Die Neuroklinik von Casablanca in Marokko liegt in der Nähe des Casablanca International Airport an der Fernstraße Casablanca-Rabat. Casablanca ist bekannt als Marokkos Handels- und Industriezentrum sowie als Tor zu den übrigen Gebieten des Landes. Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt gehören unter anderem die Hassan-II.-Moschee, der Medina District und die berühmte Küstenstraße Corniche.

Die Klinik wurde im Jahr 2000 eröffnet und verfügt über 40 Betten, darunter sechs Intensivbetten. Diese multidisziplinäre Einrichtung ist für medizinische und chirurgische Notfälle ausgerüstet. Den Patienten stehen Einzelzimmer, Doppelzimmer oder Mini-Suiten zur Verfügung, alle mit Dusche, Fernsehen, Klimaanlage und Wifi. Die Ärzte an der Neuroklinik von Casablanca sind auf viele Bereiche der medizinischen Behandlung und der Chirurgie spezialisiert, darunter Neurochirurgie, HNO-Chirurgie, Gefäßchirurgie, Nephrologie, Endokrinologie, Ophtalmologie und weitere mehr. Für ihre chirurgischen Eingriffe und nichtinvasiven Prozeduren verwenden sie die neueste medizinische Ausrüstung. Vor der Aufnahme in die Klinik sollten Patienten ihren Ausweis, ihren Krankenversicherungsbeleg, Informationen über ihre Krankheit und die eingenommenen Medikamente sowie Name, Adresse und Telefonnummer ihres behandelnden Arztes bereithalten.

Vorteile
  • Kostenloses WiFi
Preise
Ähnliche Kliniken

Was jetzt?

Haben Sie Fragen zur Behandlung, möchten Sie den passenden Spezialisten finden oder sind Sie schon bereit Ihren Termin zu buchen? Qunomedical beantwortet Ihnen alle Fragen, jederzeit und umsonst!