teil, sowie den Seiten und dem Hinterkopf. Sobald wir diese Informationen von Ihnen haben, werden Sie von einem unserer Patientenmanager kontaktiert, um die nächsten Schritte durchzugehen. Wir werden auch ein paar generelle Fragen zu Ihrer Gesundheit stellen, wie beispielsweise:

  • Haben Sie irgendwelche Vorerkrankungen?.

  • Nehmen Sie regelmäßig Medikamente ein?

  • Wie schnell haben Sie Ihre Haare verloren?

  • Gibt es in Ihrer Familie eine Vorgeschichte zum Thema Haarverlust?

Durch diese ersten Beratungsgespräche kann Ihr Arzt die Ursachen Ihres dünner werdenden Haares herausfinden, um sicherzustellen, dass durch eine DHI Haartransplantation eine gute Deckung auch wirklich möglich ist. 

2. Medizinische Tests & Checks

Nach Ihrem Erstgespräch wird Ihr Arzt ein paar Bluttests durchführen, um sicherzugehen, dass Sie gesund sind, und der Eingriff sicher durchgeführt werden kann.

3. Anästhesie und Entnahme der Haare

Vor Ihrer OP erhalten Sie eine lokale Betäubung, damit Ihr Arzt Sie schmerzfrei behandeln kann. Auf Wunsch kann auch eine Vollnarkose gelegt werden, falls Sie für den Verlauf der OP lieber schlafen möchten. Wichtig ist, dass diese Möglichkeit im Vorhinein mit Ihrem Patientenmanager sowie Arzt abgesprochen wird. Sobald die Narkose verabreicht wurde, beginnt Ihr Arzt damit, die Haarfollikel zu entnehmen. Dazu benutzt er ein besonderes Werkzeug, den Choi Implanter Pen.

4. Implantation

Sobald die Follikel entnommen wurden, gibt Ihr Arzt sie in den Choi Implanter Pen hinein. Damit können Ihre Haarfollikel direkt in den Empfängerbereich implantiert werden. Außerdem ermöglicht es Ihrem Arzt mehr Kontrolle über den Winkel, die Richtung und Tiefe Ihrer Haartransplantation, womit ein natürlicheres Aussehen erreicht werden kann.

5. Beratung nach der OP

Nach Ihrer DHI Haartransplantation wird ein weiterer Termin mit Ihrem Haarchirurgen anberaumt. Während diesem Gespräch wird Ihnen ausführlich erklärt, wie Sie sich am besten verhalten, um den Genesungsprozess bestmöglich zu unterstützen. Scheuen Sie sich nicht, zu diesem Zeitpunkt alle offenen Fragen zur Nachsorge anzusprechen! Sie erhalten jetzt meist außerdem ein spezielles Post-OP Paket, welches wichtige Dinge wie Shampoo oder spezielle Medikamente enthält. 

Nach der DHI Haartransplantation

Dank der DHI Technik werden Sie, wie bei jeder anderen Art der Haarverpflanzung auch, im Laufe der Zeit immer größere Veränderungen an Ihren vorher kahlen Haarstellen sehen. 

Um Ihnen ein besseres Verständnis darüber zu geben, was über die nächsten Monate passiert, haben wir Ihnen unten eine kleine Zeitleiste zusammengestellt.

  • Die ersten paar Wochen

    Die ersten Wochen nach Ihrer DHI Haartransplantation kann Ihr Kopf ein wenig rot, geschwollen oder empfindlich sein. Diese Phase geht jedoch meist schnell vorüber, oft sogar noch vor Ende der ersten Woche.

  • Zwei Monate nach der OP

    Zwischen der zweiten und achten Woche werden Sie sehr wahrscheinlich einen sogenannten “Schockverlust” erleiden, bei welchem Ihre transplantierten Haare ausfallen. Falls dies passiert - keine Angst! Dieser Ablauf ist komplett normal, und geschieht in 95% aller Haartransplantationen, da er ein natürlicher Teil des Prozesses ist. Ihr transplantiertes Haar wird in den kommenden Wochen und Monaten nachwachsen.

  • 2-6 Monate nach der OP

    Das Haarwachstum ist während dieser Phase möglicherweise recht langsam. Sechs Monate nach der Behandlung bemerken Patienten häufig, dass ungefähr 20-25% ihrer transplantierten Haare anfangen, nachzuwachsen.

  • 6-12 Monate nach der OP

    Normalerweise liegt das Haarwachstum zwischen Monat sechs und neun bei 75%. Außerdem fängt das transplantierte Haare an, dicker und dichter zu werden. Neun Monate nach einer Behandlung mit der DHI Technik sollten die restlichen 25% der Haare anfangen, zu wachsen. Trotzdem sollten Sie im Hinterkopf behalten, dass die Endergebnisse erst nach bis zu 18 Monaten nach der OP sichtbar werden.

Vorher-Nachher Vergleich einer DHI Haartransplantation an der Dr. Serkan Aygin Clinic in Istanbul.

Was sind die Vor- und Nachteile einer DHI Haarimplantation? 

Die DHI Methode besitzt wie jede andere Art der Haarverpflanzung verschiedene Vor- und Nachteile, welche Sie vor der OP unbedingt kennen sollten. Welche dies genau sind, möchten wir Ihnen nun genauer erklären.

