Ganz in der Nähe der Medizinischen Universität Wien in der Lazarettgasse 16 – 18 liegt die Goldenes Kreuz Privatklinik, ein privates Krankenhaus, das sich vor allem der Frauenmedizin widmet. Die Klinik verfügt über die größte private Geburtenabteilung in ganz Österreich. In den fast 100 Jahren ihres Bestehens sind dort bereits mehr als 67.000 Babys geboren worden und jedes Jahr finden etwa 1.300 weitere Geburten statt. Die Goldenes Kreuz Privatklinik ist bekannt für ihre hochwertige medizinische Versorgung und ihre Fähigkeit, die besten Ärzte als Mitarbeiter an sich zu binden. Goldenes Kreuz ist das erste Privatkrankenhaus in Österreich, das ein eigenes zertifiziertes Brustzentrum beherbergt. In der Europäischen Union müssen alle Patientinnen, bei denen Brustkrebs diagnostiziert wird, in einem solchen zertifizierten Brustzentrum behandelt werden, um so eine optimale Therapie gewährleisten zu können. Das ebenfalls zertifizierte Endometriosezentrum der Klinik verfolgt einen multidisziplinären Ansatz zur Behandlung von Frauen mit Endometriose und in der Fruchtbarkeitsklinik, die jedem Paar ein individuelles Behandlungskonzept maßschneidert. Dort wartet eine hochmoderne Ausstattung gepaart mit einer entspannten Atmosphäre auf die Patienten. Neben der Frauenmedizin bietet die Privatklinik auch allgemeine Chirurgie, Innere Medizin, Röntgen- und Bildgebende Diagnostik, Labordienstleistungen, Ernährungsberatung, eine Intensivstation und ein Institut für Physikalische Medizin, das personalisierte Physiotherapieprogramme für seine Patienten entwickelt, an.

Preise
Alle Behandlungen

Plastische Chirurgie 

(93 Behandlungen)
Ähnliche Kliniken

Was jetzt?

Haben Sie Fragen zur Behandlung, möchten Sie den passenden Spezialisten finden oder sind Sie schon bereit Ihren Termin zu buchen? Qunomedical beantwortet Ihnen alle Fragen, jederzeit und umsonst!