Vorteile:

  • Eine kurze Zeit außerhalb der Haut stellt sicher, dass die Haarwurzeln gesund bleiben und eine gute Überlebensrate haben

  • Weniger Blutungen während des Eingriffs 

  • Eine hohe Anwuchsrate der Grafts

  • Die Kopfhaut muss nicht vollständig abrasiert werden, wenn Sie dies nicht möchten

  • Eine schnellere Heilungsphase mit weniger Krustenbildung 

Nachteile:

  • Die DHI Technik kann teurer sein

  • Nicht jeder Arzt bietet sie an

  • Die Dauer der OP kann etwas länger sein als bei anderen Methoden

Für die DHI Haartransplantation ins Ausland reisen?

Mit Qunomedical haben Sie die Möglichkeit, hochwertige DHI Haartransplantations Kliniken und Ärzte im In- oder Ausland zu finden. Dabei können Sie aus verschiedenen Ärzten weltweit wählen, basierend auf Kriterien, die Ihnen wichtig sind. Wenn es um Haartransplantation geht, gibt es keinen einheitlichen Behandlungsansatz. Aus dem Grund ist es wichtig, einen Chirurgen zu finden, welcher Ihren Wünschen und Prioritäten entspricht.

Es gibt viele lohnenswerte Destinationen für eine Haartransplantationen. Eine der beliebtesten ist dabei die Türkei. Die DHI Haartransplantations Kliniken in der Türkei beschäftigen einige der renommiertesten Chirurgen der Welt - und dank der niedrigeren Lebenshaltungs- und Arbeitskosten sind die DHI Haartransplantation Kosten dabei auch noch deutlich günstiger als hierzulande. Einer dieser Experten ist Dr. Emrah Cinik, welcher seit 2002 praktiziert und seitdem schon über 1.000 Haartransplantationen erfolgreich durchgeführt hat. 

Ein weiterer Vorteil einer OP im Ausland ist die Tatsache, dass viele Haarkliniken besondere Behandlungspakete anbieten, welche nicht nur die Behandlung selber, sondern auch die Unterkunft sowie sämtliche Transfers beinhalten.

Warum mit Qunomedical buchen?

Wir glauben fest daran, dass jedem Patienten eine erschwingliche und hochwertige Gesundheitsversorgung zur Verfügung stehen sollte. Unser Team gibt sich größte Mühe, Ihnen genau die passende Behandlung zu einem Preis anzubieten, die Ihren Vorstellungen entspricht. Und dabei bedeutet ein niedriger Preis nicht gleich auch niedrige Qualität. Alle unsere Kliniken und Ärzte wurden sorgfältig überprüft, und Sie können sich sicher sein, nur hochwertige Vorschläge von uns zu bekommen. Einer unserer freundlichen Patientenmanager hilft Ihnen gerne bei der Suche nach Ihrer perfekten Behandlung, und steht Ihnen während Ihrer gesamten Gesundheitsreise zur Seite.

Warum sich eine Entscheidung für uns sonst noch lohnt?

✔ Sie bekommen eine 100% kostenlose und unverbindliche Erstberatung, egal, ob Sie mit uns buchen oder nicht.

✔ Sie erhalten Zugang zu hochwertigen Behandlungen im In- und Ausland, sichergestellt durch unser unabhängiges Bewertungssystems Qunoscore.

✔ Wir garantieren eine rund-um-die-Uhr Betreuung, sowie einer vollständigen Begleitung während Ihres Behandlungsablaufs.

✔ Mit uns gibt es Bestpreisgarantie - sollten Sie dieselbe Behandlung günstiger im Internet finden, so passen wir unseren Preis an.

Bewertungen

5.0

(2 Bewertungen in allen Ländern )

Freundlichkeit

Einrichtungen

5 Stern
(2)
4 Stern
(0)
3 Stern
(0)
2 Stern
(0)
1 Stern
(0)
Verifizierter Patient

William B., Mexiko

May 16, 2019

Allgemeine Zufriedenheit

Freundlichkeit

Einrichtungen

Ich bin ein neuer Mensch dank ihnen.

Sehr zufrieden mit der Haartransplantation, die ich am DHI durchgeführt habe. Ich wurde hervorragend behandelt und wow, ich bin dank ihnen ein neuer Mensch.

Verifizierter Patient

Gal S., Israel

April 16, 2019

Allgemeine Zufriedenheit

Freundlichkeit

Einrichtungen

Denke nicht zweimal nach!

Ich habe 12 Monate gewartet, um diese Rezension zu schreiben, damit ich meine Erfahrungen und Ergebnisse tatsächlich kommentieren kann, und ich kann sagen, dass beide erstaunlich sind! Ich ging Anfang 2018 zum ersten Mal zu DHI Tijuana, nachdem mir ein Freund diesen Ort empfohlen hatte und nachdem ich alles ausprobiert hatte (und ich meine jede nicht-invasive Haarbehandlung, die ich finden konnte). Unnötig zu sagen, dass nichts davon funktioniert hatte. Nach meiner ersten Beratung in DHI Mexi... Mehr

Patientenmanager

Justyna

Ihr persönlicher Patientenmanager

Kontaktieren Sie uns

Sie sind sich noch unsicher? Durch ein persönliches Gespräch können wir Ihre individuellen Fragen bestmöglich beantworten und Ihnen bei der Entscheidungsfindung helfen. Wir sind an Ihrer Seite. Lassen Sie uns den richtigen Arzt für Sie gemeinsam finden.